Beiträge von Toolfreak

    Kaum sieht die PlayStation 2 die Switch im Rückspiegel hauen die Sony Mitarbeiter zu Nintendo ab. Alles Zufall.

    Die Playstation hat halt irgendwo ihren Zenit überschritten war es zur Zeit der PS 1-3 eben die coolste Konsole die jeder haben musste ist es heute nicht mehr so ,viele ehemalige Playstationspieler sind eben auch in die Jahre gekommen ,haben Familie nicht mehr so viel Zeit .....nicht wenige haben dann darauf hin aufgehört weil sie einfach für diese Spiele nicht mehr so die Zeit finden oder ihnen alles zu Langwierig geworden ist.


    Die Kiddies spielen am Handy ,merkt man dann eben irgendwann .


    Da sind bestimmt einige zur Switch gewechselt ,spielen da dann mit ihren Kids .


    Bin ja das beste Beispiel für 🤣

    Crash ist einfach eine Reihe die man entweder mag oder hasst. Ich finde nach wie vor den 3ten Teil den besten, weil er am ausbalanciertesten ist. Er ist nicht unfair, verlangt keine punktgenauer Sprünge, das meiste ist recht machbar ohne viel zu viele Versuche und Crashs Fähigkeiten erlauben auch mehr Möglichkeiten. Ich verstehe generell nicht, warum die Reihe auf Frust aufbaut, und dies nicht nur bei den Hauptspielen sondern auch bei den Rennspielen und selbst bei Crash Bash. Oft sehr toxisches Spieldesign.

    Ich mag Teil 3 auch am liebsten weil er am einfachsten ist und selbst dort hab ich nicht überall 100% .

    Teil 1 und 2 hab ich das ende nie gesehen .

    Einfach weil es noch ein Plattformer ist die es in den 80ern und 90ern nur gab .

    Mario z.b. hab ich Jahre später erst auf dem SNES Mini mit Rückspulfunktion komplett durchgespielt weil man einfach in Welt 6,7 oder 8 nicht weiter gekommen ist .


    Von daher der neuste Teil ist ja schwerer wie Teil 3 aber man kann ihn durschspielen bei dem einen Level hab ich 50 versuche gebraucht .


    Wenn man natürlich anfängt und alle Kisten zerstören will....dann find ich auch das es nicht zu schaffen ist .

    Ich hab das die ersten paar Level probiert bin dann aber ziemlich schnell davon abgekommen .

    Dadurch hat man aber das Ende zu Gesicht bekommen .

    Was seh ich denn da ? 👍


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    😁


    Ich hab auch was neues 😉




    Einen Bithalter im Set mit Langbits der auch noch eine Ratschenfunktion im Griff hat ,R/L und feststellen dann kann man den benutzen wie einen normalen Schraubendreher .

    Also ich bekomme das ja fast nie mit, aber was soll das mit dem Kaffee am Abend? Ich bin jetzt zarte 35 und kann nach 16 Uhr keinen Kaffee mehr trinken, weil ich sonst nicht mehr einschlafen kann :ugly: du bist doch ein Alien.


    Oder trinkst du entkoffeiniert?

    So geht das los und irgendwann dann auch morgends nicht mehr weil die Pumpe dann wie blöde Hämmert 😄 .

    Kenne auch einen schon seit ein paar Jahren ne Ecke jünger müsste auch so dein Alter sein vielleicht auch erst 34 .


    Der hat auch immer Gegrinst wenn man über die Wiese gelaufen ist und irgendwo war es uneben und man ist dann in ein Loch getreten und hatte sich dann verdreht wo man die nächsten Tage etwas von hatte .

    Vor paar Wochen hab ich dann gesagt was hast du denn .


    Er hat was gehoben und sich gedreht ,die Schulter 🤣 .


    Hab ich gesagt siehste damals wolltest du das nicht glauben ,irgendwann gehts los ,bist eben auch nicht mehr der jüngste 😁 .

    Arbeitet ihr eigentlich alle Vollzeit, also 38,5 Stunden?

    War ja schon öfter am überlegen wegen Stunden runter gehen und nur noch 30 zu machen weil viele der Meinung sind das sich Vollzeit eh nicht mehr rentiert und Teilzeit oft schon besser ist aber denke dann immer an die Pension das ich ja dann nichts bekomme.


    Andererseits denke ich dann das man nur einmal lebt und auch etwas Freizeit genießen würde. Bei Jobs mit fixen Zeiten wo man immer bis 14-16 Uhr hat kann man ja noch was anfangen danach als Vollzeitkraft aber wenn man unterschiedliche Zeiten immer hat und dann fast immer nur bis 18 oder 20 Uhr eingeteilt wird hat man echt nichts mehr von Freizeit.

    Kommt drauf an wie viel man verdient.

    Mein Vater hat immer 40 Std. gearbeitet ,2500-2700 Netto .


    Der bekommt jetzt 1700€ Rente ,davon muss man noch die Abzüge ab ziehen große Sprünge sind da nicht mehr drin .


    Das Rentensystem in der jetztigen Form steht eh vor dem Zusammenbruch ,deshalb sollen die Menschen ja immer länger arbeiten .

    Wenns also irgendwie geht würde ich die Stunden reduzieren .


    Es wurden ja schon Rechnungen aufgemacht um einen Rentenpunkt zu bekommen muss man durchschnittlich 4.300€ Brutto verdienen .

    Der Großteil wird also so oder so ne kümmerliche Rente bekommen die aufgestockt werden muss .

    Dann bist du fast 70 bekommst auch nicht mehr als einer der Aufstockt und mit 70 ist auch nicht mehr so viel mit Leben .

    Je nach Genen und Lebenswandel 5,10,mit glück auch 15 Jahre .

    Und viele werden gar nicht so alt .

    Von daher ist es nicht verkehrt im jetzt zu leben wer weiß was in 10 Jahren ist .

    Erfindung des Barcodes - DER SPIEGEL


    Wieder was gelernt. Also eher nix, woran sich jemand unter 45 noch erinnern würde.


    In diesem oder besser irgendeinem Sinne : Einen Guten Morgen wünsche ich

    Bis sich das wirklich durchgesetzt hat ,hat es bis weit in die 90er gedauert .


    Die PS1 Spiele hatten alle noch das Preisschild wie man es von früher kennt ,klar war da auch ein Strichcode drauf der hat einem nur ohne Scannerkasse nichts genützt .


    Als Jugendlicher hab ich die schmalen Kassenzettel wo noch nicht mal die Produktnamen drauf standen noch in die Hand gedrückt bekommen .

    Na wirklich neu ist das doch nicht oder? Also schon vor 5 Jahren und mehr war das so :D

    Ja das gibts schon paar Jahre gefühlt trotzdem erst gestern ,alleine diese Fragen an der Kasse nerven schon immer ,Bar oder Karte oder mit App ,haben sie die xx App .....

    Nein,Nein ,Nein 😄


    Hier haste 50€ ,Restgeld,Danke ,Aufwiedersehen .

    Machs doch nicht so kompliziert ,wars früher auch nicht 😉 .


    Deshalb graut es mir auch schon vor dem neuen PKW meiner Freundin,fahrendes Smartphone auf 4 Rädern .


    Hoffentlich ist da noch ein anständiges Handbuch mit bei und nicht nur ein QR Code zum Scannen 🙈 .


    Wird es doch nicht. Ist doch alles nur optional. Also ein bisschen die Kirche im Dorf lassen muss man jetzt schon...

    Noch ist es optional ,Dinge sind eine Zeit lang immer optional bis sie es dann nicht mehr sind sondern vorraussetzung .

    Von daher passt das mit dem Altenheim 🤣 .

    Denn wer kann sich noch dran erinnern das auf Produkten noch nicht mal ein Strichcode war ,da waren so kleine Zettel dran wo der Preis drauf stand ,ein Roter wenn was runtergesetzt war,die Kasse war ein großer Taschenrechner mit Geldfach .

    Und heute soll man sich nach möglichkeit selbst abscannen an der Kasse und nicht alles das man ohne App noch aus dem Laden geworfen wird 😁 .


    Auch ist es heftig wie oft schon vorrausgesetzt wird das jeder ein Smartphone hat .

    Das problem mit heutigen Geräten ist einfach das die so verschachtelt sind ,teilweise so gebaut das man vieles auf den ersten blick gar nicht ausschalten kann manches auch gar nicht gewollt ist das es ausschalten geht .


    Dementsprechend muss man sich heute viele Stunden damit Beschäftigen um da Ansatzweise durchzusteigen .


    Noch so was es war immer möglich über die Lautstärkewippe das Telefon auch Stumm zu schalten ,geht jetzt nicht mehr nur Vibration das geht jetzt nur noch oben wenn man das runter zieht wo natürlich auch wieder alles anders aussieht .


    Die Dinger sind immer mehr für Technikfreaks gemacht die den ganzen Tag nur das Teil in den Händen haben .


    Früher bin ich da noch einigermaßen durchgestiegen ,es war aber auch einfacher aufgebaut .


    Heute mit Menü ,Untermenü,Unteruntermenü ist man froh wenn man es so einigermaßen zurechtgebogen hat und es dann soweit nutzen kann ,vieles wird ja auch nicht mal erklärt was es überhaupt macht ,da kann man dann im Netz auf die Suche gehen und wenn man glück hat findet man was dazu ,im Falle des Icons in der Suchleiste hab ich nichts gefunden ,das problem ist da schon das man da noch nicht mal die genaue Bezeichnung dafür weiß.


    Weder hat man eine Hey Obi App ,noch ne Rewe App ,Mc Donals App ,noch Instagramm ,Snapchat oder Tinder 😄 .





    Mehr ist bei mir nicht drauf und beim neuen fehlt jetzt auch die Youtube app weil man sich in dieser nicht abmelden kann das haben sie nun davon .


    Bin nie in diesem ich brauch für alles ne App Zeitalter angekommen .


    Man macht sich freiwillig von so einem Kästchen abhängig und wenn das Internet ausfällt oder der Strom weg ist läuft man Amok .


    🤣 Ich hab auch kein Spotyfi Abo ,Bezahle nicht damit ,keine Smartwatch ,will es nicht mit dem TV Koppeln ,Smarthome machen....

    Ich schreibe mal ne Nachricht ,Telefoniere ,bestelle mal was mit bei Amazon ,Surfe mal im Netz ,schreib mal was mit in einem Forum ,mal ein Bild knipsen .

    Dann hört es auch schon auf .

    Der Rest wird wie früher gemacht ,Geld hat man in der Tasche zur Not die EC Karte ,Spielen tut man mit einer Konsole ohne diese verseuchten Smartphonegames die einem das Geld aus der Tasche ziehen wollen und das Licht wird per Schalter angemacht 😄

    Und evtl gleich ein senioren-wohnheim.

    Also wenn das schon probleme bereitet, wird es wohl zeit. 😂


    (Zumal meine 70-80 jahre alten eltern eher immer besser mit smartphones klarkommen. Die wären allerdings auch fehl am platz im altersheim).^^

    Wenn es einen nicht juckt was da im Hintergrund alles so passiert und zusammengesammelt wird ist es ja auch nicht schwer ,einschalten,benutzen rest egal .

    Da werden irgendwelche Passwörter in die Cloud geladen....

    Und wenn dann wieder was gehakt wird ist das geschrei wieder groß .


    Aber ja die meisten juckts nicht .


    Vor allem was da alles drauf ist Google Wallet ,kann man auch nutzen wenn der Bildschirm gesperrt ist ,ja oder nein zum hin und her schieben .


    Kann ich auch gleich jedem meine EC Karte mit Geheimnummer in die Hand drücken .


    Mir hats damals schon gereicht als ich etwas erzählt habe und Google hat mir darauf hin Werbung angezeigt genau über das ich vor 10 Minuten geredet hab .


    Darauf hin hab ich erst gemerkt das die Googleapp lustig zugriff auf das Mikrofon hat und schön mithören kann .


    Gleich weg mit braucht kein Mensch .

    Da merkt man das man alt ist .

    Seit paar Tagen sitze ich an dem neuen Handy dran ,erstmal Updates Android 11 auf 12 Updaten ,dann auf 13 .

    Dann müssen unten wieder die Tasten hin weil mit der Wischerrei komm ich nicht zurecht 🙄 .


    Dann Menüpunkt für Menüpunkt mit dem alten Abgleichen und alles wieder so einstellen wie es bei dem alten war .

    Dann findet man manches nicht mehr weil es jetzt wo anders ist .


    Fragt sich warum die Googlesuche auf dem neuen im Browser jetzt anders aussieht als bei dem alten obwohl es die gleiche Version ist .


    So vorher



    So nachher



    Und wenn man auf dieses Bunte Ding da drückt wird man zum Playstore weiter geleitet .

    Hat keine Ahnung ob man das weg machen kann ....


    Wird Zeit für ein Seniorenhandy 🙄


    Denn seit ich die 30 überschritten habe wirds immer schlimmer und kommt gar nicht mehr mit so schnell gibts andauernd was neues .


    Überall nur noch Apps Apps Apps .


    Die hälfte hab ich auf den Geräten eh deaktiviert ,jetzt hab ich rausgefunden das man sich in der Youtubeapp auch nicht mehr abmelden kann .

    Gleich deaktiviert ,ebenso wie die Googleapp ....wird alles über den Firefox Brower gemacht .

    Die reinste Seuche .

    Ich mach mir grade einen groben Plan wie meine Männerküche im Keller aussehen soll .

    Die Kellerabteile sind mit Kanthölzer und Maschendrahtzaun abgeteilt ,2 Wände sind Mauerwerk .


    Ich hab mir gedacht ich mach den Zaun weg und verkleide die Wände mit OSB Platten ,die werden dann lackiert,sieht dann nicht schlecht aus .


    Dadurch kommt die Struktur schön raus .


    https://www.clou.de/heimwerker…en-versiegeln/?no_cache=1


    Ist das dann fertig wird da wo die Lochwand hin kommt in der Größe + 10cm rund herrum eine Platte zugeschnitten und aufgedoppelt worauf dann die Wandhalterung montiert wird.



    Darunter kommt dann die Werkbank



    OSB platten und Lack kosten zusammen 200€ ,die Werkbank mit Zubehör 500€ .



    Links davon baue ich dann aus den Resten ein kleines Podest wo ich die Makitakoffer aufeinander Stapeln kann .


    Was ganz schön ist bei dem Projekt kann Mann natürlich auch den Kauf einer

    https://www.bueromarkt-ag.de/h…b1b0529fcf6293cf0537e135d und einer Führungsschiene begründen .


    Muss schliesslich auch alles schön zugeschnitten werden 😂

    Man wächst mit seinen Aufgaben 😉 .

    Aber als ich das gesehen hab war ich mir zu 95% sicher wenn es so aussieht steckt meistens die Frau dahinter ,für Männer muss es meistens Zweckmäßig sein .


    Gibt auch Männer die für sowas ein Auge haben die kommen dann aber gerne vom anderen Ufer .

    Die mit Frau würden das so oft nicht hinbekommen 😂 .


    Warum weiß ich auch nicht ,bei mir ist es auf jeden fall so ich kann Stunden vor einem Werkzeugregal stehen und jedes in die Hand nehmen ,in der Dekoabteilung fang ich das schwitzen an lauter unnützer Kram und was weiß ich was da nun gut zusammen passt und was nicht.

    Möbel am besten aus einer Serie da kann man nichts verkehrt machen das passt 😄 .


    Deshalb wird es oft so sein das Frau dann aussucht und Mann muss das dann alles Aufbauen und gestalten bis sie zufrieden ist .


    Denn Happy Wife ,Happy Life 😜


    Und ja nachher siehts dann gut aus ,Wohnlicher aber so richtig zugeben tut man das dann nicht 😁 .

    Toolfreak für mich waren ehrlich gesagt bisher die GC und Wii die besten Konsolen. Da waren auch die so ziemlich meisten Höhepunkte der Nintendo IPs, ganz gleich wie die Konsolen sich verkauft haben, die Spiele waren top. Nach der Wii hatte ich immer weniger Nintendo Games, aber selbst mit der Wii U habe ich mehr Nintendo Titel gezockt als auf der Switch

    Aber grade die Wii konnte bei weitem nicht gegen die PS3 anstinken weil viele immer nach mehr Leistung rufen .

    Und das wird auch eine Switch 2 nicht können .

    Es heist ja nicht das die Spiele keinen Spaß machen können .


    Ich spiele grade Sniper Elite 4 und es sieht verdammt gut aus ,natürlich sieht es auf anderen Konsolen besser aus ,auch wird es auf der Switch keinen 5. Teil mehr geben ,auf der Nachfolgekonsole in ein paar Jahren vielleicht .


    Ich kann mich auch irren aber ich finde auf der Switch werden auch viele Externe Spiele veröffentlicht was früher nicht so der Fall gewesen ist .


    Auch so einige Egoshooter gibt es .

    Wenn man mal bedenkt die PS1 hat die 102,49 Millionen geknackt und da war Gaming noch ne Nische. Und viele die eine PS1 haben sich später auch ne PS2 gekauft. Vielleicht wäre auch Gaming auch gar nicht so populär geworden ohne die PlayStation über die Jahre gesehen, man weiß es nicht.

    Klar einige haben sich die PS2 nur als DVD Player gekauft aber vielleicht war es ja auch gar nicht so viel wie man denkt.

    Was ich bei Switch echt geil finde das man seine Liebling Spiele von früher auch mobil spielen kann und es kommt ja auch sehr viel von Nintendo selber auf der Switch hat ich früher auch nicht so den Eindruck.

    Ich hab die damals nach der PS1 gekauft und das zum Spielen nicht zum Filme schauen ,800 Mark um mal einen Film zu schauen 🤣 .

    Ich muss zugeben ich hab dann weil es eben möglich war auch mal den ein oder anderen Film auf DVD gekauft aber zu 90% wurde gezockt .