Dragon Quest III HD-2D Remake

  • Übersicht
  • Kaufen

Vorschau zu Dragon Quest III HD-2D Remake - Nintendo Switch

Dragon Quest III HD-2D Remake in der Vorschau – Ein altehrwürdiger JRPG-Klassiker erstrahlt im neuen Gewand

Im Rahmen des 35. Jubiläums von Dragon Quest sorgte Square Enix mit der Ankündigung von Dragon Quest III HD-2D Remake bei den Fans der Spielereihe für Begeisterung. Vor wenigen Wochen erfolgte dann ein kleines Lebenszeichen und damit die Bestätigung, dass das Remake auch für die Nintendo Switch erscheinen wird. In der heutigen Nintendo Direct enthüllte das japanische Unternehmen dann mit dem 14. November das genaue Erscheinungsdatum von Dragon Quest III HD-2D Remake und obendrauf die Bestätigung, dass auch Dragon Quest I & II im nächsten Jahr ein HD-2D Remake erhalten werden. In der vergangenen Woche erreichte uns eine Einladung von Square Enix nach Hamburg. Im kleinen Kreise durften wir dort erstmals höchstpersönlich einen Blick auf und in Dragon Quest III HD-2D Remake werfen – unsere Eindrücke findet ihr in den folgenden Zeilen.


Der perfekte Einstieg in die Welt von Dragon Quest


Dragon Quest III HD-2D ist ein Remake des erstmals im Jahre 1988 veröffentlichten Dragon Quest III: The Seeds of Salvation und bildet gleichzeitig das große Finale der sagenumworbenen Erdrick-Trilogie. Dabei könnte der Spieltitel für Neueinsteiger durchaus für Verwirrung sorgen. Im Grunde handelt es sich bei dem dritten Teil aber um das Prequel des ursprünglichen Dragon Quest und spielt somit vor den Geschehnissen von Dragon Quest I und II. Dadurch eignet sich Dragon Quest III HD-2D Remake als Einstieg in die altehrwürdige Spielreihe und alle, die damals das Original spielen konnten, dürfen sich nun über zahlreiche Quality of Life-Features sowie über einen komplett überarbeiteten Soundtrack und natürlich das neue Erscheinungsbild erfreuen.


Die Schauplätze aus Dragon Quest III erstrahlen nach über 35 Jahren (!) erstmals in der modernen und beliebten HD-2D-Grafik

© Square Enix

Dragon Quest III HD-2D Remake erzählt die Geschichte von Ortega, einem ehemals großen Helden aus Aliahan, dessen Lebensziel es war, sich dem mächtigen Erzfeind Baramos entgegenzustellen. Leider scheiterte die waghalsige Mission und Ortega hinterließ Frau und Kind. Seither lastet dieses tragische Ereignis über dem Reich. Am 16. Geburtstag bat das Kind von Ortega um eine Audienz vor dem König von Aliahan und um die Erlaubnis, die ehrwürdige Mission seines Vaters und damit die Schreckensherrschaft von Baramos endgültig zu Ende zu bringen.


Hier beginnt das Abenteuer für die Spieler vor den Bildschirmen. Gemeinsam mit einer Gruppe talentierter Reisegefährten, von starken Nah- und Fernkämpfern bis hin zu Magiern und Heilern, stehen euch viele verschiedene Klassen zur Auswahl. Ihr begebt euch auf die spannende Reise durch die Ländereien des Königreiches, erkundet die vielen verschiedenen Dungeons und die verwinkelten Höhlen, lernt in den umliegenden Dörfern und Städten zahlreiche Charaktere sowie deren Geschichten kennen und stellt euch in rundenbasierten Kämpfen Baramos und seinen Schergen entgegen.


Im Vergleich zum Original springt als Erstes natürlich die optische Überarbeitung ins Auge. Sämtliche Schauplätze und die Animationen in Dragon Quest III HD-2D Remake wurden komplett überarbeitet und erstrahlen nun im Stile von Live A Live und Octopath Traveler. Erneut beweisen die talentierten Entwickler ein feines Fingerspitzengefühl, eine existierende Spielwelt in die Moderne zu transportieren und eine wiedererkennbare Mischung aus Pixel- und 3D-Grafiken zu kreieren, ohne dabei den Charme des Originals zu vernachlässigen. Neben den optischen Veränderungen dürfen sich angehende Abenteurer zukünftig auf eine überarbeitete Benutzeroberfläche, anpassbare Kampfgeschwindigkeiten, Optionen für automatische Kämpfe und weitere Verbesserungen freuen – darunter befindet sich auch ein neu arrangierter orchestraler Soundtrack sowie japanische und englische Sprachausgaben.


Wir konnten Dragon Quest III HD-2D Remake im TV-Modus der Nintendo Switch ausprobieren und, obwohl es sich nicht um die aktuellste Entwickler-Version des Spiels handelte, gab es im Zuge der rund 90-minütigen Anspiel-Session keinerlei technische Probleme und sie hinterließ insgesamt einen positiven Eindruck. Diesbezüglich können und möchten wir aber erst zur Veröffentlichung von Dragon Quest III HD-2D Remake näher drauf eingehen, sobald uns die Vollversion vorliegt und wir das Remake auf Herz und Nieren im TV- und Handheld-Modus der Nintendo Switch testen konnten.

Unsere Prognose

Meinung von Krispin Berndt

Bei der Ankündigung von Dragon Quest III HD-2D Remake schloss ich mich den Jubelstürmen an und noch größer war die Freude, dass ich, immerhin einige Monate vor dem Launch, einen Blick auf und in das Remake werfen durfte. Die große Vorfreude wurde noch einmal übertroffen. Der Umschwung auf HD-2D mit der von Square Enix etablierten Mischung aus Pixel- und 3D-Grafiken sorgt für ein neues Spielerlebnis und lud regelrecht zum Verweilen in den vielen Schauplätzen der Spielwelt ein. Da es sich bei Dragon Quest III HD-2D Remake eigentlich um das Prequel von Dragon Quest handelt, ist es gleichzeitig der ideale Start für Neueinsteiger sowie eine erweiterte Spielerfahrung für alle, die das Original bereits gespielt haben. Die Nintendo Switch ist, zumindest für mich, die perfekte Plattform für Dragon Quest III HD-2D Remake und ich freue mich auf den 14. November sowie darauf, mich mit der Konsole auf die Couch zu setzen und in die wunderschöne Spielwelt einzutauchen.
Mein persönliches Highlight: Die (grafisch) überarbeiteten Schauplätze der Spielwelt – ein Augenschmaus!

Bestelle dir jetzt Dragon Quest III HD-2D Remake über unsere Onlineshop-Partner

Online kaufen

Kommentare 20

Noch nicht angemeldet?

Du möchtest aktiv an unserer Community teilnehmen oder deine persönliche Spielesammlung bearbeiten? Dann melde dich bei uns an.

Jetzt anmelden

  • Vank84man

    Nintendo Fan 4ever ✌

    Oh man bin ich neidisch das ihr es schon spielen durftet.

    Freu mich übelst mega mega ultra auf Dragon Quest 3 HD-2D Remake <3

    Und die Grafik paßt sehr gut zur DQ Reihe,vor allem den älteren Spiele.


    Schön das es gut lief bei eurer Preview anspiel,und bis zum 14 November wird die Wartezeit unerträglich.

    Danke Krispin Berndt für den Bericht.

  • Windwaker

    Switcher & SteamDecker

    Als alter Fan der Shining Force Reihe, könnte ich mit der Trilogy ggf.warm werden.

    Sieht auf jeden Fall toll aus.

  • Alex_M023

    Turmknappe

    Neu arrangierter Soundtrack und Sprachausgaben? Gibt es Cutscenes oder so wo die Charaktere sprechen? Ist es der klassische Soundtrack wie im Trailer also von London oder nochmal neu aufgenommen? Finds aber mega dass es ein Preview gibt. Bin schon komplett gehyped auf 3 aber auch 1 und 2!

  • Emydura37

    Turmheld

    Freue mich schon riesig drauf.

    Die Preview liest sich gut und auch der Trailer war heute fantastisch

    Kann es kaum erwarten :)

  • WoodlandWizzard

    Turmbaron

    Die 2d-hd Varianten gefallen mir ganz gut.


    Habe ich es richtig verstanden, dass der dritte Teil vor den beiden anderen spielt und man deshalb bedenkenlos mt dem dritten Teil beginnen kann?

  • Vank84man

    Nintendo Fan 4ever ✌

    Die 2d-hd Varianten gefallen mir ganz gut.


    Habe ich es richtig verstanden, dass der dritte Teil vor den beiden anderen spielt und man deshalb bedenkenlos mt dem dritten Teil beginnen kann?

    Ja das hast du richtig verstanden.

    Die Reihenfolge ist tatsächlich so,zuerst Dragon Quest 3 danach DQ 1&2

    DQ 3 ist ein Prequel.

  • link82

    Meister des Turms

    da die alten RPGs ja sehr grindlastig sind, würde mich interessieren obs da Komfortfeatures gibt, ähnlich wie bei den Neuauflagen der Final Fantasy Spiele, schneller EXP usw

    (hab nicht mehr die Zeit zig Stunden zu leveln…)

  • Frog24

    yer done

    Das "erste" Dragon Quest ohne Toriyama Art ;(

  • Son of Sahasrahla

    Turmheld

    Die Vorschau bestätigt nochmal den sehr guten Ersteindruck von der Direct. :thumbup:

    Da freue ich mich so richtig drauf!

    Da können sie sich mit dem 12. Teil alle Zeit der Welt lassen, werde mit der Erdrick-Trilogie erstmal gut beschäftigt sein. :)

  • Anime90

    Turmbaron

    Das Spiel gefällt mir sehr gut. Aber ich mag diese ego Ansicht bei den Kämpfen nicht

  • MartinM_91

    Meister des Turms

    Das Spiel sieht schon verdammt gut aus. :thumbup:

    Ich werde am ersten Tag dabei sein. ;)

  • DanielNX

    Old School

    Kann man die Charaktere selbst erschaffen sowie bei Etrian Odyssee ?

  • Brommel

    Turmfürst

    Wird wohl ein Day One Kauf werden.


    Dann weiß ich auch was ich im kommenden Italien Urlaub spielen werde.

    Habe es damals auf dem SNES gespielt und es mir (Nostalgie und so) für 1,99€ im eShop geschossen.

    Der Dreier ist super. 1 und 2 sind eher so LaLa. Die wissen schon warum sie mit dem Dreier beginnen. Der ist top.


    Große Vorfreude :awesome:

  • BriViewRadon

    Turmbaron

    Danke für die Preview hab auch direkt an Octopath Traveler gedacht. Man sieht das geil aus, kann es auch kaum erwarten und bin auch Day One dabei.


    Trotzdem muss man Kritik an Square Enix äußern die die Fans wieder mal mit einer Collector Edition übern Tisch ziehen ... 209 Euro (war zu Beginn 229) für eine Sammlerschachtel und einem Acrylblock Set statt einem Steelbook, Artbook und Figur ist eine absolute Frechheit.

    Wenigstens ist die Standard Edition keine dreiste Abzocke :D

  • Haby

    Blackmaster

    Der Trailer zu Game hat einen schon einen tollen Augenschmaus serviert und euer Spielbericht setzt dem ganzen nochmals die Kirsche auf. :thumbup: <3 .

    Danke Euch dafür :thx:, Echt nett von Square Enix Euch zu diesen kleinen geheimen seperaten Event einzuladen :iwata:.

    Schön das sie die gesamte Erdtrick Triologie nun als HD–2D Remaster umsetzen werden. <3 :thumbup: .

  • Heldissimo

    Turmbaron

    Sieht echt sehr gut aus. Werd ich mir holen.

  • silViii

    Carja-Feuerwappen

    Es ist wunderschön. :*

  • Parodin

    Turmbaron

    Highlight und mein GOTY!

  • aveiro23

    Thx4 Switch, Iwata-san!

    Sieht sehr schön aus, wird geholt.

    Dann kann ich das endlich auch mal nachholen :)


    Frog24

    Da wird sein Artstyle vom Original ja noch übernommen. Das erste neue ohne ihn wird hart werden ?(

  • Pascal Hartmann

    I'm not a cat

    Schön, dass das Spiel beim Anspielen so gut ankam. Wird eines meiner Highlights dieses Jahr. Wenn auch womöglich auf einer stärkeren Konsole.