Beiträge von Toadking

    Ich bin gerade eher BEGEISTERT, das Toadking einen guten OLED Fernseher ab 55 Zoll kennt, der auch mit einer niedrigen Reaktionszeit für Videospiele geeignet ist und NUR 350€ kostet.:love:


    Kannst den mal bitte posten, ich schlag sofort zu!!!!!!!!!<3

    Man kann es auch übertreiben oder?||
    Habe geschrieben das man die 350 für ein oled dazu legen kann. Bekommst ein guten Oled für 800 nur so als Beispiel fallst du da überhaupt keine Ahnung hast. Natürlich ist das Gerät dann nicht 100 zoll groß und hat eine Reaktiszeit von 0,0001 sek und hat 3D und und Stromverbrauch von 0,1 Watt pro Jahr aber man muss halt überall seine Abspriche machen... :ugly:
    Lesen lernen und verstehen was man da liest hilft enorm ;)
    Kannst sonst dir auch eine Vita besorgen die man schon für 100 bis 150€ bekommst und hat auch ein Oled. Somit über über 200 € gespart noch 8):thumbup:

    Habe jetzt die Switch OLED mal ausprobieren können - mit Metroid Dread.


    Vorweg: Die Switch OLED ist ein Witz und sollte in der Form nicht existieren, schon gar nicht für den Preis.


    Aber meine Fresse, sieht Metroid Dread auf dem OLED Screen hammergeil aus. Auch das bessere Audio ballert so richtig in dem Spiel rein. Wenn das Teil jetzt auch noch mehr Power hätte, dann wär das auch vertretbar, aber naja, was soll's. Zum Glück bin ich kein Handheld-Zocker (und die Joycons sind sowieso unfassbar schlecht) und zocke 99,5% docked, weswegen ich das Teil absolut nicht brauche. Wollte nur kurz sagen, dass der Screen wirklich geil ist

    Man könnte die 350 auch in oled tv stecken und man hat dread auch über oled;)

    Ja ist schon schlimm wenn jemand ein neues Gerät raus bringt und nicht alles passt was am alten Gerät gepasst hat, Böses Nintendo …..


    Warum passen eigentlich meine Golf 2 Felgen nicht mehr auf meinen Golf Sportvan ? Böses VW …….


    Mit sowas ist doch immer zu rechnen und niemals unvermeidbar das sowas passiert.

    Naja wenn man zu viel Geld hat und gerne alles doppelt und dreifach kaufen möchte, dank unnötiger Veränderung, dann ist das kein Problem^^

    Die Frage ist eher warum ist die Oled breiter? Weil das Display größer ist? So groß ist das Display auch wieder nicht, das es nicht in das normale V1,V2 Gehäuse verbaut werden könnte. Besonders auch da es nur in der Breite anscheinend verändert wurde :P Wusste gar nicht das die Oled ein 10:9 Seitenverhältnis nun hat :S. Oh hat sie gar nicht?:/

    Naja ich habe ja kein Problem. Wollte keine Oled, habe keine Oled und werde auch keine Oled mir zulegen :)
    Habe nur gewarnt das sich einige hier wohl darauf einstellen können nochmal etwas mehr Geld unnötigerweise ausgeben zu müssen.;)

    Hab eben erfahren das die Oled 1mm breiter ist als die V1 und V2.
    Daher hallte die da bestimmte Zubehör benutzen wie ein ZenGrip etc. hat ein Problem^^
    Darf sich nun ein neues kaufen.
    Satisfye bietet schon die passenden neuen Grips an für die Oled.
    Also ein weiter Grund für mich auf die Oled zu verziechten :)

    Kann sich noch jemand erinnern wie ich bei der Ankündigung gesagt habe, wie unnötig diese OLED Switch ist?

    Ist sie ja auch.

    Aber ihr mit eurem dummen Hype habt mich angesteckt und jetzt habe ich eine bei Saturn vorbestellt!!! Seid ihr nun zufrieden ihr Viren! :sonic:

    Schwacher Rhesus!! Schäme er sich :)

    RhesusNegativ als ob ne 4k versi kommt ^^
    Wir sprechen hier von Nintendo.. Wie teuer soll das Gerät den sein am ende? 1k oder mehr?^^
    Abgesehen davon was bringt ein 4k Display wenn die Hardware nichts außer ein Bild in 4k wiedergeben kann?
    Sollen 1080p60 bringen! Meinetwegen im Docked Modus bis zu 1440p aber lieber die 50-60fps!!
    Kann es einfach nicht mehr ertragen spiele unter 30fps zu spielen wo schon stabile 30 leider immer häufiger einfach nicht mehr ausreicht xD

    Bin da ganz deiner Meinung. Bis jetzt ist die Grafik und das Farbschema von Bayonetta 3 der totale Reinfall.

    Ist leider auch ein kritikpunkt den ich habe.
    Ich vermute stark das die Umgebung so karg und leer aussieht, der Performence zu schulden gekommen ist.
    Die wollen wohl eine realtiv gute 60fps erfahrung liefern, was auch richtig und wichtig bei diesem Spiel ist.
    Daher haben die wohl Abspriche gemacht. Besonders im HH Modus, falls dieser nicht nur 30fps haben sollte, wird das von nöten sein.

    Finde ich aber sehr schade und fühlt sich Fremd an so eine graue langweilige und detaillose Umgebung in Bayonetta zu haben. Auch fraglich warum man da eine Stadt abgebildet hat, die es in echt gibt. War in den zwei Teilen nicht so. Es waren Fantasy Welten was auch besser gepasst hast.

    Ich hoffe sehr das man irgendwie innerhalb der Story nur in "unsere" Welt kommt und es auch nur einige Levels sind und der Rest wieder sehr Farbenfroh und Detailreich in einer Fantasy Welt spielen.
    Falls nicht, würde es erst recht fraglich sein für was die so lange gebraucht haben in der Entwicklung xD


    Wie es aussieht haben schon einige die Oled zu Hause.
    Schade wenn da bloß ein wenig mehr Power drin stecken würde, würde ich eine mir kaufen.
    So aber nein danke Nintendo. Habt mir viel Geld gespart^^

    Adamantium

    Dann hat er aber wenig Ahnung von der Entwicklung des zweiten Teils^^
    Beim zweiten Teil hat man eine fertige Welt. Man weiß wie die Charaktere aussehen,reden,handeln. Man weiß wohin die Reise geht. Man muss nicht von 0 anfang.
    Man sieht ja auch das man in Gebieten unterwegs ist aus dem ersten Teil. Genau so wie die Animationen 1:1 übernommen wurden usw. usw.
    Letzendlich soll es doch 2022 erscheinen. Heißt es sind dann 4 Jahre und das wärend der Covidzeit. Ohne Covid wäre es wohl früher erschienen.

    Naja soll er machen was er für richtig hält. Man wird sehen wie das Endprodukt aussehen wird. Ich lasse mich gerne überraschen aber der Grund ist lächerlich. Besonders da es sich nicht um unterschiedliche Spiele handelt sondern eine Fortsetzung die auf der gleichen Engine und sogar auf der gleichen Hardware erscheint.
    Die meiste Zeit der 5 Jahre die sie für den ersten Teil gebraucht haben, können sie beim zweiten und auch beim dritten streichen. Besonders da die Story, Dialoge, Konzeptzeichnungen, Ideen, Entwürfe etc. schon parallel dran gearbeitet werden kann und diese natürlich von anderen Leuten angefertig werden als von Programmierern.
    Machen andere Studios genau so. Ist kein Hexenwerk sondern eher Standard wenn eine Firma wirtschaftlich arbeitet.

    Macht eher nur Sinn wenn sie das neue Setting nicht mehr auf der PS4/Last Gen entwickeln wollen bzw. auch schon beim dritten Teil welcher wohl 2024-2026 erscheinen würde, gezwungen sein mehr oder weniger, auf der PS4 den zu bringen.
    Finanzell gesehen würde das aber natürlich mehr bringen, da man eine Käuferschaft von über 100 Mio mehr dadurch hätte.
    Trotzdem ne nette Trilo hätte es runder gemacht und könnte man auch dann gut für die PS5 bringen und später natürlich ne Remaster für die PS6 :P

    Ist ja bei weiten nicht so schlimm/lächerlich wie das hier https://www.play3.de/2021/09/1…g-soll-betrug-verhindern/ :D