Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

User-Test von blackgoku zu Castlevania: Aria of Sorrow - Wii U, Game Boy Advance

  • Deutschland Deutschland: Castlevania: Aria of Sorrow
  • USA USA: Castlevania: Aria of Sorrow
  • Japan Japan: Castlevania: Akatsuki no Minuet
Plattform
Game Boy Advance
Erscheinungsdatum
09.05.2003
Vertrieb
Konami
Entwickler
Konami
Genre
Adventure, Action, 2D
Spieleranzahl
Lokal: 1 - Online: 0
Besitzt du dieses Spiel?
Anmelden
Magst du dieses Spiel?
Jetzt kaufen und ntower unterstützen
eBay

Castlevania: Aria of Sorrow - GBA

Von blackgoku () Heute ist mal Zeit zu diesen Spiel etwas zu sagen. Also, fangen wir an!

Story-Handlung: "Wir schreiben das Jahr 2035. Japan. überall versammeln sich Zuschauergruppen in der Erwartung der ersten Sonnenfinsternis des 21. Jahrhunderts. Ich heiße Soma Cruz und lebe zur Zeit als Austauschüler in Japan. Ich wohne in der Nähe des alten Hakuba-Schreins, der eng mit der Mythologie japans verbunden is Mina Hakuba einzige Tochter des Schreinwächters, geht in meine Klasse wir sind gute Freunde. ich war auf dem weg zum Schrein, um mir mit Mina zusammen die Sonnenfinsternis anzusehn. Aber die Treppe zum Schrein wirkte seltsamerweise länger als sonst, als wollte uns etwas von unserem Ziel abhalten. Schließlich schaffte ich es, durch das Tor des Schreins zu treten, und um mich war es finster... Die pechschwarze Sonne umfängt die chaotische Dunkelheit, versucht eine schlafende Seele zu wecken, als suche sie ihre andere Hälfte..." genau so fängt die Geschichte an. ( ich habe es genommen, weil es sich einfach besser erzählen lässt.)

Gameplay-Spielmechanik: Das Spiel lässt sich etwas anders Spielen als das andere "Castlevania Circle of the Moon" hier spielst du sehr flott es ist super Flüssig, hat eine nette Steuerrung, und macken hat es auch nicht Was will man mehr? in diesen Spiel läufst du mit dein Charackter durch das Schloß bekämpfst Gegner, besiegst sie. und das ist schon alles was man so im Anfang machen kann. Später wirst du neue Fähigkeiten und neue Mechaniken dazu finden.

Seelen: Castlevania Aria of Sorrow und Dawn of Sorrow. haben was ganz besonderes an sich, Das Soma die Gabe hat Seelen von gegner zu stellen, und sie dann gegen sie zu verwenden. es gibt ingesamt 4 Kategorie von Seelen: 1 Geschoss-Seelen die es erlaubt Waffen wie Äxte, Bomben, Dolche, Knochen Köpfe, zu werfen. und viel mehr zu die man während des Spieles so findet. dafür müsst ihr bloß Taste Oben+B nehmen um eure Waffen zu werfen. 2 Schutz-Seelen: Aktiviert ihr mit R-Taste. Die Verteidigen eure "Abwehr" haben auch die Magische Kraft, Schutzbarrien zu machen, auch angriffe zumachen wie Steinhauch, könnt Monster als Unterstützung rufen, sich in Monster verwandeln, sich Schützen vor angriffen. das alles macht die "Schutz-Seele" Verzauberte-Seelen: Die haben die Gabe eure Werte drastisch zu erhöhen, auch Zustandsveränderung hervorzubringen. ihr könnt euch Später in Wasser fortbewegen, Unterwasser auch, dann eure werte mit Angriff, Abwehr, Init, (eure Geschwindigkeit heißt es) und Vieles mehr. Fähigkeit-Seele: Die bekommt ihr während eures Spiele verlauf, sie sind auch automatisch aktiviert. Kleine info: es gibt von Seelen (insgesamt 112 Stück) ich wünsche euch Viel Spaß beim suchen!

Gegner-Viefalt: ganz klar sehr viele Verschiedene Gegner wie Eisenrüstung, Knochenjäger, Zyklopen, Medusa selbst, Und, und, und. ihr werdet schon sehn was für Arten auf euch zu kommen.

Musik-Soundtrack: Erste sahne ist die Musik, jeder einzelner Track bietet so viel Abwechlung was für ein Castlevania teil und natürlich als GBA Spiel nicht verwunderlich ist. Aria of Sorrow ist auch vom Soundtrack her das beste von den 3 GBA teilen auf Platz 1 meiner liste. kann sich aufjedenfall sehn lassen!

Bosse-Endgegner: Muss man nicht sagen das hier die Boss-Gegner eine Sehr schöne Herausforderrung die auch mit den Schwierigkeitsgrad sehr bei weiten hoch steht es. sie sind nicht jetzt so Schwer, aber im Hart-Mode werdet ihr das fürchten lernen...

Wertung

9

Mein Fazit zu Castlevania: Aria of Sorrow

Meinung von blackgoku
Das Spiel ist für mich auch auf Platz 3 meiner 5 Besten Castlevania teilen vor Dawn of Sorrow (der immer noch besser ist.) Aria of Sorrow, hat mir am meisten Spaß gemacht eines der 3 GBA teilen ist Aria of Sorrow der bessere gewesen und ich kann euch sagen die 7 € sind für mich ein wohl verdientes geld, was schon für sich spricht... ich hab auch keine Sekunde das Spiel ausgemacht, hab am liebsten alles erkunden wollen und 100% gemacht. daher eine großer Kauf-empfehlung von mir!
Mein persönliches Highlight: Die 112 genialen Seelen die so viel geboten haben.

Kommentare 8

  • Oblomov -

    Schöne Sache, dass du hier die Fahne hochhältst für die Castlevania Serie!
    Die GBA + DS Teile sind allesamt absolut empfehlenswert und können mit Nintendos 1st Party Titeln qualitativ locker mithalten. Aria of Sorrow ist wahrscheinlich sogar mein persönlicher Lieblingsteil davon (allein schon das Cover ist Top!). Schade, dass Konami die Reihe so sträflich vernachlässigt und Igarashi keine weiteren offiziellen Teile mehr entwickelt. Aber immerhin ist Bloodstained ja ein kleines Trostpflaster.

    • blackgoku -

      Dankeschön! Die Reihe ist für mich auch die wirklich mit abstand 2 beste reihe' nach Zelda. und ich hoffe Dass Bloodstaind wenigstens sehr viel Castlevania feeling mit einführt.

  • felix -

    Ich stimme all dem zu, was HerrvonFaultier so schön geschrieben hat. Auch ich habe Dawn of Sorrow geliebt und du hast das Interesse an Aria of Sorrow geweckt, irgendwann werde ich es mir sicherlich holen.

    • blackgoku -

      Wünsche dir auch dabei Viel Spaß!^^

  • GamingPeter -

    Die Reihe klingt sehr interessant, gibt es denn einen Teil den man für 5€ ausm e Shop bekommt? Hab nämlich noch Guthaben übrig und würde die Reihe gern mal ausprobieren. Toller Test übrigens! :)

    • blackgoku -

      Es lohnt sich die Reihe auf den DS, und auf den GBA anzukucken es lohnt sich wirklich! leider kosten die Spiele 6:99 im Eshop. also daher überlege gut ob du es nehmen möchtest^^ und Vielen dank für dein Feedback!!

  • Herr von Faultier -

    Danke für den Test, das Spiel werde ich mir auf jeden Fall noch holen. Dawn of Sorrow habe ich geliebt, da muss ich diesen Teil jetzt nach deinem Test natürlich haben.
    Haste auch toll geschrieben, lässt sich flüssig lesen. Weiter so!

    • blackgoku -

      Dankeschön für dein Feedback!! sowas höre ich gerne, und gerne garantiert werde ich weiter machen^^