The Legend of Zelda: Ocarina of Time ist Anwärter auf einen Platz in der World Video Games Hall of Fame

  • 18:20 - 20.03.2022
  • Software
  • Nintendo 64
The Legend of Zelda: Ocarina of Time © Nintendo

Das Nintendo 64-Abenteuer The Legend of Zelda: Ocarina of Time ist zweifelsohne eines der beliebtesten Zelda-Teile und wurde von euch in einer Umfrage in unserer N64-Themenwoche Anfang 2020 nicht nur zum besten Ableger der Serie gewählt, sondern in einer weiteren Umfrage auch zum besten Nintendo 64-Spiel überhaupt. Doch den verdienten Platz in einer Ruhmeshalle der Videospiele hat sich das Spiel bisher noch nicht verdienen können. Das könnte sich allerdings bald ändern, denn The Legend of Zelda: Ocarina of Time wurde vom in New York ansässigen The Strong National Museum of Play zur Aufnahme in die World Video Game Hall of Fame nominiert.


Seit 2015 nimmt das Museum jedes Jahr eine Handvoll Videospiele auf und die folgenden Kandidaten sind in diesem Jahr die Anwärter:

  • Assassin's Creed
  • Candy Crush
  • Dance Dance Revolution
  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time
  • Microsoft Minesweeper
  • Ms. Pac-Man
  • NBA Jam
  • PaRappa the Rapper
  • Resident Evil
  • Rogue
  • Sid Meier's Civilization
  • Words with Friends


Jedes der oben genannten Spiele hat sicherlich auf die ein oder andere Art und Weise die Aufnahme verdient. Speziell über die Nominierung von The Legend of Zelda: Ocarina of Time sagt das The Strong National Museum of Play:


Zitat von The Strong National Museum of Play

The Legend of Zelda: Ocarina of Time wurde 1998 für die Spielkonsole Nintendo 64 veröffentlicht und definierte, was ein 3D-Action-Videospiel sein kann und beeinflusste zahllose Spiele, die folgten. Die Kombination aus Narrative, Rätsel und Kampf brachte Ocarina of Time 1998 mehrere Auszeichnungen als "Spiel des Jahres" ein. Das Spiel wurde weltweit mehr als 7,6 Millionen Mal verkauft und wird von Spielern und Kritikern gleichermaßen als eines der besten Videospiele aller Zeiten angesehen.


Nintendo hat in der Vergangenheit mit der Aufnahme in die World Video Game Hall of Fame immer sehr gut abgeschnitten. Letztes Jahr wurde Animal Crossing aufgenommen. Zu den anderen Gewinnern gehören Super Mario Kart, Donkey Kong, Pokémon Rote Edition sowie Pokémon Blaue Edition, das Original The Legend of Zelda und Super Mario Bros.


Ob The Legend of Zelda: Ocarina of Time aufgenommen wird, werden wir am 5. Mai erfahren. In der Zwischenzeit könnt ihr euch auf der Webseite von The Strong National Museum of Play über alle Nominierten für das Jahr 2022 informieren.


Was haltet ihr von der Nominierung? Wäre The Legend of Zelda: Ocarina of Time auch euer Zelda-Favorit für die Aufnahme oder würdet ihr einen anderen Teil der Reihe wählen?

Quellenangabe: The Strong

Teilen

Weitere News

  • Newsbild zu The Legend of Zelda: Ocarina of Time wurde in die World Video Game Hall of Fame aufgenommen
    10:00 - 06.05.2022 - Software

    The Legend of Zelda: Ocarina of Time wurde in die World Video Game Hall of Fame aufgenommen

    • 21
    • Herz 19
    • Nintendo 64
  • Newsbild zu The Legend of Zelda: Ocarina of Time – Fan kreiert den Hylia-See in der Unreal Engine 5
    13:20 - 04.02.2022 - Software

    The Legend of Zelda: Ocarina of Time – Fan kreiert den Hylia-See in der Unreal Engine 5

    • 21
    • Herz 12
    • Nintendo 64
  • Newsbild zu My Nintendo: Schmückt euer Zimmer mit dem neuen Nintendo 64-Posterset
    14:00 - 19.01.2022 - Nerdkultur

    My Nintendo: Schmückt euer Zimmer mit dem neuen Nintendo 64-Posterset

    • 43
    • Herz 9
    • Nintendo Switch
    • Nintendo 64

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite