TowerCast #167: Endlich Nintendo 64-Spiele auf der Nintendo Switch

  • TowerCast

Nachdem die Wii und die Wii U damals dank dem Virtual Console-Service mit Nintendo 64-Spielen versorgt wurden, dürfen wir uns nach einigen Jahren nun auch auf der Nintendo Switch auf einige Spiele freuen. Insgesamt stehen uns einige hochkarätige Spiele zur Verfügung und nach und nach sollen weitere Spiele im Erweiterungspaket von Nintendo Switch Online hinzugefügt werden. Felix und ich bewerten im 167. TowerCast die aktuelle Situation und schauen uns nicht nur die Spiele an, sondern reden über den neu aufgelegten Nintendo 64-Controller, welche Spiele wir uns wünschen und ob die Emulation gut läuft.


Im Podcast diskutieren wir unter anderem auch über den Analog-Stick des Nintendo 64-Controllers und das dieser sich leicht verändert hat. Hier ist der Vergleich in einer News zu sehen.


Wie findet ihr den erweiterten Service für Nintendo Switch Online? Machen euch die Nintendo 64-Spiele Spaß?


DOWNLOAD (Rechtsklick und auf „Ziel speichern unter ...“)


Ihr könnt unseren TowerCast bei iTunes, Spotify, deezer abonnieren!


In unserem TowerCast-Archiv könnt ihr außerdem alle Episoden anhören!


Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören!


Teilen

Kommentare 1

  • sladee

    Turmknappe

    Bzgl. des Erweiterungspakets warte ich erst einmal die kommenden Wochen und Monate ab.

    Noch bin ich, wie schon zuletzt kommentiert, etwas enttäuscht über den Umfang bzw. den Ausblick über zukünftige kostenlose DLCs.


    Ich werde mir aber auch, sobald wieder möglich, den N64-Controller zulegen und vermutlich spätestens dann doch auf das Erweiterungspaket wechseln. Da ich keinen N64 besitze ist es ganz cool Mario Kart 64, Starfox 64 etc. im Multiplayer mit Freunden zocken zu können.


    Wird zwar nie passieren - aber vielleicht wäre es ja auch mal was die weltweite Community mit einzubeziehen und so das ein oder andere noch gewünschte N64 Spiel zu ermitteln?