Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Vorschau zu Micky Epic 2: Die Macht der 2 - Wii U

  • Deutschland Deutschland: Micky Epic 2: Die Macht der 2
  • USA USA: Epic Mickey 2: The Power of Two
  • Japan Japan: Epic Mickey 2: The Power of Two
Plattform
Wii U
Erscheinungsdatum
07.03.2013
Vertrieb
Disney Interactive Studios
Entwickler
Heavy Iron Studios
Genre
Platformer, 3D
Spieleranzahl
Lokal: 2 - Online: 0
Besitzt du dieses Spiel?
Anmelden
Magst du dieses Spiel?
Jetzt kaufen und ntower unterstützen
Amazon eBay

Unsere Vorschau zum Spiel: Disney Micky Epic 2: Die Macht der 2

Von Benjamin Böttcher ()

„Ende gut, alles gut.“ So heißt es bekanntlich in den meisten Märchen, Filmen und auch Videospielen. Auch das letzte Abenteuer von Micky Maus schien mit einem friedlichen Ende abzuschließen. Wasteland, die Heimat zahlreicher vergessener Disney-Charaktere, war gerettet und die Machenschaften des bösen Mad Doctor wurden vereitelt. Doch nicht immer ist alles wie es scheint, denn im kommenden Sequel Disney Micky Epic - Die Macht der 2 kehrt das Böse nach Wasteland zurück und Micky Maus muss sich erneut als Retter erweisen! Wir wollen einmal einen kleinen Vorausblick auf das kommende Spiel werfen.



Die berühmteste Zeichentrick-Maus der Welt ist dieses Mal nicht mehr allein in Wasteland unterwegs, sondern bekommt tatkräftige Unterstützung. War er im ersten Teil zu Beginn noch ein eifersüchtiger Gegenspieler der beliebten Maus, hat sich Oswald, der glückliche Hase, mittlerweile mit Micky angefreundet und begleitet ihn von nun an auf Schritt und Tritt. Das Spiel wird seinem Titel Die Macht der Zwei damit auch gerecht, denn ein zweiter Spieler kann jederzeit in das Spiel ein- und  wieder aussteigen und somit die Kontrolle über den Hasen übernehmen. Einzelspieler werden von einem KI-gesteuerten Oswald begleitet.

Micky Maus behält seine Fähigkeiten aus dem Erstling bei. Das heißt, ihr werdet wieder euren magischen Pinsel schwingen, um mit Farbe Dinge erscheinen zu lassen oder mit dem Verdünner zu entfernen, um so beispielsweise neue Wege zu erschließen. Wendet ihr dies bei Feinden hat, habt ihr einen immensen Einfluss auf deren Zukunft. Malt ihr sie an, werden sie zukünftig auf eurer Seite kämpfen. Solltet ihr sie jedoch mit Verdünner übergießen, werden sie für immer verschwinden. Dies gilt übrigens auch für die Boss-Gegner, wie zum Beispiel einen riesigen mechanischen Drachen, den wir schon in mehreren Videos sehen konnten. Waren Im Vorgänger die von euch verursachten Veränderungen in den einzelnen Levelabschnitten nur bis zu deren Abschluss gültig, werden sie diesmal dauerhaft bestehen bleiben. Entwickler Warren Spector bestätigte bereits, dass eure Entscheidungen die Geschichte stärker denn je beeinflussen werden.

Oswald kann mit Hilfe seiner Fernbedienung Elektrizität kontrollieren und dank seiner langen Ohren für kurze Zeit fliegen. So kann sich Micky zum Beispiel an Oswald hängen, damit beide größere Abgründe überwinden können. Neu im zweiten Teil ist außerdem, dass alle Dialoge nun vollständig synchronisiert sind. Das Sahnehäubchen kommt aber noch. Wie in vielen Disneyfilmen üblich, wird die Story in Schlüsselszenen durch Sprachgesang vorangetrieben. Ihr könnt euch das Ganze also wie eine Art Musical vorstellen – in Videospielform! Die Musik wird sich ebenfalls durch eure Entscheidungen im Spielverlauf verändern. So könnt ihr quasi euren „eigenen“ Soundtrack im Spiel kreieren und beim erneuten Durchspielen bewusst verändern.

Auf eurem Weg durch das vom Erdbeben erschütterte Wasteland werdet ihr in zahleiche neue Gebiete vorstoßen, aber auch Abschnitte aus dem ersten Teil besuchen. Diese haben sich durch das Erdbeben aber erheblich verändert und sollen noch weiter erkundet werden können. Beim Erkunden von Wasteland wird euch das Wii U GamePad von großem Nutzen sein, da ihr darauf eine große Weltkarte habt, die euch Wegpunkte und Hinweise anzeigen kann. Außerdem erlangt ihr durch das GamePad Zugang zu Skizzen, die sich im Spiel einsetzen lassen und euch ein noch intensiveres Gameplay bescheren sollen. Was genau hinter diesem System steckt, ist aber bisher noch unklar. Vielleicht könnt ihr dann wie im Vorgänger erneut Gegenstände erscheinen lassen.

Unsere Prognose zu Micky Epic 2: Die Macht der 2

Meinung von Benjamin Böttcher
Ebenfalls noch nicht sicher ist, ob Junction Point die Kameraprobleme aus dem Vorgänger beheben konnte, welche oftmals zu Frustmomenten führten. Um Antworten auf diese Fragen zu finden, müssen wir uns noch bis spätestens November gedulden, wenn das Spiel für Xbox 360, PS3 und Wii erscheinen wird. Ein Releasedatum für die Wii U-Fassung von Disney Micky Epic - Die Macht der 2 gibt es bisher noch nicht. Welche Version wohl am besten abschneiden wird?

Kommentare 1