Beiträge von Miriam-Nikita

    Mein Mainwaffe ist die Gunlance. Ansonsten habe ich noch im Basegame einige Quests mit Hammer und mit DualBlades gemacht.


    Mein absolutes Hassmonster ist Azuros. Ich glaub ich werde von dem öfter getroffen als von allen anderen Monstern. Danach kommt Chameleos.


    Besonders gerne kämpfe ich gegen Bazelgeuse, aber auch Daymio und Shogun sind bei meinen Favorites. Ansonsten Tobi-Kadachi und Lunagaron


    Wobei insgesamt machen eigentlich alle Spaß:)

    Ich hab damals bei Forza Horizon 3 nur den ersten DLC im Schnee gespielt, aber der Hot Wheels DLC beim 5er ist bisher echt geil.


    Beim Eröffnungsrennen des DLCs bekommt man meiner Meinung nach grad F-Zero Vibes. Gefällt mit bisher richtig gut und optisch natürlich eine Augenweide. Die Magnetabschnitte sind by the way einfach viel besser inszeniert als das ganze Mario Kart 8 Anti Gravity. Werde damit lange Freude haben

    Mal mein neustes Update:


    Celeste

    Grandioser, fordernder Plattformer mit vielen Secrets. Typisches Feeling: noch ein Versuch. Besonders in den schweren Passagen/Level löst das Spiel ein unglaublich geiles Gefühl aus, wenn man was schafft. Einzig die Steuerung ist auf der Switch mmn nicht optimal und es kam immer mal wieder dazu, dass meine Eingaben falsch erkannt wurden, was insgesamt die Wertung auf 9/10 reduziert. Ansonsten wäre es die volle Punktzahl gewesen.


    Monster Hunter Rise Sunbreak

    Was den Spielspaß angeht ganz klar eine 10/10 für mich. Die wichtigsten Punkte für mich sind: mehr Monster und mehr Quests. Das wurde erfüllt.

    Aber es wurden auch mit den Anhängerquests etwas tolles kreiert. Für mich als Singleplayer-Spieler ein abwechslungsreiches Highlight. Mit den Switchskills wurde das Kampfsystem noch erweitert und meine Gunlance ist besser denn je.

    Kritikpunkte sind dann allerdings ein geringerer Umfang als Iceborne und der Schwierigkeitsgrad könnte noch höher sein. Mal schauen was künftige Updates bringen.


    Dennoch 10/10


    The Gunk (Series X)

    Erstes abgeschlossen Spiel auf meiner Series X. Da Xenoblade 3 bal ansteht habe ich mir ein kleineres Spiel ausgesucht, welches vor dem Release beenden konnte. Dank Gamepass konnte ich also The Gunk ausprobieren. Das Spiel fand ich bei der ersten Ankündigung bereits sehr interessant. Und das Spiel wusste zu überzeugen und hat mir sehr viel Spaß gemacht, auch wenn es klein war und grafisch sicherlich mehr geht.

    7,5/10

    Miriam-Nikita probier mal die MR Arena Quests. Ein Wütender Rajang mit nur 10 Tränken ist alleine schon ganz knackig.


    Werde ich mal versuchen. Habe mich bis jetzt tatsächlich noch nicht mit der Arena beschäftigt, wobei ich es schon im Hauptspiel schade fand, dass es so wenig Gunlance zum auswählen gibt.


    Aber jetzt ist mein Ziel erstmal den MR erhöhen um alles frei zu spielen

    Mani501


    Selbst mit Bazel-Set MR auf Max. und Defense Skill Max ist man ohne die Irrlitze je nach Monster mit 3-4 Hits weg, manche Hits ziehen auch mehr als 50% ab.


    Also keine Ahnung wie er auf seine Aussagen kommt.


    Wirklich schwierig empfinde ich die meisten Kämpfe auch nicht, aber es macht definitiv Laune, da die Monster schneller sind und auch neue Kombinationen haben. (bin jetzt MR54)

    Ich finde bzgl. des Schwierigkeitsgrades wäre es mir lieber, wenn zum Beispiel Heilitems oder andere Hilfsmittel beschränkt wären. Jetzt versuche ich halt einfach für mich, so wenig Heilung wie möglich zu nutzen um noch besser zu werden.


    Übrigens hätte ich nie vermutet, dass ausgerechnet der Alumdron mir nun deutlich mehr Spaß macht :)

    TheLightningYu ich hab auch alles vorher gemacht gehabt. Das Ding ist, dass dir einfach wie im Base Game dafür nix angerechnet wird. Das versteh ich halt sowas von gar nicht.


    Die ganzen Rusher werden also jetzt auch für ihre Spielweise belohnt, während Leute, die alles machen dann später hinterherhinken und weniger Quests noch zu machen haben zum MR climben. Ist schon komisch irgendwie.

    Wobei die Ironie ist ja:

    Man braucht ja einen hohen MR um weitere Inhalte freizuschalten. Immerhin gibt es ja die ganzen A Quests, dann hat man immer wieder "neue" Aufgaben.

    Aber prinzipiell würde ich das alte System besser finden, dass man seine JR/MR Punkte weiterhin angerechnet bekommt.

    TheLightningYu


    Zugeben habe ich halt immer nur die benötigten Quests gemacht, da ich bereits ein Top Highrank Set hatte.

    Lediglich 3x Barioth für die Gunlance und ich glaube 4 Bazel für die neue Rüstung habe ich öfters gemacht. Das ganze andere Farmen (bestimmt nochmal 15 Bazelgeuse für die Waffe) habe ich dann erst nach der Aufhebung des MR gemacht.


    Und jetzt setz ich mich halt an die offenen Quests ran :)

    Hab gestern nun die MR30 Quest gemacht und bin nun grade dabei einfach die ganzen MR Quests zu machen.


    Ich frage mich ob es für mich noch einen besseren Talisman gibt, aber derzeit ist mein Set so ziemlich perfekt für meinen Spielstil. Dennoch habe ich mal 10 Runden bestellt. Hab so viele Bazel gehunted, dass ich genügend Materialien übrig hatte.

    Was für ein tolles Gewinnspiel :love:


    Meine liebsten Momente der letzten Jahre:

    • Die vielen hitzigen Diskussionen um Pokémon Legends Arceus
    • Die vielen unterschiedlichen User, die man, auch wenn man sich mal streitet doch gerne hat.
    • Die Blogreihen von XenoDude sind ebenfalls was besonderes. Auf deren Release freue ich mich immer sehr. Besonders zu den Verkaufszahlen.
    • Ntower ist wie meine tägliche Zeitung. 1x am Tag schaut man mindestens rein um aktuell zu sein.

    TheLightningYu ich finde gerade Rathalos und Rathian spielen sich sehr verschieden zu z.b. GenU noch. Früher konnte man die ja kaum vom Moveset her unterscheiden.


    Ich find Sunbreak bis jetzt auch super. MR 1-2 war noch warm werden. Aber ab 3 hitten die Monster langsam richtig schön :)

    Auch die Veränderungen von einigen Monstern im MR ist super. Z.b. muss man Goss Harag mal ernst nehmen :D

    Ja kann ich so bestätigen. Wobei mir bei den MR3 Quest gegen Ende dann auch wieder eingefallen ist, dass ich immer noch mein HR-Bazelgeuse Set nutze :D


    Hab mir jetzt erstmal nen neues MR-Misch-Set zusammengestellt mit den gleichen Skills und bin nun auf die Barioth Wide-6 Gunlance umgestiegen.


    Ich liebe übrigens meine beiden Krabben. Waren schon in Freedom Unite zwei meiner Lieblingsmonster.


    Heute Abend geht's dann weiter :)