TowerCast #144: Mario Kart Live: Home Circuit – Ein typischer Nintendo-Hit?

  • TowerCast

Nintendo steht nun mit beiden Füßen im Weihnachtsgeschäft und hat dafür sämtliche Geschütze aufgestellt. Mit Super Mario 3D All-Stars und Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung will Nintendo, die langjährigen Fans zufriedenstellen. Doch mit Mario Kart Live: Home Circuit spricht Nintendo nicht nur deren Fans an, sondern auch andere Zielgruppen, die eventuell bislang noch keine Nintendo Switch haben. In unserer 144. TowerCast-Episode reden wir über das neue Mario Kart und was Mario Kart 9 von diesem Spiel so lernen kann.


Besitzt ihr Mario Kart Live: Home Circuit? Wie findet ihr das Spiel? Falls ihr es nicht habt: Warum?


DOWNLOAD (Rechtsklick und auf „Ziel speichern unter ...“)


Ihr könnt unseren TowerCast bei iTunes, Spotify, deezer abonnieren!


In unserem TowerCast-Archiv könnt ihr außerdem alle Episoden anhören!


Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören!

Teilen

Kommentare 3

  • Haby

    Im Gegensatz zu euch beiden verstehe ich überhaupt nicht die Faszination an Mario Kart Live: Home

    Circuit! Für mich ist dies nur ein MR-MarioKart Carrera Tool das viel zu überteuert ist!!


    Umso mehr Mario Kart durch solche Spin-offs wie eben Home Circuit und Mario Kart Tour durchgezogen werden umso mehr geht die wahre Marke kapput!

    Und umso mehr ist das Verlangen nach einen 'richtigen' Mario Kart da!!!!


    Dies dann 'richtige' Mario Kart sollte aber umbedingt auf Server setzen!!:!::!::!::!::!:

    Ein richtiges weiteres Mario Kart für die Switch das nicht auf Server setzt, ist ein ultra Fail von Nintendo denn sie sich nicht erlauben sollten!:cursing::evil:<X||:punch::notlikethis::lakitu::diddy:


    In meinen Augen müsste auch nicht jedes Mal das Rad neu erfunden werden! Wieso baut man nicht

    auf MK8D auf und fügt nur gewisse Dinge hinzu!

    Z.B: Einen dynamischen Wetterwechsel so wie jetzt bei Mario Kart Live eingeführt, dazu!

    Das es z.B: Regnet oder Schneit auf den Mario Kart Strecken und das dies sich auch mit der

    Zeit ändert! Oder eben mehr Customizing wie von Felix angesprochen!


    Einen Season Pass stehe ich negativ gegenüber! Neue Seasons gerne aber ohne dafür Geld zu verlangen!

  • Felix Schütt

    Turmfürst

    In meinen Augen müsste auch nicht jedes Mal das Rad neu erfunden werden!

    Ich denke, dass das ein Punkt ist, an dem sich Nintendo intern einfach aufreibt. Du schreibst davon, dass man mit den Spin-Offs die wahre Marke kaputtmacht, was sicherlich auch irgendwo der Wahrheit entspricht, aber ein zu ähnliches Mario Kart auf der Switch könnte zu einer Übersättigung führen, die Nintendo unbedingt vermeiden will.

    Mario Kart hat sich mit zu dem wichtigsten Nintendo Franchise überhaupt entwickelt und Nintendo weiß genau, dass die Fans auf ein richtiges neues Mario Kart warten. Das nutzen sie natürlich, werfen in Form von Mario Kart Live ein kleines Zuckerle auf den Weg, um die Zeit zu überbrücken, bis das nächste Mario Kart dann kommt. Dieses wird aber, um eben diese Übersättigung zu vermeiden, erst auf der nächsten Konsolengeneration erscheinen und wieder einen neuen Spin bekommen. Das ist zumindest meine Theorie dazu.

    Weshalb Nintendo zum Überbrücken nicht einfach ein paar DLCs für Mario Kart 8 Deluxe entwickelt hat, ist wiederum eine andere Sache. Möglicherweise möchte man das Spiel nicht weiter aufblähen, um die Erwartungshaltung beim Nachfolger ins Unermessliche steigern zu lassen.

  • Haby

    Felix Schütt: Nintendo hätte zur Überbrückung z.B Double Dash als Port veröffentlichen können, dieses Game würde super zur Switch passen. Die Kombi–Steuerung könnte man auf die Joy–Cons auslegen, mit den einen Joy–Con steuert man den ersten Caracker und der andere Joy–Con steuert den anderen Carackter. / Im Handheld Modus ist nur die Solo Steuerung möglich! | Und schwups gäbe es ein weiteres 'richtiges' Mario Kart das unabhängig von Mario Kart 8 stehen kann.


    Auch ein Remaster oder Port eines älteres Titels wie Mario Kart: Super Circuit wäre eine tolle Sache. Aber nein es kommt ja ein überteuertes Carrera–MR–Mario Kart!

    Bin davon gar kein Fan.