Live-Reaktion: Nintendo Direct vom 17.02.2021

  • Live-Reaktion

Um externe Inhalte wie YouTube- oder Twitch-Videos anzeigen zu dürfen, brauchen wir deine Zustimmung. Weitere Informationen dazu findest du hier.

Was für eine Reise, die wir bestritten haben. Letztes Jahr mussten wir das komplette Jahr ohne eine allgemeine Nintendo Direct auskommen. Es gab sogar Vermutungen, dass Nintendo das Format fallen gelassen hat. Und nun taucht sie auf: Die Nintendo Direct. Heute um 23 Uhr wird Nintendo 50 Minuten lang über neue Inhalte für bereits erschienene und neue Spiele für das erste Halbjahr 2021 reden. Natürlich bieten wir euch nicht nur den normalen Stream, sondern auch wieder eine Live-Reaktion an.


Ihr könnt mir zuschauen und meine Reaktionen zur Nintendo Direct wahrnehmen. Der Stream wird zirka um 22:40 Uhr starten, um noch einmal alle Gedanken zu sammeln. Natürlich wird der Mitschnitt dann nachträglich auf YouTube verfügbar sein. Macht es euch also gemütlich, holt Popcorn, eine Flasche Bier (für die Minderjährigen Cola) und genießt diesen Moment.


Ihr möchtet uns unterstützen? Dann spendet einen kleinen Beitrag für unser Projekt. Wir freuen uns über jede Spende und ihr werdet sogar im Stream erwähnt. Klasse, oder? Hier kannst du spenden!


Ihr folgt uns noch nicht auf Twitch? Dann könnt ihr hier unserem Twitch-Kanal folgen!

Teilen

Kommentare 29

  • Talisman

    Fallout 4

    Skyward Sword HD Switch. WOW

  • Windwaker

    Turmbaron

    Legend of Mana, Skyward Sword und die Ninja Gaiden Trilogie sind schon mal sehr geil!!!<3

  • Vank84man

    Nintendo Fan 4ever ✌

    Was für ein Troll von Nintendo,nur erstes Halbjahr 21:D:D.

    Hab es jetzt doch angeschaut.

    Meine Güte was für GEILE SPIELE kommen.

    Zelda SS

    Legend of Mana

    Und und und ......

    Meine Fresse wo soll man da die Zeit nehmen das alles zu zocken.

    Die beste Direct überhaupt.

  • Patsch69

    Turmknappe

    Des war wohl nix 🤷🏻‍♂️

  • EdenGazier

    Prinzipal der Spiele

    Nun ich bin nicht so überzeugt.


    Ports Ports Ports und Nintendo Golf


    Triangel Project hat mich abgeholt aber erst 2022


    Naja ich würd sagen durchwachsen bis fast ernüchtert


    90% hab ich schon gezockt auf Orginal Systemen

  • Vincent will Raven

    Diktator

    Vank84man Zelda SS ist keine gute Abkürzung ^^

  • billy_blob

    Meister des Turms

    Mario Golf Rush sah aus wie eins dieser 3D Game Maker Spiele aus den 90ern/frühen 2000ern.


    Absolut enttäuschend.

    Splatoon 3 scheint das selbe Spiel wie Splatoon 2 zu werden mit ner neuen Zahl. Leider auch enttäuscht.


    Das Einzige was mich abgeholt hat war das neue Taktik RPG von Square Enix. :/

  • BountyX

    Turmheld

    Bin etwas enttäuscht.


    Alles so bunt und kindlich.


    Nur wenige Games für Erwachsene bzw. ab 18 war kein Titel dabei!?


    Wo war das RER 3?


    Naja Hades Retail und Skyward Sword sind Pflichtkäufe aber irgendwie hatte ich mir etwas mehr erhofft.

  • Mani501

    Legendary Heropon

    Großes uff..

    Naja dann bleibts halt bei Monster Hunter dieses Jahr, hab ich auch nix gegen. :)

  • Sib

    Master of Desaster

    Patsch69

    Kann man nicht sagen, für das erste halbe Jahr kommt verdammt viel. Den „Fehler“, den Nintendo 2020 macht mit AC und Xenoblade bügeln sie gerade wieder recht gut aus. Ist für einzelne Personen bestimmt nicht viel, aber das kann man denen nicht vorwerfen.

  • SvenIsHere

    Lord des Donners

    Für mich eine gute Direct. Ich kann mich nicht beschweren.

  • Raven41

    ℅*^Crazy^*℅

    Ja doch, waren schon einige Titel dabei für mich.:D

  • GStar1973

    Turmknappe

    Sorry Nintendo aber ihr habt verkackt

    Zum Glück habe ich meine PS5

  • nailujx

    Hollow Knight Fanatic

    Naja da gab es für mich neben Mario Golf nicht wirklich viel.

    Skyward Sword wird wahrscheinlich ja auch wieder für 60€ über die Ladenkante gehen. :(

  • Huckleberry

    Nintendo selbst sehr schwach. Ein simples Golfspiel und ein Port eines Uraltspiels. Splatoon 3 kann man aufgrund des grottigen Online Modus eh vergessen.


    Das Taktikspiel von Square sah interessant aus. Es war bestimmt für jeden was dabei, bin mir aber sicher, dass die meisten enttäuscht sind, schonmal so lange schon keine Direct mehr kam.

  • Tomte

    Gamer since Game&Watch

    Der Anfang war super mit Pyra als Smash Kämpferin.

    Aber sonst hat mich kaum was gereizt. Wirkt so als hätte Nintendo damit schon fast alles Pulver für 2021 verschossen. Kann mir kaum vorstellen, dass noch viel mehr 2021 von Nintendo selbst erscheint. BotW 2 schon mal nicht und Metroid Prime 4 wahrscheinlich noch nicht mal nächstes Jahr.


    Monster Hunter Rise sieht super aus, aber war ja nicht neu. Und irgendwie lutscht sich das Spielprinzip leider schnell für mich aus.


    Skyward Sword finde ich richtig hässlich. Ich mochte den Stil damals schon nicht und in HD sieht es fast noch schlimmer aus.

  • nintendofan89

    Captain Toad's Kumpane

    Hmmm naja, besonderes war da nix dabei. Aber man wird versorgt, ist halt gerade so ein Mittelding, gerade so viel dass einem keiner vorwerfen kann nix zu bringen.

    Es tröpfelt halt weiterhin inspirationslos weiter vor sich hin. Ehrlich gesagt bin ich echt gespannt wie Nintendo das in Zukunft machen will. Und ich wette jetzt schon dass die nächste Gen die Launchbibliothek der Switch nochmal mit Karacho sowas von unterbieten wird.

  • WesY2K

    Turmheld

    Ich fand sie gut. Und das jetzt sogar die Famicom Detective Spiele kommen, finde ich persönlich sehr klasse.

  • Torben22

    Meister des Turms

    Ich fande die Direct sehr vollgepackt und abwechslungsreich. Ich denke die nächste wird die E3 sein. Ich denke einige der Spiele waren für 2020 geplant daher war die Direct so lang. Zelda also erst 2022 möglicherweise zum Finale des Geburtstages im März. Geschmäcker werden weit auseinander gehen.

  • Lillyth

    <3

    Bin grade total über eure Enttäuschungen verwundert. Ihr habt doch schon geschnallt, dass das quasi nur Zeug bis maximal zur E3 war?

  • nintendofan89

    Captain Toad's Kumpane

    Lillyth

    Naja viele machen das auch schon seit der Wii U mit, und abgesehen von der legendären e3 mit Splatoon, Botw und haste nicht gesehen, tat sich nie eine Besserung auf.

  • Lillyth

    <3

    nintendofan89

    Machen genau was mit?

  • Gamecube-Boy98

    Turmbaron

    Die Direct fand ich okay, für "Die Rückkehr" war's ein solider Start. Der Troll am Anfang war zu köstlich XD und Splatoon 3 wird geil!!!:mariov:


    Mir waren aber wirklich zu viele 3rd Party Spiele dabei, da ging gefühlt soooo viel Zeit drauf.


    Das Einzige, was ich vermisst habe, war dieser kleine Knödel::kirby_happy: Aber den sehen wird hoffentlich allerspätestens im Juni.

  • nintendofan89

    Captain Toad's Kumpane

    Lillyth

    Naja jedes Mal denkt man Nintendo kommt mal aus dem Knick.

    Der Befreiungsschlag bleibt ewig aus

  • Torben22

    Meister des Turms

    Ich denke ein Großteil der Spiele waren 2020er Nachzügler. Deshalb war sie auch so lang. Im Juni gibt's dann weiteren Stoff.

  • Tony

    Turmritter

    Hoffentlich erscheint von Pyra und von Mythra jeweils ein Amiibo:*

    Ansonsten ist nicht vieles für mich dabei.

    Freu mich auf No More Heroes 3 und Monsterhunter Rise.

    Und die Joy Cons will ich auch haben ^^

  • MorganaStrikesBack

    Turmritter

    endlich mal Xenoblade 2 Content für Smash c:

  • WesY2K

    Turmheld

    Was mich übrigens sehr überrascht hat, aber ich hoffe, dass da wieder was kommt: Return of the MIIs!


    Miitopia, dein Mii im Mario Golf... Streetpass für die Switch? :)

  • SvenIsHere

    Lord des Donners

    Ich fand die Direct gut. Eine solide 3 würde ich sagen. Ich habe eine Handvoll Titel entdeckt, die ich mir ansehen werde. Auch einige Überraschungen waren dabei wie zB Stubbs the Zombie (wirklich genial damals auf der Xbox). Alles in allem bin ich zufrieden. Vor allem JRPG Fans bekommen richtig geilen neuen (alten) Stoff. Ich sehe auch das Problem mancher nicht. Ich hätte mir zwar auch mehr Infos zu BotW2 oder einer Zelda Collection sowie vieleicht was von Metroid gewünscht, aber ich denke es wird im Sommer noch was kommen. Ganz nachvollziehen kann ich die krassen Entäuschungen hier auch nicht. Selbst wenn wirklich gar nichts für einen dabei war (da muss man echt speziell sein, weil man entweder schon alles gespielt hat oder nur Nieschen-Games zockt.) wird da sicherlich auch noch eine Indie-Direct etc. kommen. Das was für das erste Halbjahr angekündigt ist (bis jetzt) stellt mich auf jeden Fall sehr zufrieden. Damit wäre ich sogar schon bis ende des Jahres bedient. (Hab keine Zeit jeden Tag acht Stunden zu zocken).