Unsere Vorschau zum Spiel: Super Monkey Ball: Step & Roll

Die rollende Affenbande rund um Aiai , Meme und Co. von Sega macht erneut die Wii unsicher, denn mit Super Monkey Ball: Step &Roll bringt der japanische Publisher bereits den zweiten Teil für Nintendos weißen Riesen heraus.

Das Spielprinzip hat sich nicht geändert. In den unzähligen Levels manövriert ihr eure kleinen Äffchen durch knifflige Parcours und sammelt auf dem Weg zum Ziel wichtige Bananen ein.
Die wichtigste Neuerung des Kultspiels ist, dass man neben der üblichen Wiimote-Steuerung das gesamte Spiel auch mit dem Wii-Balance Board steuern kann. Somit kommt euer gesamtes Körpergefühl zum Einsatz, denn auf den trickreichen Kursen kann jede falsche Bewegung euren Absturz bedeuten. Herzstück des Spiels bildet wie immer der umfangreiche Mehrspieler-Modus, den ihr mit bis zu vier Spielern bestreiten könnt. Über einen möglichen Onlinemehrspieler-Modus ist noch nichts bekannt. Wenn ihr euer Balance Bord auch im Multiplayer verwenden möchtet, müssen eure Mitspieler auf die traditionelle Steuerungsvariante mit Hilfe der Wiimote zurückgreifen. Grafisch ist das Spiel fast unverändert zum Launchtitel Banana Blitz, lediglich ein paar Effekte wurden hinzugefügt.

Unsere Prognose

Meinung von Janine Brömme

Wenn das Steuerungsprinzip mit Balance Board nicht zu schnell ermüdend wird und auch der Mehrspielerpart stimmt, steht Geschicklichkeitsfreunden wieder ein interessanter Titel ins Haus, der einiges an Charme versprüht.

Bestelle dir jetzt Super Monkey Ball: Step & Roll über unsere Onlineshop-Partner

Online kaufen

Die durchschnittliche Leserwertung

4 User haben bereits bewertet

Kommentare 0

  • Noch keine Kommentare verfasst :(