Beiträge von Pinguin Joe

    BuckUbel Ich fühle mit dir... Es war nie auszuschließen, dass Nintendo irgendwann ein Retail-Version dazu rausbringt, aber so früh nach dem Digital-Release?


    Für die Geduldigen freue ich mich :thumbup: Ich selbst fühle mich (ohne es zu überdramatisieren zu wollen) aber ehrlich gesagt schon etwas veräppelt, dass SO früh Nintendo wohl doch seine Meinung geändert hat :S


    Wie dem auch sei: Viel Spaß mit dem Spiel :D

    Moin!


    Das Thema Preise hatten wir tatsächlich schon hin und wieder und es gab auch unterschiedliche Vorschläge dazu :) Wir würden derzeit zumindest nicht so weit gehen und z.B. die Preise "fest" in das jeweilige Spielprofil eintragen. Da die Preise gerne schwanken und somit die Info auf unserer Webseite schnell veraltet ist.


    Die Idee mit dem eShop-Link im Test können wir uns gerne intern durch den Kopf gehen lassen. Danke für deinen Vorschlag :D


    PS: Ich habe den Thread-Titel leicht abgeändert, damit das Thema des Threads schneller ersichtlich ist. Ich hoffe, das ist so in Ordnung :thumbup:

    Seitdem wir kurz vorm Jahreswechsel im ntower 3.1-Update unter anderem erfolgreich einen Lichtschalter installiert haben, wird es langsam wieder Zeit für ein neues Update, oder? Wie wir in unserer Geburtstagsnews bereits angekündigt haben, wurde in der letzten Nacht still und heimlich das neue Update auf den Turm gezogen. Ob wir wieder einen Schalter eingebaut haben? Finden wir es in dem folgenden Überblick heraus!


    Towerview Preloader

    Etwas Eye-Candy kann nie schaden. Vor dem Update musste sich, nachdem die Webseite geladen wurde, unser Towerview (der große Slider ganz oben auf der Startseite) immer erst aufbauen, was etwas unschön ausgesehen hat. Nun offenbart sich unser Towerview erst, sobald er wirklich fertig geladen wurde.


    Berichte-Unterkategorien

    Inzwischen decken unsere Berichte ein breites Themenspektrum ab, die über Nintendo-Themen hinaus gehen. Um hier für mehr Übersicht zu sorgen, unterteilen wir die Berichte in drei Kategorien. Ihr findet sie im Hauptmenü unter dem Menüpunkt Artikel. Eine kurze Zusammenfassung dazu:


    • Guides: Hier findet ihr nützliche Hilfestellungen, Anleitungen, Tipps & Tricks zu diversen Nintendo-Spielen und Hardware.
    • Nerdkultur: Hier werfen wir einen Blick über den Tellerrand. Berichte über Comics, Filme, Bücher und Konsolen, die nicht von Nintendo stammen, findet ihr von nun an in diesem Bereich.
    • Berichte: Alle anderen Berichte, die nicht eine der oben genannten Kategorien zugeordnet werden können. Hier findet ihr wie gewohnt spannende Specials zu unseren Themenwochen und noch viel mehr.


    Guides in Spielprofile

    Wenn wir schon von Guides sprechen: Sollten wir zum Spiel, welches ihr in unserer Spiele-Datenbank aufgerufen habt, bereits einige Guides geschrieben haben, findet ihr sie im jeweiligen Spielprofil aufgelistet. Somit müsst ihr nur noch unser Mario Kart 8 Deluxe Profil aufrufen, wenn ihr euch in Erinnerung rufen wollt, welche Fahrzeugkombination noch mal die beste war.


    Verknüpfte Remakes

    Nicht nur Guides schmücken nun die Spielprofile. Sollte das aufgerufene Spiel ein Remake besitzen, ist dieses Profil aufgelistet und verlinkt. Umgekehrt wird in Profilen von Remakes das jeweilige Originalspiel aufgelistet. Zu sehen ist das zum Beispiel bei Pokémon Rote Edition oder Pokémon Feuerrote Edition. Wir werden die Spiele-Datenbank im Laufe der Zeit mit weiteren Remake-Einträgen ergänzen, also habt dazu noch bitte etwas Geduld :)


    Beinhaltete Spiele

    Hin und wieder kommt es vor, dass Spiele weitere Spiele beinhalten. Denkt zum Beispiel an Metroid Prime für den Gamecube, welches das Original Metroid beinhaltet. Besonders prominente Beispiele derzeit sind die Nintendo Switch Online Applikationen, welchen jeweils NES- bzw. SNES-Spiele hinzugefügt wurden.


    Ab sofort werden (sofern vorhanden) im Spielprofil alle Spiele aufgelistet, die das aufgerufene Spiel beinhaltet. Dies hat einige nette Nebeneffekte, die wir euch anhand des Beispiels Nintendo Entertainment System - Nintendo Switch Online näher erläutern wollen:


    • Fügt ihr das Spiel eurer Sammlung hinzu, werdet ihr ebenso als Besitzer von Super Mario Bros. 3, Donkey Kong und Co. angezeigt. Einsehbar ist das
      • in eurer Spielesammlung, wenn ihr auf „Beinhaltet X Spiele“ im Spiel klickt. Die beinhalteten Spiele werden dann mit eingeblendet
        108753-482-153-cd953a5d83c0387745a4b872c27217356b93722b.jpg
      • im Menüpunkt „Besitzer“ im Spieleprofil des beinhalteten Spiels, wie z. B. Super Mario Bros.
    • Bei Tests, Vorschauen und Co. werden nun auch die beinhalteten Spiele berücksichtigt. Klickt ihr also in dem Beispiel auf „Tests“, findet ihr Tests zu Super Mario Bros. und allen anderen beinhalteten Retro-Spielen, die von uns einen Test spendiert bekommen haben.


    News-Empfehlungen

    Zwischen News-Artikel und -kommentaren findet ihr nun weitere News-Empfehlungen, die euch weitere News zum Weiterblättern vorschlagen. Als kleines Extra haben wir unter den News-Kommentaren einen Button hinzugefügt, womit ihr wieder auf die Startseite gelangt.


    Auswählbare News-Ansichten für die Startseite und das News-Archiv

    Ist euch der neue Button auf der Startseite und im News-Archiv aufgefallen? Genau, der Button, der sich auf dem Desktop über der ersten News und auf dem Smartphone unten links neben dem Schnellnavigations-Button befindet. Das ist der neue Schalter!


    Mobil:


    108755-96-49-dc8a702d68f6be52886b69247ea0b5aa3b1c892a.jpg


    Desktop:


    108754-750-82-dda14bc7a5cab4ae83a431245f93c9b1e96acd84.jpg


    Mit dem neuen Button könnt ihr jederzeit die Ansicht der News auf den oben genannten Seiten ändern. Dafür stehen euch drei Optionen zur Verfügung:


    • Standard: die Standardansicht, die ihr seit ntower 3.0 gewohnt seid
    • Kompakt: In dieser Ansicht werden die Vorschaubilder der News etwas verkleinert.
    • Ticker: Wenn euch wie damals zu Wiitower-Zeiten nur die Newsüberschrift ohne Vorschaubild reicht, dann ist das die Option eurer Wahl.


    Wie beim Darkmode wird die Einstellung mit eurem Account abgespeichert, damit ihr die Ansicht nicht jedes Mal neu einstellen müsst. Solltet ihr nicht mit einem ntower-Account unterwegs sein, wird die Einstellung so lange gespeichert, bis ihr eure Browser-Cookies löscht.


    Bugs beseitigt bzw. hinzufügt

    Das Katz- und Mausspiel geht in die nächste Runde.


    Weitere Verbesserungen der allgemeinen Systemstabilität

    Ihr wisst Bescheid 8)


    Unser Support-Bereich ist die erste Anlaufstelle, wenn ihr Hilfe zur Bedienung unserer Webseite benötigt, uns auf entdeckte Fehler hinweisen wollt oder aber ihr Ideen und Vorschläge habt, wie wir den Turm noch weiter verbessern können.


    Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen Update und bedanken uns für die konstruktive Kritik und tollen Vorschläge, die in dieses Update eingeflossen sind. Macht weiter so <3


    Euer Towerteam

    Hey Fonce


    danke für deinen Vorschlag. Im Laufe der Zeit würde ich den Darkmode sowieso gerne noch weiter ausbauen :D Zum Beispiel soll ntower standardmäßig den Theme/Modus abzeigen, den man auch auf dem eigenen Betriebssystem eingestellt hat. Wichtig ist mir nur herbei, dass bei den Lösungen es nicht zu dem "Flicker-Effekt" kommt, wie z.B. hier das erste Bild. Beim Herumexperimentieren mit localStorage bin ich bisher leider genau auf diesen Effekt gestoßen, weswegen ich den Ansatz bei der Implementierung des Darkmodes verworfen habe. Wenn das aber auf einen Fehler meinerseits zurück zu führen ist, dann schaue ich mir das gerne nochmal an, wenn die Zeit reif dafür ist :thumbup:

    Game Overs sind für mich Relikte aus Arcade-Zeiten. Irgendwann hatten sie kaum eine Daseinsberechtigung, weil man im schlimmsten Fall, wenn man alle Leben verloren hat, nicht gleich die ganze Welt oder gar das ganze Spiel von vorne beginnen musste, sondern nur ein paar Checkpoints verloren hat. Von daher begrüße ich die Entscheidung, die Leben und Game Overs zu entfernen :whistling:

    Ab sofort werden Tweets, sobald der Darkmode aktiv ist, eben so dunkel dargestellt. Als kleinen Bonus habe ich das Feature ebenso für reddit-Posts eingebaut, sodass sie auch im Darkmode eine gute Figur machen 8) :thumbup:


    Eine Randbemerkung dazu: Sobald die Tweets/reddit-Posts auf der Seite dargestellt werden, ändern sie nicht "live" ihre Farbe, wenn ihr die Darstellung von Light- auf Darkmode und umgekehrt ändert. Die Einstellungsänderung wirkt sich dann erst nach dem Neuladen der Seite auf die Tweets/reddit-Posts aus. Ich hoffe aber, dass es noch verkraftbar ist :D

    So sehr bei Steelbooks mein Herz höher schlägt, werde ich hier passen. Um es ganz mild auszudrücken, bin ich nicht gerade der größte Fan von Skyward Sword :S Ich gönne es aber jedem, der sich darauf freut... so fair will ich mal sein :D


    Also wenn jemand mir dieses schenken will. Meldet euch.


    Ich verweise dich hiermit auf unsere Tauschbörse:


    ntower-Tauschbörse


    Und denke dran: Wer nehmen kann, kann auch geben :thumbup:

    Ich danke dir für die Info :thumbup: Die Woltlab Changelogs behalte ich tatsächlich immer im Auge, aber diesen Fehler habe ich tatsächlich in den Changelogs übersehen :D


    Wir werden unsere Woltlab-Plugins natürlich auf 5.3 (und künftig auch 5.4) aktualisieren, nur können wir noch kein Datum dazu nennen. Unsere Plugins müssen auch auf die neuen Versionen angepasst werden und das kann je nach Version etwas dauern. Ich hoffe die Geduld zahlt sich aber aus :)

    Gute Nachrichten: Wenn alles gut läuft, kann ich abhängig von der aktuell gewählten Option (Light- oder Darkmode) die Tweets dementsprechend anpassen 8) Die ersten Tests sehen schon mal vielversprechend aus! Wenn ich alles in Ruhe überprüft habe und keine nervigen Bugs entdecke, dann kannst du dich auf dunkle Tweets freuen :D