Beiträge von Pinguin Joe

    Kleiner Hinweis: Für die Reaktionen habe ich nun einen separaten Thread erstellt


    Reaktion-Vorschläge


    Die Reaktionen müssen nicht zwangweise die Smileys benutzen, die in den Kommentaren verwendet werden können, von daher ist es denke ich angebracht, Diskussuionen über Reaktionen in einen einzelnen Thread auszulagern :thumbup:

    zocker-hias Das ist auch völlig wichtig und richtig, dass wir auf Fehler hingewiesen werden, damit wir sie korrigieren und daraus lernen können :thumbup: Danke dafür! Fehler können im Eifer des Gefechts leider immer vorkommen. Schließlich sind wir auch nur Menschen ( mind = blown, ich weiß ).


    Ich finde es nur schade, dass Fehler wie diese manchmal sofort als Vertrauensbruch gehandelt werden, als würden wir am laufenden Band Falschmeldungen posten. Zudem verstehe ich nicht, warum man gleich so herablassend (bezüglich des Wortwahls und Wahl der Smileys) reagieren muss, wenn man die Kritik auch konstruktiv äußern kann. Letzteres tut nicht weh und bringt uns auch deutlich besser weiter, glaub mir :)


    Sorry nochmal dafür, dass wir berechtigterweise die Korrektur-Markierung rauskramen mussten :saint:

    anstelle des Trauer-Smileys könnte es auch eine Umarmung sein oder etwas ähnliches


    An sich ein guter Gedanke :D Wir müssen allerdings auch darauf achten, dass die Reaktionen global auf der ganzen Webseite passen. Wir haben neben News, auch Tests und Spieleprofile, wo man eine Reaktion hinterlassen kann. Besonders bei letzterem würde eine Umarmungs-Reaktion eher weniger passen. Wir denken aber darüber nach. Danke für den Input! :thumbup:


    PS: Ich habe die Diskussion von den Threads


    Einfärb- und Dateianhangsfunktion (vorerst) deaktiviert


    und


    Smiley-Vorschläge


    mal hier in einem neuen Thread verlagert, damit die Diskussion um die neue Reaktionen nicht über mehrere Threads verteilt sind :)

    Ich habe derzeit leider Schwierigkeiten damit, den Fehler zu reproduzieren. Tauchen die zwei Reaktions-Popups immer zufällig auf oder verschwinden sie nach dem Reload?


    Tritt der Fehler auch in anderen Bereichen auf, wo man Reaktionen hinterlassen kann? Wie z.B.


    • In irgendeinem Benutzerprofil in der Pinnwand
    • In einem Lesertest (Beispiel)
    • In der Nutzergalerie (Beispiel)


    Ich weiß, ich habe die Frage weiter oben schon mal gestellt. Nur nutzen alle drei Seiten sozusagen das gleiche "Kommentar-Interface" und ich werde das Gefühl nicht los, dass das Problem all die Seiten betreffen sollte.

    Hiho!


    Leider sind die Gestaltungsmöglichkeiten bei eingebetteten Reddit Posts etwas eingeschränkt. Ich konnte allerdings den Hintergrund etwas aufhellen.


    RE: Der allgemeine Playstation 5-Thread


    So richtig hübsch sieht der Reddit-Kasten nicht aus, aber alle Texte innerhalb des Kastens sollten nun lesbar sein. Immerhin ein Schritt in die richtige Richtung, oder? :D Wenn ich den Kasten noch etwas aufgehübscht kriege, gebe ich hier Rückmeldung! :thumbup:

    Hiho,


    ich denke, ich habe schon den Durchblick um zu verstehen, was du meinst :D Wir reden hier primär von den Benachrichtigungen von abonnierten Themen, oder? So leicht lässt sich deine Idee leider nicht umsetzen. Das Forum speichert sich primär einfach stumpf die Letzte Besuchzeit des Threads ab und gleicht das mit den neuen Beiträgen ab.


    Angenommen du hast den Thread "Warum wird das n in ntower klein geschrieben?" am 1. März 2021 um 13:37 Uhr besucht. In der Zwischenzeit bist du länger weg und die Diskussion entflammt sich auf mehrere Seiten. Deine Glocke läutet dementsprechend. Wenn du nun sagen wir mal am 2. März 2021um 00:00 Uhr auf die Glocke drückst, schaut sie nach, welches der älteste Beitrag nach dem 1. März 2021 - 13:37 Uhr ist und leitete dich dementsprechend auf den passenden Beitrag weiter. Zusätzlich wird deine Letzte Besuchzeit auf den 2. März 2021um 00:00 Uhr gestellt.


    Auf der einen Seite ist das natürlich eine simple Implementation, was viel Rechenzeit und Speicherplatz spart (stelle dir z.B. vor für jeden einzelnen Beitrag muss extra abgespeichert werden, welcher User sie gelesen hat und wer nicht), ich kann allerdings verstehen, dass der Nebeneffekt etwas doof ist. Auf erster Linie kann ich hier auf die Schnelle nichts machen und ich glaube seitens Woltlab (Forenhersteller) gibt es noch keine Pläne, dies zu ändern. Wenn mir aber eine gute Idee einfällt, wie man dein Vorschlag leicht umsetzen kann (ist derzeit nicht der Fall.. keine Ahnung, ob ich gerade einfach kreativlos bin ;( ), würde ich sie aber umsetzen 8)


    Gibt es noch Fragen dazu oder gab es wo Missverstädnisse? Wenn ja, dann einfach melden :D

    Über die Auswahl der Reaktionen können wir gerne diskutieren. Ich bitte euch aber nochmal einen genauen Blick auf den Thread-Titel zu werfen:


    Einfärb- und Dateianhangsfunktion (vorerst) deaktiviert


    Was hat die Diskussion also mit dem Thema zu tun?


    Wenn es noch keinen Thread dazu im Vorschlag-Bereich gibt, dann könnt ihr dort gerne eins erstellen. Dazu haben wir den Vorschlag-Bereich extra erstellt, damit wir die einzelnen Diskussionsthemen klar trennen können:


    Vorschläge


    Das nächste mal also bitte darauf achten! :thumbup:
    Matchet1984 Wowan14 Delete Please


    EDIT:


    Nachrichten wurde nun hier in einem neuen Thread verschoben

    Meiner Meinung nach zeichnet sich ein gelungenes Remake dadurch aus, dass es auf der einen Seite den Charme des Originals einfängt und auf der anderen Seite für einen frischen Wind sorgt. Gerade Letzteres fehlt meiner Meinung nach bei den Sinnoh-Remakes. Wenn ich an die Remakes von Rot/Grün, Gold/Silber und Rubin/Saphir denke, dann hat GameFreak (nach meinem Ersteindruck) hier deutlich bessere Arbeit geleistet.


    Die 4. Generation zählt nicht zu meinen Lieblingen, von daher trifft mich das persönlich nicht so hart. Ich kann aber den Zwiespalt der Sinnoh-Fans verstehen.


    Mehr als auf weitere Infos zu warten, können wir jetzt eh nicht. Ich freue mich weiterhin auf Pokémon Legends und New Pokémon Snap :thumbup:

    Und wird das Feature auf lange Sicht wiederkommen?

    Das ist zumindest so geplant:

    Wir arbeiten daran, die Probleme zu beheben bzw. euch Alternativlösungen anzubieten.

    :thumbup: Ich kann dir leider noch keinen Zeitrahmen geben, wann das Feature wieder zurückkehren wird, aber uns ist bewusst, dass die Dateianhänge für die Community praktisch sind. Auch bei den Dateianhängen müssen wir uns rechtlich absichern, wesegen es sein kann, dass wir, wenn die Dateianhänge wieder aktiv sind, auch ein kleiner Hinweistext wie bei der Nutzer-Galerie stehen wird. Also für den Fall der Fälle nicht wundern :)


    Das Problem konnten wir primär bei den News Kommentaren feststellen, weswegen der "Ich habe was Neues"-Thread davon unberührt geblieben ist. Wenn wir die Dateianhänge wieder aktivieren, wird das selbstverständlich auch für das gesamte Forum gelten.


    Wieso gibt es nur ausgewählte Hoster?


    Plump gesagt aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen und vor allem um Hotlinking von "Nicht Bildhostern" zu verhindern. Wenn deiner Meinung nach ein bestimmter Bildhoster fehlt, können wir gerne nachschauen, ob wir ihn nachreichen können :D

    wird hier eine Ausrede genutzt um schon für die kommende Gesetzesänderung gewappnet zu sein?

    Nein, wir versuchen euch hier transparent über die Änderungen zu informieren, also spare dir bitte die Unterstellungen. Die Entscheidung fiel nicht von heute auf morgen und wie schon im letzten Absatz meines ersten Beitrags erwähnt, kann ich es gut verstehen, dass es nervig ist, wenn man jetzt nicht direkt ein Bild von den Newskommentaren aus hochladen kann. Zum Glück habt ihr aber in diesem Fall Möglichkeiten, über Umwege nach wie vor in euren Beiträgen Bilder einzufügen.


    Probleme sind mir bis dato nie aufgefallen

    Das freut mich, dass dir keine Probleme aufgefallen sind, aber meine Meldungen und Tests sagen hier etwas anderes. Ich möchte besonders diesen Punkt hervorheben:


    Des Öfteren wurden uns Probleme im Zusammenhang mit den Dateianhängen gemeldet. So waren sie entweder nur für den Uploader sichtbar

    Von daher kann es gut sein, dass dir die Probleme noch nie aufgefallen sind. Das mache ich dir aber auch nicht zum Vorwurf. Den Fehler kann man sehr schnell übersehen und so ging es uns auch nicht anders.


    Zum "netten roten Text": Wir stehen nicht über das Gesetz und müssen uns leider rechtlich für Notfälle absichern. Ich persönlich würde auch gerne auf die Meldung verzichten, glaub mir, aber leider haben wir hier keine andere Wahl. Wenn dich das zu sehr abschreckt, dann gibt es noch die Option mit dem Bildhoster.


    Falls es noch Fragen oder konstruktives Feedback zu diesem Thema gibt, dann haben wir hier ein offenes Ohr. Bitte bringe in deinem nächsten Beitrag mehr Sachlichkeit mit, bevor wieder von der angeblich "Schlechtesten Entscheidung 2021" die Rede ist. Auf Augenhöhe lässt sich alles klären. :thumbup:

    Hallo,


    in diesem Thread möchten wir euch über zwei Änderungen im Forum informieren, die wir aufgrund von Problemen vornehmen mussten. Konkret betrifft es, wie es der Threadtitel schon andeutet, die Einfärb- und die Dateianhangsfunktion.


    Einfärbfunktion:


    Seit ntower 3.1 bieten wir einen Dark Mode an, der unsere Webseite in dunklen Farbtönen darstellt. Daraus resultierend werden die Texte, die standardmäßig in schwarzen Farbtönen angezeigt wurden, dementsprechend in weißen Farbtönen dargestellt. Leider kam es häufiger vor, dass die Schriftfarbe in Beiträgen mittels der Einfärbfunktion des Editors auf weiß bzw. schwarz einfärbt wurden. Dadurch waren die Beiträge abhängig von der gewählten Darstellung nicht mehr lesbar. Da wir derzeit nicht garantieren können, dass mit der Einfärbfunktion die Beiträge unabhängig von der gewählten Darstellung stets lesbar sind (einzelne Farben lassen sich nicht abschalten), haben wir die Funktion vorerst deaktiviert.


    Dateianhänge:


    Des Öfteren wurden uns Probleme im Zusammenhang mit den Dateianhängen gemeldet. So waren sie entweder nur für den Uploader sichtbar oder wurden teils gar nicht im Beitrag angezeigt. Leider hat es sich herausgestellt, dass das Problem komplexer ist, als wir es uns erhofft haben. Da es in unseren Augen keinen Sinn ergibt, die Dateianhangsfunktion in diesem Zustand einfach so aktiviert zu lassen, sahen wir uns dazu gezwungen, auch diese Funktion zu deaktivieren.


    Glücklicherweise gibt es alternative Wege, Bilder in Beiträgen einzufügen. So könnt ihr entweder unsere Nutzer-Galerie oder einen von uns gewählten Bildhoster nutzen, um Bilder in euren Beiträgen einzufügen. Eine genaue Anleitung dazu haben wir in diesem Thread verfasst: Einfügen von Bilder in Beiträgen


    Wir wissen, dass es nie schön ist, im Nachhinein den Funktionsumfang im Forum einzuschränken. Dennoch hoffen wir auf euer Verständnis. Wir arbeiten daran, die Probleme zu beheben bzw. euch Alternativlösungen anzubieten. Sollte sich diesbezüglich etwas tun, lassen wir es euch in diesem Thread wissen :)


    Euer Towerteam

    Nur, damit das nicht in Vergessenheit gerät: Für 3.1 hat es zeitlich leider nicht mehr gereicht, die Tickeransicht umzusetzen. Der Dark Mode lag dafür in der aktuellen Version einfach viel zu sehr in den Fokus. In der kommenden Version 3.2 wird die Tickeransicht aber nachgereicht :)

    Ich kann gerne schauen, ob ich auf der Abonnierte Themen-Seite es hinkriege, den Link zum letzten Beitrag offensichtlicher zu gestalten :thumbup: Hand aufs Herz: Ich denke die wenigsten Leute von uns hätten vermutet, dass das Profilbild des letzten Posters zum letzten Beitrag führt. Von daher Hut ab Maik Dallherm , dass du das überhaupt herausgefunden hast :ugly:

    (kann auch passieren, wenn texte von anderen seiten eingefügt werden)


    Hier zu habe ich noch einen kleinen Tipp für die PC-Leute unter euch:


    Wenn ihr einen Text ohne Formattierung einfügen wollt, dann nutzt nicht dafür Strg + V, sondern Strg + Shift + V. Somit wird die Formattierung der Zwischenablage entfernt und übrig bleibt dann nur noch ein unformattierter Text :thumbup:


    Da der Dark-Theme bei uns noch relativ neu ist, kann ich es persönlich nachvollziehen, dass nicht immer bedacht wird, dass die schwarze Schriftfarbe sehr kontraprodutiv sein kann. Wir besprechen das Ganze noch intern. Jedenfalls haben wir keine Möglichkeiten, Farben gezielt vom Editor zu verbannen. Selbst wenn das ginge, könnte man theoretisch mit dem Quellcode-Modus des Editors immer noch den Farbcode direkt eintragen. So viel steht fest.

    nockel Das Spiel kriegt noch regelmäßig Content. So kommt morgen z.B. das nächste größere Update raus:



    Der Hype vom Release mag nicht mehr vorhanden sein, aber es wird meines Erachtens noch von genug Leuten gespielt. Von daher finde ich es persönlich schade, dass das Spiel voreilig als "Dead Game" abgestempelt wird.


    Ich würde mich sehr freuen, wenn das Spiel schnell seinen Weg auf der Switch schaffen würde :thumbup:

    Hey preacha


    danke für deine Vorschläge! :thumbup: Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass die Dropdownliste scrollbar ist, aber dann werde ich es mir noch genauer anschauen. Den Lösungsansatz, dass man z.B. auch via Enter auf die weiteren Suchbegriffe zugreifen kann, finde ich auch sehr gut. Wir schrauben hier auf jeden Fall noch etwas nach :)


    Noch ein kleiner Workaround für die Zwischenzeit: Unter der Filter-Kategorie Titel findest du das Feld Spieltitel enthält. Dort kannst du deinen Suchbegriff auch eintragen und erreichst somit effektiv das Gleiche, als würdest du auf Alle Suchergebnisse anzeigen klicken. Vielleicht reicht das zumindest als Notfallplan :D

    Ich glaube das wird Nintendo sich nicht antun, Mario Kart 9 nur für eine potentielle Switch Pro rauszubringen. Damit würden sie viel zu viele Nutzer ausschließen, von daher bin ich eher davon überzeugt, dass wir erst bei einen richtigen Switch Nachfolger dann auch den 9. Teil sehen werden. Die Zukunft wird es zeigen :)


    Ich hätte übrigens auch nichts gegen, wenn Mario Kario 8 Deluxe einfach ein DLC Pack mit weiteren Strecken beinhalten würde. Bis heute bin ich ehrlich gesagt traurig, dass Deluxe nie neue Strecken (abgesehen von den Multiplayer-Maps) bekommen hat. Das wäre noch das nötige i-Tüpfelchen gewesen.