Beiträge von megasega2

    Ach verdammt, JETZT fangen die wirklich an Fußball zu spielen die Belgier. Freut mich ja für Dänemark, wirklich, aber jetzt muss Dänemark nochmal treffen, damit Finnland wenigstens guter 3. wird.

    Ich habe mich bei Belgien also nicht geirrt, was für ein "Favorit" :troll: Ich hoffe, Finnland gewinnt das, damit die Herren Belgier mal ihr seltsames Spiel hinterfragen.


    Lukaku ragt dort wirklich heraus. Und zwar nur er.

    Der Inhalt muss stimmen. Bei mir sind Soundtrack und Artbook ein Muss. Sticker, Pins, Postkarten und so Kleinkram brauche ich nicht. Ne Figur ist nett, für sowas habe ich aber einfach keinen Platz.


    Steelbook steht und fällt halt mit dem restlichen Inhalt, nice to have, aber kein Muss. Was ich gar nicht brauche, sind digitale Goodies, wie irgendwelche Codes, wo man sich erst irgendwo registrieren muss, um die einzulösen.


    Ein dickes Plus sind zusätzliche Dinge wie Comics oder das eine der Nebenstories aus dem Spiel als Kurzgeschichte beiliegt. Eine Retro-Spektive-DVD mit älteren Teilen und Entwicklerinterviews ist auch nice.

    nintendofan89


    Eigentlich war nur das letzte Jahrzehnt nicht gut, davor erschienen sogar mehr gute Titel als in den 90ern. Die drei Advance-Teile, die beiden Rush Teile und Colors für den DS waren allesamt gute bis sehr gute Spiele. Was modern Sonic angeht, ich finde, das es erst nach Colors deutlich abfiel.

    Viele mochten Unleashed wegen dem Werehog nicht, aber gerade der hat doch den Adventure-und Action Part da rein gebracht. Es gab eine begehbare Oberwelt und die Grafik war für 2008 auch phantastisch. Der einzige wirkliche Ausreißer nach unten in den 2000ern war meiner Meinung nach Sonic 06, bzw. Sonic the Hedgehog für PS 3 / XBOX 360.


    Ab 2010 war dann allerdings ein Knick drin. Sonic 4, Generations, Lost World, alles eher mittelmäßige bis verkorkste Titel. Den Gipfel erreichte das mit Sonic Forces. Angeblich 3 Jahre in Entwicklung, aber verbuggt, spielerisch eine Katastrophe. Das ausgerechnet im gleichen Jahr mit Sonic Mania der beste Teil seit 7 Jahren kam, der aber nicht von Sonic Team stammte, war das bezeichnend.


    Für mich würde es schon reichen, wenn Sonic 2022 wieder an das Niveau eines Colors heranreicht.

    Und da dachte ich schon, Belgien hat gegen Dänemark schlecht gespielt. Was Spanien hier gegen polen gezeigt hat, war noch weniger. Ich will damit übrigens nicht sagen, dass Polen oder Dänemark schlecht gespielt hätten, ganz im Gegenteil. Nur erwarte ich von einer spanischen Mannschaft anderen Fußball, als Bälle im Minutentakt aus dem 16ner dreschen, Fehlpässe am Fließband und unmotiviertes Zweikampfverhalten.


    Was mir generell nicht gefällt, ist dieses lächerliche Reklamieren nach gefühlt JEDER Aktion. Anstatt schon bei einer Flanke jedes Mal den Arm hochzureißen, sollten die Spieler lieber dafür sorgen, dass der Ball nicht gefährlich vors Tor kommt. Das ist mir aber in einigen Spielen aufgefallen. Auf mich wirkt das fremdschämig und sieht nach Kasperle-Theater aus. Als ob da an der Seitenlinie nicht einer stehen würde, der genau hinschaut.


    Ich könnte allein im Spiel Spanien - Polen vier Szenen nennen, in denen es besser gewesen wäre, einfach zum ball zu gehen, als zu reklamieren. Auch verlieren offenbar einige Spieler öfter mal ihre Kontaktlinsen, oder was machen die da am Boden? Schauspiel-Note 1 mit Sternchen, aber beim Schuss dann aus 3 Metern ein Scheunentor nicht treffen. Comedy-Gold.

    Orihalo


    Bei der Türkei war ich auch überrascht, die hätte ich auch stärker eingeschätzt. Wobei ich glaube jedes Team gegen Italien nicht unbedingt geglänzt hätte. Ich habe das Spiel gesehen, da war halt einfach eine Überlegenheit zu sehen. Die Slowakei könnte auch noch eine Überraschung werden, der Sieg gegen Polen war ja jetzt nicht unbedingt erwartbar.

    Vorne Hui hinten Pfui, wobei Rüdiger übelst abgeräumt hat, wenn er konnte. Ja, das sah gut aus. Allerdings muss ich sagen, dass Portugal auch merkwürdig schwach gespielt hat. Das sah in etwa so aus, wie Österreich gegen die Niederlande.


    Mit der Leistung und wenn man diese Schlafmütz-Aktionen wie zum 1:0 abstellt, kann die deutsche Mannschaft weit kommen.


    Favoriten für mich bisher:

    Italien

    Frankreich

    Niederlande


    mit etwas Abstand noch Tschechien.

    Wales könnte eine Überraschung gelingen. Finnland wünsche ich mindestens das Viertelfinale.


    England wird mit der Leistung ums Achtelfinale kämpfen müssen. Belgien muss, wie ich schonmal schrieb, wirklich ne Schippe drauflegen. Wenn die im Achtelfinale auf Italien treffen und dort so spielen wie gegen Dänemark, kracht es. Favorit sind sie für mich nicht.


    Portugal sehe ich auch nicht mehr als Favorit, genauso wenig Spanien. Schweden ist halt ne Wundertüte, auch wenn sie bisher stark gespielt haben. Da kanns ganz weit gehen oder im Achtelfinale Schluss sein.

    Fuma


    Bei mir war Nintendo sehr lange die Nummer eins. Dass die Playstation die Switch ablöst, hätte ich anfangs auch nicht gedacht, allerdings hielt das auch nicht lange an, weil ich ja noch einen recht gut ausgestatteten PC habe ;) Ich zocke tatsächlich seit knapp 2 Jahren mehr am PC als auf Switch und PS 4 zusammen.


    Trotzdem sind beide Konsolen immer mal wieder für ein paar Wochen am rotieren, zum Beispiel jetzt bei New Pokemon Snap oder die PS 4 bei Online-Multiplayer-Spielen (aktuell Astroneer). Und das geht halt vielen so. Bei Nintendo kommt halt noch dazu, dass sie immer so ein Gimmick dabei haben, das man bewerben kann. Joycon, Wii-Mote, Game Boy Player, Touch-Controlls... Playstation und XBOX haben dafür eben die höhere Leistung.

    Fuma


    Definitiv. Wenn man an Videospiele denkt hieß es lange Zeit: Game Boy und Playstation. Die Switch ist auf dem besten Weg dahin, in diese Regionen vorzudringen. Und da bringt man doch kein neues Model, das die Aufmerksamkeit weg zieht. Beim Game Boy hat es auch 7 Jahre gedauert, bis mal ein neues Model kam. Allgemein halte ich von solchen Upgrades eher weniger was, vor allem, wenn sie schon nach 2 oder 3 Jahren kommen.


    Früher hatte man wesentlich geringere Verkaufszahlen und da kam auch kein SNES 2, SNES Pro oder sonst was. Man hat das Teil ewig mitgeschleppt, genauso das NES. Angefangen hat das ja wirklich mit dem Game Boy, das der Game Boy Pocket dann einen schärferen Bildschirm hatte und kompakter war. Ne Pro-Version war das eigentlich auch noch nicht, eher ein Game Boy Lite, wenn man so will.

    Das 3 Jahr ist ja immer das stärkste und da hatte sich die Switch 21mio mal verkauft

    Kann mir gut vorstellen das dann eine pro geplant war weil die Zahlen vlt zurück gehen aber dann kam Corona und die verkäufe gingen steil nach oben

    Die Switch-Zahlen gingen aber auch vor Corona immer noch nach oben. Die Switch hatte nach 3 Jahren schon 50 Millionen verkaufte Konsolen. Gerade in Japan hätte das auch ohne Pandemie weiterhin funktioniert. Vielleicht nicht ganz so krassen Zahlen, aber dennoch. Beim 3DS kam der New 3DS ja zu einer Zeit, als die WiiU die absolute Flaute hatte, man brauchte also etwas, um Nintendo im Gespräch zu halten, das ist absolut nicht nötig momentan.

    Die Switch dürfte mittlerweile in etwa die Bekanntheit einer Wii erreicht haben. Vielleicht ist sie bald auch auf Game Boy Niveau, was die Bekanntheit angeht. Nintendo wird den Teufel tun, diese Aufmerksamkeit auf ein anderes Produkt zu lenken. Zumal ja nicht gesagt ist, dass ein möglicher Nachfolger dann auch soviel Erfolg hat.

    BuckUbel


    So wie 80 % der derzeitigen "Musik" in den Charts. Wenn er das rechtlich hat abgeklärt, sollte das kein Problem sein. Ich weiß auch nicht, inwieweit es mit Urheberrecht in den USA und Großbritannien aussieht von wegen wann etwas Public Domain wird. Waren das nicht 30 Jahre? (Ohne das die Rechtsansprüche zwischendurch erneuert werden natürlich).

    Das Ursprungsgerücht (also nicht das was 2017 schon herumschwirrte) bezog sich doch auf einen angeblichen Code-Fund in der Firmware. Ist der entsprechende Code-Abschnitt den jemals irgendwo gezeigt worden?


    Ich gehe auch mal davon aus, dass wir zuerst ein Foto aus einer Fabrik oder eine Fake-Switch Pro gesehen hätten. Wie halt bei der Switch, wo es dieses Footballförmige Teil gab und bei der Lite, die ja quasi direkt geleaked wurde. Neue Technik zieht ja die entsprechende Zielgruppe magisch an, darum wundert es mich etwas, dass die aktuellen "Leaks" rein als Text funktioniert haben.

    Kein unscharfes 1 MP- Foto, kein angeblicher Prototyp. Nur irgendwelche Posts und Screenshots kleiner Händler, die auch nur abgeschrieben hatten, um kurzzeitig Fame zu bekommen. Genau deshalb glaube ich, dass an den Pro-Gerüchten nichts dran war und ist.

    Wird hier jetzt eine Zelda-Rangliste gepostet?


    1. Wind Waker (HD)

    2. Link´s Awakening (GB)

    3. A Link to the Past (SNES)
    4. Minish Cap (GBA)

    5. Ocarina of Time (3DS)


    Und als Spin Off Link´s Crossbow Training, das hatte mir damals recht gut gefallen.

    Ich kann bei Golf perfekt abschalten und chillen. War auch schon bei Wii Sports meine Lieblingssportart.
    Es ist einfach das Ding bei Golf. Entweder man mag es oder nicht. Garantiert ist es nichts für jeden.
    Freu mich jedenfalls total auf Mario Golf :D

    Mir geht das bei Sportspielen generell so. Sport, den ich beim Zuschauen im Fernsehen oder Live langweilig finden würde, wie Golf oder Darts, finde ich als Videospiel teilweise sehr spannend. Wii Sports und Wii Sports Resort waren dahingehend aber auch echt gut. Und durch den Story-Modus ist mario Golf auch mehr als eine simple Golf-Simulation.