Beiträge von DiaAT | Marco

    Mal so ins blaue gefragt, aber geht bei Rassismus nicht eine Wertung und Beurteilung einher, wo das "Opfer" in irgendeiner Weise benachteiligt oder diskriminiert wird?


    Ob ich jetzt nen Menschlichen Regenbogen im Bett bauen will oder nicht, geht ja im Grunde niemanden etwas an und für persönliche Präferenzen schon gar nicht.


    Ich mein, wenn ich jetzt schreib, dass ich schwarze Frauen nicht sexuell anziehend finde, find ich das in kleinster weiße rassistisch. Die Gruppe der Schwarzen wird dadurch weder benachteiligt oder diskriminierend behandelt. Im Gegenteil, dadurch erspar ich ihnen doofe Anmachsprüche von mir. ^^

    Man kann mit dem Menschen dahinter immer noch befreundet sein. Aber dieses Schwarz-Weiß-Denken hier ist mir dann doch etwas zu viel.

    Nur weil man eine gewisse Gruppe nicht anziehend findet, heißt das nicht, dass man rassistisch ist. Aber ihr tut ja irgendwie so, als ob man nicht mal auf platonischer Ebene zusammen sein kann.


    Oder anders: Ich finde schwarze Frauen nicht sexuell anziehend, würde aber jederzeit mit dem Menschen ins Kino/Essen/etc. gehen.


    Hätte man keine persönlichen Präferenzen, könnten wir alle gleich im neutralen Gewand, neutrales Essen essen und neutrale Videospiele spielen.

    Jegliche Individualität würde dadurch verloren gehen. Meiner Meinung nach.

    Klingt tatsächlich hoch interessant. Das Ergebnis spricht für sich.
    Spiel grad den 3. Teil. Find den nicht so stark wie die ersten zwei Teile. Sieht zwar gut aus, aber mir sind die Areale viel zu groß. Bei jeder neuen Map verliere ich die Motivation weiter zu spielen.


    Werd mir die mal im Sale mitnehmen. Wenn ich wieder Bock hab auf ein Borderlands. Paar Charaktere fehlen eh noch.

    @Ely Nintendo prüfen nicht das Spiel, ob Gameplay, Musik oder sonst was passt.
    Sie prüfen die Spiele zur eigenen Sicherheit. Ob Hintertürchen eingebaut wurden, zudem man sich Zugriff aufs OS verschaffen kann. Ob man Software querladen kann usw. Alles nur auf rein technische Ebene.


    Gab mal ein Switch Spiel, wo man mithilfe einer Tastatur in nen Debug modus oder so gelangen konnte. Das Spiel wurde ganz schnell wieder runtergenommen.

    zB eine Tastenkombi für das Einfärben von Zellen mit einer selektierten Farbe in Excel gibt es einfach nicht,...

    du meinst dass du im Reiter oben die Füllfarbe auswählst, und dann durch eine Tastenkombination, diese Füllfarbe auf eine Zelle überträgst?


    Das klappt, Füllfarbe auswählen, auf die Zelle navigieren wo du die Füllfarbe haben willst und F4 drücken. Dann ist die Zelle mit der ausgewählten Farbe gefüllt.



    oder wenn man Listen in Powerpoint mit Großbuchstaben erstellen will muss man auch ewig herumprobieren

    den Punkt musst du näher erläutern. Meinst du das alle Buchstaben groß werden. Und meinst du mit Liste die Bulletpoints?

    • 1
    • 2
    • 3

    edit: Es gibt sowas, wo du alles Markierte einstellen kannst. siehe bild
    ansonsten kann man sich immer noch mit Makros helfen und eine Reihe von Klicks und Funktionen auf eine selbstdefinierte Tastenkombination legen.

    Kommt darauf an, wie das Bild abgespeichert wurde.
    Als Pixelgrafik: Das Bild selbst besteht aus einzelnen Bildpunkten
    oder
    Als Vektorgrafik: Kurven, Linien, Punkte etc, werden mathematisch berechnet.


    Wenn man ein Pixelbild in der Größe skaliert, vergrößert man quasi nur die Pixel, das Bild bekommt aber keine neuen Informationen. Heißt, du kannst zwar diverse Filter und Weichzeichner und alles einsetzten, aber einen Qualitätsverlust wirst du dabei immer haben.


    Wenn du ein Vektorbild vergrößerst, werden die Linien, Punkte, Kurven, etc. neu berechnet. Sprich, das Bild wird aus den neuen Informationen neu zusammengestallt, damit kein Qualitätsverlust entsteht.


    Wenn du ein gutes 4K Bild haben willst, sollte das Bild zumindest von Anfang an diese Auflösung besitzt.
    Ob man Pixelbilder als Vektor konvertieren kann weiß ich allerdings nix.


    Lange Rede kurzer Sinn. Wenn du ein scharfes Bild haben möchtest, Such dir gleich eines in 4K raus. Die Suchmaschine deines Vertrauens, hat mit Sicherheit Filter-Optionen dafür.


    Ansonsten such mal auf Sozialen Medien ob du ein Bild findest und frag den Ersteller des Bildes, ob es das auch in 4k gibt.

    Gerade das erste Buch von 5 der The Maze Runner-Serie gelesen. Schon lange her, dass mich ein Buch derartig gefesselt hat.

    HAHA, ich lese immer noch die Reihe... bin grad gut 300 Seiten vor Ende vom letzten Buch. Nicht, dass ich dazwischen nix anderes gelesen hätte. Hab noch bissi Das Lied von Eis und Feuer weitergelesen und jede Menge Uni-Bücher. Hatte über das letzte Jahr kaum Zeit zu lesen. Immer mal wieder paar Seiten. Aber im Juli hab ich dann endlich die Reihe durch. endlich...



    Ich lese aktuell Halo Die Schlacht um Reach. Die Vorgeschichte zu John-117, auch bekannt als Master Chief, und zu den Ereignissen auf Reach. Gefällt mir bislang gut.

    Dieses Buch und das Interesse an Halo haben mich erst wirklich zum Lesen gebracht. Fand ich ultra spannend damals. Aber mittlerweile gibt es so viele Bänder, dass ich die Übersicht und Lust verloren habe, da nochmals einzusteigen. :(

    Danke für deine Vorschlage.
    Werde sie mal an die Entwicklerfront bezüglich der Sprache
    und
    an die Tester weiterleiten. Damit sie in Zukunft ein Auge darauf werfen.


    Bezüglich der Sprache muss ich dir allerdings mitteilen, dass diese ändern, falls diese Angenommen wird, erst in ntower 3.0 sichtbar seien wird. Sonst müssen unsere Entwickler die Arbeit 2-mal machen, und die sind jetzt schon etwas gestresst, weil noch einiges zu tun ist. Also bitte ein wenig Geduld

    Ich bin bei der Switch schon hauptsächlich Digital unterwegs. Bei der Xbox hab ich mir zwar noch Gears und Borderlands 3 gekauft, aber hier nur aus Nostalgiegründen, weil die vorherigen Teile noch Retail besitze. Aber selbst hier nervt mich das "Disk auspacken, vor der Konsole stehen, Disk wechseln, Spiel installieren, Updates installieren, spielen" und wenn ich damit fertig oder zwischen durch ein anderes Spiel spielen will. "wieder aufstehen, andere disk + hülle holen, Disk wechseln, spielen"
    Ein Teufelskreis.


    Werd mir die XSeriesX nicht zum Launch holen, wenn es aber eine Digital Online gibt, welche vlt wirklich kleiner ist. Könnte ich doch schwach werden. Für die anderen Spiele, wo ich noch die Disk hab, hab ich ja noch die Xbox one X hier stehen. Oder ich kauf mir paar Spiele günstig im Sale nach.


    PS.: Ich hab nicht mal mehr Platz im Regal von den letzten 20 Jahren, wo ich spiele Retail gekauft habe. Die stapeln sich einfach nur noch unansehnlich übereinander in 2er Reihen. Hab total den Überblick verloren...

    Hm, Es gibt ja Gewichtsklassen. Per Kostüm wäre das doof, diese so zu ändern. Zumal ja Echo-Kämpfer die vom Moveset her ident sind, sich aber anders spielen, einen eigenen Slot bekommen. Entweder bekommen wir mehre Arms Chars wie bei den Miis, Es werden verschiedene Arms-Chars per Kostüm ausgewählt, oder es kommt wirklich nur einer. Da hätt ich tatsächlich gerne Twintelle. Sie gefällt mir ^^


    Vom Spezial Move via Smash-Ball, kann ich mir vorstellen, dass der Gegner in die Mitte eines Rings geworfen wird, und 2 Arms-Charakter auf ihn ein Prügeln. Am Ende wird er gegriffen und durch einen Basketball ring geschmettert. ^^