Beiträge von AinoHinode

    Ich hatte den männlichen Charakter nicht ausprobiert, aber mal aus Interesse Divers ausgewählt und fand auch, dass die Auswahl des Körpers eher wie zwischen Mädchen und Androgyn wirkte. Hatte mich da nicht weiter gestört, aber wenn ich mal mit einen männlichen Charakter spielen wollte, wirkt er schon noch sehr jung. Ich meine, Asiaten wirken auch eher jung, obwohl sie schon viel älter sind. So ist das halt in dem Spiel oder auch allgemein bei Anime-Charakteren umgesetzt.

    An sich hatte mich die Story schon interessiert, aber irgendwie spielte sich das Spiel nicht so toll. Da hat man dann mal die Möglichkeit einen anderen Ort zu besuchen, um Material für einen Hammer zu sammeln, aber da verging so schnell die Zeit, ohne dass ich wusste, wo ich hin muss, dass ich dann schon die Info bekam, dass ich nach Hause soll, weil es zu spät ist. Vermutlich ist die Genre-Mischung doch nicht so mein Fall. Ich bin da eher auf die Story aus. Aber zum Glück konnte ich das durch die Demo heraus finden. Wird somit aus der Liste entfernt. Aber wünsche trotzdem allen, die es mögen, den wohl verdienten Spaß, denn optisch ist es wirklich gut gelungen. :) Und in meiner Liste ist noch genug anderes, da kann ich das verkraften.

    simply mod Die finde ich auch gut und würde ich jeden empfehlen. Auch gut finde ich die Meistersinger Oblaten-Lebkuchen von Wicklein. Im Oktober ist hier meist ein kleiner Lebkuchenmarkt, wo man von vielen Herstellern Lebkuchen kaufen kann. Aber die Läden sind ja auch nicht so weit davon entfernt.

    Aber Schmidt geht immer, die haben auch gute Domino-Steine mit Marzipan. :love:


    DraVanSol Hat mich optisch zuerst an Aachener Printen erinnert. Ist aber nicht aus München. Habt ihr bei euch auch bestimmte Weihnachtsspezialitäten? Ich muss bei München ja primär an Weißwurst mit süßen Senf denken, aber hab ich auch öfter mal wenn ich zu Besuch in der Oberpfalz bin. Mit ner guten Laugenbreze dazu. :)

    Sind die Pfefferkuchen von deinem Link locker und weich oder eher etwas härter? Der fruchtige Kern klingt auch gut. Hatte mal auf der Consumenta bei Bahlsen 5 Teile für 5 Euro und gefüllte Lebkuchenherzen mitgenommen. War damals nicht so mein Fall, aber inzwischen könnte das geschmacklich schon eher meins sein. Damals war die einzige Süßigkeit mit Frucht, die ich mochte, Jaffa Cakes. Irgendwann hatte ich dann bei solch einer gemischten Plätchen-Packung die Spitzbuben für mich entdeckt und langsam ging es los.

    Mist, mir ist grad wieder der Tee kalt geworden. Ich bin dann mal zocken. Schönen Abend euch noch. :)

    Hier wars wenn überhaupt nur 11 Grad kalt und viel nerviger Wind. Zwischendurch paar Tropfen, aber zum Glück nicht zu viel, dass ich den Schirm gebraucht hätte. Aber selbst unter der Regenjacke, unter der mir bei Bewegung immer dampfend heiß wird, wars mir heute zu kalt. Jetzt tut mir eine Schulter wohl von der Kälte weh. Das gesamte Wochenende gabs einige Stadtführungen und ich war froh, dass ein paar auch innen waren. Hab mir vorhin erst mal anstatt meiner lokalpatriotischen "3 im Weggla" lieber ein Fleischkühle mit Zwiebeln im Brötchen geschnappt, weil mehr wärmere Masse. Ging sogar mal ohne viel gesabbere und gekleckere. :D Dann noch nen Federweiser hinterher (hätte es schon Glühwein gegeben, wäre der wohl meine erste Wahl gewesen) und schon gings ab zur nächsten Führung. Hatte mir da doch nen recht engen Plan zusammen gestellt. Und der Weg rauf zur Burg ist nicht zu unterschätzen. Da drossel auch ich die Geschwindigkeit auf halber Strecke. Bin gestern sogar so viel und teils echt wieder richtig schnell wie vor Corona-Zeiten von A nach B gestiefelt, dass ich heute früh beim Aufstehen leichten Muskelkater gespürt hab.

    Jetzt nach mehr als 7 Stunden auf Achse, mach ich erst mal gar nix und genieße guten und vor allem heißen Tee. Später noch bisschen was von der leckeren Fenchelsalami, die ich mir gestern gekauft hab. Bei dem Wetter werd ich mir wohl doch bald mal die ersten Lebkuchen gönnen. Gibt ja genug gute Hersteller hier. Da hab ich dann nächste Woche die Qual der Wahl. :)

    Und meine Laune auf Disney Dreamlight Valley ist noch mehr gestiegen. Werde mir doch mal die Pakete anschauen.

    Erst noch nen Tee trinken.

    Ich fand den 2. Teil damals schrecklich, aber hatte vor ein paar Monaten Lust den mal wieder zu zocken, aber damals das Spiel verkauft. Der 1. Teil ist aber unerreichbar und ich freue mich auf paar neue Kleinigkeiten. Hatte bei der Direct schon paar Szenen gesehen, die nicht auf der GC-Version waren. Und wenns nur klitzekleine Mini-Extras sind, hole ich mir.

    Ich verliere auch recht oft (S2 importiert). Aber egal, macht trotzdem Spaß. Hoffe nur, dass noch weitere Varianten der Waffen kommen werden. Bin mir dem Schild beim Klecksroller echt nicht happy. Der Titentitan beim 1. Teil war perfekt. Und ich finde, dass der Klecksroller geschwächt wirkt im Kampf. Die paar Tage davor in S2 war ich nicht so schlecht. Oder es sind wirklich die Effekte der Klamotten. Hab da erst nur welche mit 1 extra Slot, weil ich mehr Single Player gespielt hab. Der ist übrigens viel besser zu spielen als bei den Vorgängern. Ja, auch die Rail Shooter sind teils echt schwierig gewesen. Hab gestern den Endboss versucht, wurde aber dann zu spät. Werde ich später noch mal versuchen. Der Kampf war soweit aber echt gut inszeniert, nur hab ich noch keine neue musikalische Bombe gefunden. Bei den Endbossen war bisher immer so geile Mukke. Vielleicht kommt das danach in der Cutscene wenn er richtig geplättet wird. :)

    Wow, hatte schon immer wieder mal überlegt es mir zu holen. Hab Sims 2 und 3 mit paar Erweiterungen, aber bei Sims 4 gefiel mir die Steuerung der CAS Demo nicht, hatte lieber die Slider oder gar die Stand-alone App wie beim 2. Teil. Vielleicht schnapp ich es mir, wenn ich mir bald nen neuen PC kaufe. Wobei ich gegen Ende meist nur Sims erstellt habe oder Häuser gebaut. Richtig spielen, hmm nur mit "boolprop" ;) Aber seit der Switch ist mein PC kaum noch fürs Spielen an. Im Sommer ist dem PC zu heiß, im Winter mir zu kalt (lieber auf Couch in Decke einwickeln, was bei der riesen Kiste nicht geht). Den zerlegts eh bald und bei Win 8.1 ist sowieso sein Ende nah.

    In der Verpackung meines BotW-Spiels hab ich noch meine Anzahlung für BotW Sequel bei GS. Von einer Zeit, wo Corona noch fern war. Werd ich noch mal nachfragen, ob das noch im System steht.

    Zu dumm, dass da grad keine Feiertage in der Zeit liegen. Der einzige Urlaub ohne Feiertage ist normal im Sommer. Werd wohl ab Release nach der Arbeit dann ne Zeit lang den Haushalt vor sich hin gammeln lassen. :ugly: Gut, dass es da dann wieder später dunkel wird, da kann ich meine Zeit, zu der ich dann am Abend aufhören sollte, nicht vergessen. Ich freu mich so mega drauf. :love:

    Hab gestern bis spät in die Nacht Splatoon 3 überwiegend im Single Player gezockt und es suchtet wieder gewaltig. Nächstes Spiel bin ich noch total unentschlossen. Vielleicht Pokémon Purpur. Mich reizt aber auch das neue Disney-Spiel, auch wenn das später F2P wird. hmm... Erst schnell noch auf die Insel in ACHN gehen um Rüben zu kaufen und dann noch mal paar Stündchen in den Burggraben und definitiv mehr essen. :)

    Schönen Sonntag euch allen. :D

    Hab mich gestern die ganze Zeit auf Splatoon 3 gefreut und nebenbei beim Arbeiten mein Postfach daueraktualisiert, um endlich die Abholbestätigung von Saturn zu bekommen, die dann auch kam. Da aber auch das Burggrabenfest losging, bin ich direkt nach der Arbeit zur Eröffnung hin, da man mit dem Einzug keinen Eintritt zahlt. Ein paar Met und Mokka zum gegenwirken später, stellte ich fest, dass der Saturn schon um 19 Uhr zu macht (bei uns schließen die Geschäfte meist um 20 Uhr). Gut, ne Stunde später hätt mich dann auch der Gewittersturm aus den Burggraben gespült.

    Heute bis zum Mittag beim Friseur, dann kann ich mir das Spiel endlich abholen. Mir hats schon zur Demo so derbe gefallen. Aber geselliges Beieinander und zu Dudelsack und Trommeln tanzen ist halt doch auch mega, nachdem es ja jetzt lange genug pausieren musste. Bin ja sonst der Bewegungslegastheniker, aber mit nem Pegel und guter Mukke geh auch ich ab. :D Heute gibts nur Splatoon 3 und morgen dann nochmal feiern (und bissl weniger Bechern 8o ).

    Ich lass mal für später etwas Met und für die harten Leute etwas Druidenfeuer in der Kneipe. :)

    Man konnte auch in der Demo zu den anderen Spielern springen, habe ich ein paar Mal gemacht. Wenn ich mich grad nicht täusche, ging das mit dem Steuerkreuz, evtl. vorher mit X die Karte einblenden. Mir gefiel der alte Spawnpunkt besser. Bin mal gespannt, ob die ein Revival erhalten, da sie auf den Stages abgedeckt zu sehen waren.

    Ansonsten waren die neuen Waffen eher nichts für mich. Habe alle getestet und mich dann wieder an meinen Klecksroller gemacht. Hoffe aber, dass der noch bessere Varianten mit den Spezialwaffen bekommt. Bei Splatoon 2 ist der Medusa Klecksroller mein Favorit der die Sepisphäre mitbringt. Beim 1. Teil war es auch der Medusa Klecksroller mit dem Tintentitan. Ich schätze den Schutz, den man hat und dabei sich frei bewegen kann. Da hat dieser Schild bei der Demo leider nicht viel gebracht. :( Daher bin ich gespannt, was da noch kommt. Mit weitem Abstand war danach einer der Farbeimer (Schwapper?) noch ok. Aber mit Entfernung oder nur den Boden nur bissl bekleckern ist nicht meins. Ich färbe lieber flächendeckend und hab starke Angriffskraft, wenn es sein muss. Und der Roller hält sogar relativ lange bis die Tinte aus geht.

    Mir ging heut auf der Arbeit die Musik aus der Lobby durch den Kopf. :D

    Freu mich auch schon total aufs Release. Bin mit dem ersten Teil erst nach den Splatfests eingestiegen und hatte mir das bei Gamestop gebraucht gekauft. Da hat die Disc nicht funktioniert und erst bei der 3. hats dann geklappt. Hat sich gelohnt hartnäckig zu bleiben. Den 2. Teil hab ich mir dann 2018 kurz nachdem ich meine Switch gekauft hab auch geholt. Die Spiele machen einfach total gute Laune, vor allem der Story-Mode.

    Hatte bei der Demo für Team Schere gespielt. Hätte ich nach dem Idol gewählt, wärs wohl Stein gewesen. Aber ich geh da nach Thema. Stein wäre aber auch so meine 2. Wahl gewesen. Mir gefielen vor allem diese 3 Top-Plätze, die am Ende jedes Matches angezeigt wurden, wie z. B. 1. Platz Basis gefärbt oder so ähnlich. Und wenn es einen voll erwischt hat. :D Die Hologramme in der Lobby sind auch ganz spaßig. Hatte mich nach ner Weile gewundert worauf die mit ihren Sniper-Gewehren zielen, bis ich gecheckt hab dass das die Animation des Hologramm-Lasers war. Auch verging die Wartezeit schneller. Ein, zwei Mal war die Verbindung nicht stabil. Aber ich war auch nicht Zuhause und schiebs mal auf das Internet am Rand der eher kleinen Stadt (plus Repeater). Wenige Male ist auch einer aus dem Spiel und dann wars aus, konnte wohl erahnen, dass er keine Chance hatte.

    Hab gestern mal wieder den ersten Teil gespielt und ja, man merkt definitiv die Verbesserungen, die mit dem Nachfolger kamen. Wird wohl mit 2 gegenüber 3 auch bald so sein. Wobei auf der Switch wenigstens die Möglichkeit zum Steuern besser ist. Das Gamepad der Wii U ist einfach unbequem und die Knöpfe sind anders belegt.

    Freu mich schon drauf. Bin ja gespannt, wie umfangreich man das Spiel da schon antesten kann. Ob man sich seinen Charakter erstellen kann und auch schon ein paar Basis-Waffen zur Auswahl stehen. Von den neuen Waffen bin ich auf das Splatana und den Bogen gespannt.

    Bin ja seit dem ersten Teil mit meinem Ordnungsdrang fast nur mit dem Roller unterwegs, um ja keine Stellen ungefärbt zu lassen. Was aber im Kampf eher ein Nachteil ist. :D Aber mit den ganzen Knarren brauch ich viel zu lang, um Gegner richtig zu treffen. Da hab ich mit der Rolle im Sprung meist mehr Glück.

    Gekkosera Ach da hab ich mich dann verlesen. Die Woche hat auf der Arbeit so viel Excel Formeln und VBA Code ins Hirn geblasen, dass ich schon keine einfachen Sätze mehr richtig verstehe. Muss ich mal wieder den Kopf im Fitness-Studio frei kriegen. :D

    Denke, da es bei uns öfter mal bei diversen Händlern Aktionen gibt, macht es wohl weniger Sinn mit den Preisangaben. Habs auch schon manchmal erlebt, dass z. B. GameStop mal paar Euro günstiger war als Saturn oder Media Markt oder auch mal umgekehrt. Vielleicht ist der Markt in Japan da homogener und die Preise bleiben stabil?

    Aber so sehr schau ich da nicht drauf, wenn ich ein Spiel unbedingt zu Release will. Da ist nur bei mir der Unterschied ob Retail oder digital. Bei Splatoon 3 überlege ich momentan noch ob ich es mir aus dem eShop hole, weil meine Speicherkarte schon recht voll ist. Aber denke, wird eher Retail bei mir.

    Bei anderen Spielen, die ich mir irgendwann mal hole, hoffe ich dann meist auf 3 für 2 oder ähnliche Aktionen, wenn nicht gar ein Sale im eShop ist, je nachdem in welcher Form ich die Spiele bevorzuge. Ok, ich drifte in OT ab. Aber ich freu mich schon auf das Splatfest nächste Woche. Hat sich schon vor paar Tagen installiert. Am Release-Wochenende werd ich mir dann das Spiel kaufen.