Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

User-Test von LuigiSeinSohn zu Crypt of the NecroDancer: Nintendo Switch Edition - Nintendo Switch

  • Deutschland Deutschland: Crypt of the NecroDancer: Nintendo Switch Edition
  • USA USA: Crypt of the NecroDancer: Nintendo Switch Edition
  • Japan Japan: Crypt of the NecroDancer: Nintendo Switch Edition
Plattform
Nintendo Switch
Erscheinungsdatum
08.02.2018
Vertrieb
Brace Yourself Games
Entwickler
Brace Yourself Games
Genre
RPG
Spieleranzahl
Lokal: 2 - Online: 0
Besitzt du dieses Spiel?
Anmelden
Magst du dieses Spiel?
Jetzt kaufen und ntower unterstützen
eBay

Crypt of the NecroDancer: Nintendo Switch Edition - Switch

Von LuigiSeinSohn () Crypt Of The Necrodancer ist einer von vielen Indie-Titeln, die im letzten Jahr vom PC auf die Switch geportet wurden. Das Spiel sticht aber durch die ungewöhnliche Mischung von Rhythmus und Kampfsystem heraus. Was im ersten Moment nicht zusammen passt, funktioniert dann überraschenderweise sehr gut: Während im Hintergrund der Soundtrack läuft, bewegt und kämpft man sich zum Beat durch eines der fünf zufallsgenerierten Dungeons. Diese besitzen mehrere Stockwerke mit abschließenden Bosskampf eines stärkeren Gegners. Um ein Stockwerk tiefer zu gelangen kämpft man widerrum auch gegen einen Mini-Boss.
In den Leveln sammelt und kauft man neue Waffen, Rüstung und andere hilfreichende Gegenstände, die das Spielprinzip auffrischen. Beispielweise muss sich mit einem Bogen deutlich anders bewegen als mit einem Dolch. Zwar gibt es eben "nur" fünf verschiedene Level, dafür aber 15 verschiedene Charaktere, die alle eine unterschiedliche Hintergrundgeschichten und vor allem verschiedene Regeln haben. So macht beispielsweise der Barde die Musik selber und gibt den Bewegungstakt selber vor. Somit wird das Spielprinzip immer wieder neu aufgefrischt.

Wertung

8

Mein Fazit zu Crypt of the NecroDancer: Nintendo Switch Edition

Meinung von LuigiSeinSohn
Allgemein ist Crypt of the NecroDancer ein kleineres Spiel mit viel Wiederspielwert, einem stetig steigenden Schwierigkeitsgrad und vielen kleinen Details (z.B. singt der Verkäufer zum Soundtrack mit), die einen immer wieder schmunzeln lassen. Ich kann es jedem nur ans Herz legen.
Mein persönliches Highlight: Der Gesang der Verkäufer

Kommentare 0

Keine Kommentare