Nintendo Direct Februar 2024

Wann wird die Nintendo Direct eurer Meinung nach erscheinen? 28

  1. Am 7. Februar (16) 57 %
  2. Am 14. Februar (9) 32 %
  3. Am 21. Februar (2) 7 %
  4. Ich schreibe es als Kommentar. (1) 4 %

Ein frohes neues Jahr an alle Leser dieses Artikels! Nachdem 2023 ein langes und sehr reich gefülltes Spieljahr war, ist der Januar gerade eine willkommene Pause für alle Gamer da draußen. Aber diese Ruhe währt nicht lange, denn im Februar können wir schon auf den nächsten Neuigkeiten seitens Nintendo warten. Stichpunkt: Spiele, die vorrangig bis zum Sommer erscheinen werden. Und zum Pokémon Day am 27. Februar dürfen weitere Ankündigungen im Rahmen einer möglichen Presents erwartet werden.


Kommen wir aber zuerst zum Elefanten im Raum. Zuallererst ein bisschen Vergangenheit. In den vergangenen 3 Jahren erschien die Direct jeweils an einem Mittwoch. Dies war 17. Februar 2021, 9. Februar 2022 und am 8. Februar 2023. Das war jeweils immer eine Woche, ohne großen Titel von Nintendo selbst. Meiner Schätzung nach müsste dann am 7. Februar eine Nintendo Direct ausgestrahlt werden (ihr habt es hier zuerst gehört), welche uns mit reichlich neuem Futter versorgen wird. Es wäre außerdem auch einen Tag nach den Geschäftszahlen beim Investorentreffen, welches auch schon im letzten Jahr einen Tag vor der Direct war. In diesem Blog möchte ich ausführlich erläutern, welche Spiele oder Update ich erwarte. Ganz zum Abschluss auch eine erste Prognose für die Pokémon Presents. Legen wir los!


Nintendo Direct


1. Princess Peach Showtime – 22. März

Als größter Titel im 1. Quartal und zum Ende des Geschäftsjahrs wird das neue Abenteuer von Peach natürlich nochmal genauer vorgestellt. Ich erwarte einige neue Szenen und Mechaniken aus dem Spiel. Vielleicht auch noch einige neue Gegnertypen oder NPCs. Eine kleine Überraschung wäre eine zusätzliche Demo zum Spiel, diese könnte auch im März noch folgen.

2. Mario vs Donkey Kong – 16. Februar


Viel mehr als einen Werbetrailer und maximal eine Demo erwarte ich hier nicht. Das Spiel würde 9 Tage nach der Präsentation erscheinen, viele neue Dinge werden sie nicht mehr zu zeigen haben. Finde es aber super, dass die Reihe nochmal wiederbelebt wird.


3. Luigis Mansion 2 HD – 28. Juni


Bei diesem Spiel kann ich mir vorstellen, dass es erst im Sommer kommt, um zeitliche Lücken zu füllen. Da es sich hier um ein HD-Remaster handelt, erwarte ich nicht viele neuen Inhalte. Die grafische Aufbesserung wird das Hauptargument bleiben. Eine Veröffentlichung Ende Juni ist da sehr wahrscheinlich.


4. Paper Mario: Die Legende vom Äonentor – 24. Mai


Aktuell nur mit 2024 datiert, bin ich mir sehr sicher, dass sie das Remake zum beliebtesten Paper Mario bereits im Mai veröffentlichen werden. Hoffentlich mit möglichst wenigen Veränderungen zum Originalspiel, möglichst noch mit einigen neuen Inhalten wie die Paper Luigi Story selbst zu spielen oder so.


5. F-Zero 99 – Update


Seit der Veröffentlichung im September hat Nintendo dem Battle-Royale-Racer sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt und viele weitere Inhalte hinzugefügt. Dieser Support wird auch dieses Jahr fortgeführt, sodass in der Direct bestimmt weitere neue Modi und vieles mehr angekündigt wird. Fragt sich nur, wann endlich ein Remaster zu F-Zero GX endlich folgt...


6. Third Party Support


Das wird wohl größten Teil der Präsentation einnehmen. Es ist Tradition, dass zumindest eine Farmsimulation und ein Rollenspiel in der Präsentation vorkommen müssen. Leider habe ich hier keine genauen Vorstellungen, welche besonders erwähnenswerten Spiele hierfür vorgesehen sein könnten. Neben dem angedeuteten Hi-Fi Rush wünsche ich mir noch Spiele wie Visions of Mana oder das Dragon Quest III 2D-HD Remake. Wer weiß, vielleicht ja auch Hollow Knight: Silksong...


7. Nintendo Switch Online – neue GBA- und N64-Spiele


Der angekündigte Nachschub an kommenden Spielen für den Onlineservice ist aktuell ausgeschöpft – lediglich Golden Sun und F-Zero Maximum Velocity sind noch beim GBA offen. Mit großer Sicherheit wird Nintendo hier weitere Titel ankündigen für die kommenden 12 Monate.


Folgende Spiele könnten angekündigt werden:


N64:

  • Donkey Kong 64
  • Smash Bros.
  • Wipeout 64
  • Bomberman 64
  • Banjo-Tooie

GBA:

  • Metroid: Zero Mission
  • Kingdom Hearts: Chain of Memories
  • Fire Emblem Sacred Stones
  • Gunstar Future Heroes
  • Mario Tennis: Power Tour

8. Splatoon 3: Ruf zur Ordnung – 22. Februar + neue Amiibos


Exakt ein Jahr nach dem ersten DLC-Part (wir erinnern uns an die Lobby aus Splatoon 1) wird die große Storyerweiterung erscheinen. Es bietet sich nahezu an, es vor dem Start der nächsten Saison sowie am Schaltjahrestag, dem 29. Februar, zu veröffentlichen. Die Erwartungen entsprechen ungefähr denen der Octo Expansion. Sprich viele kleine, schwerere Herausforderungen, eine eigene Story rundum Perla und Marina sowie einer möglichen Fortsetzung der genannten Splatoon 2-Erweiterung.


Zusätzlich werden sie auch das nächste Splatfest ankündigen sowie neue Amiibos.


9. Metroid Prime 2: Remastered – 7. Februar (Shadowdrop) / 8. März physisch


Es wäre fast schon unlogisch, wenn sie nicht den zweiten Prime-Ableger auch auf die Nintendo Switch bringen würden. Auch dieses Mal wird es eine Remastered-Version, die ausschließlich grafische, akustische und steuerungstechnische Verbesserungen mit sich führt. Ein perfekter Kandidat für einen Shadowdrop im eShop und eine physische Version folgt im März.


10. Fire Emblem Echoes: Generalogy of the Holy War – September


1996 erschien das Originalspiel für das Super Famicom ausschließlich in Japan. Ähnlich wie auf dem Nintendo 3DS wird dieses Remake das letzte Fire Emblem-Spiel auf dem aktuellen System werden. In den Rollen von Sigurd und Seliph werden die Konflikte auf dem Kontinent Jugdral nun endlich auch in unseren Gefilden beendet. Ich kann mir gut vorstellen, dass hierfür auch wieder Amiibo erscheinen werden.


11. Zelda Wind Waker HD – 19. Juli


Schon seit Ewigkeiten in der Gerüchteküche wird dieses Jahr endlich die Katze aus dem Sack gelassen. Mit Zelda Wind Waker HD erscheint in diesem Sommer endlich eines der letzten großen, fehlenden Wii U-Spiele von Nintendo selbst auf dem aktuellen Gerät. Technisch wird es hier nochmal etwas optimierter sein und die Gamepad-Funktionen werden zu normalen Menüs umgeformt. Passend zum warmen Wetter wird man dementsprechend wieder übers Meer segeln dürfen.


Zelda Twilight Princess HD wird zu einem späteren Zeitpunkt, vielleicht 2025, erscheinen.


12. Professor Layton: Mysterious Collection – Herbst 2024


Zugegeben, das hier ist mehr ein Wunschtraum als dass es in Realität eintreten wird. Im Grunde genommen handelt es sich hierbei um eine Collection der erste drei Ableger: "Das geheimnisvolle Dorf", "Die Schatulle der Pandora" sowie "Die verlorene Zukunft". Diese basieren auf den Versionen vom Smartphone und werden alle gemeinsam in HD neu aufgelegt.


Wenn sowas nicht bei der Direct vorkommen sollte, dann ist alternativ noch die Level 5-Vision im April eine Option.


13. Metroid Prime 4 – Ende 2024


Am Ende der Direct lässt Nintendo die Bombe endgültig platzen und droppt den allerersten Teaser zu Metroid Prime 4. Das neue Abenteuer von Samus Aran wird mit einer besonders tollen Grafik bestechen und führt die Geschichte nach Metroid Dread fort. Eine Veröffentlichung wird vorsichtig für Weihnachten 2024 angekündigt. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir erst wissen, dass es ein Cross Gen-Titel wird.


Pokémon Presents:


1. World Championship 2024


Alljährlich wird das größte Pokémon-Turnier des Jahres beworben und bekommt hier ein bisschen Bildschirmzeit sowie Rückblicke auf das vergangene Jahr.


2. Neues Merchandise


Plüschfiguren, Sammelkarten, Figuren und vieles mehr.


3. Updates für Smart Device Games: Pokémon Unite, Pokémon GO, Pokémon Café Remix


Das erklärt sich eigentlich von selbst, würde ich sagen.


4. Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel DX – 26. April


Ich war mir erst nicht sicher, ob ich das mit aufführen soll, aber ich versuche mal mein Glück. Vor 4 Jahren hatte The Pokémon Company das erste Mystery Dungeon für die Nintendo Switch neu aufgelegt, was etwas in den Schatten von Animal Crossing: New Horizons geraten ist. Der wesentlich bessere zweite Ableger wird dementsprechend in diesem April folgen, wobei hier die dritte Version Erkundungsteam Himmel als Grundlage verwendet wird. Somit sind alle Bonusepisoden enthalten. Zusätzlich werden noch die Entwicklungen aus späteren Generationen hinzugefügt sowie das Gameplay modernisiert. Eine Rückkehr in die Knuddeluff-Gilde wäre ein Träumchen


5. Pokémon Heartgold/Soulsilver Remake – Herbst 2024


Ein weiterer Hot Take-Kandidat, aber fast schon die logischste Entscheidung, die sie bringen können. Erst hatte ich auch an die 5. Generation gedacht, aber bin mir sehr sicher, dass sie vorher etwas zu Heartgold/Soulsilver bringen werden. Ich halte eine weitere Let's Go Episode für sehr unwahrscheinlich, da der generelle Hype um das Mobile Game nicht mehr allgegenwärtig ist. Ein Remake im Stil von Strahlender Diamant und Leuchtende Perle halte ich für am realistischsten, sprich im Chibi Look.


6. Pokémon-Legenden: Celebi – Januar 2025


Ähnlich nach dem Muster von 2021/22 erwarte ich außerdem eine neue Episode von Pokémon-Legenden. Diese wird natürlich nach dem Remake erscheinen und uns die Urgeschichte von Johto näher bringen. In deren Mittelpunkt steht das Mysteriöse Pokémon Celebi, welches mithilfe von Zeitreise uns in die Vergangenheit bringt. Dort lernen wir die Urahnen der Region kennen. Ebenfalls werden die anderen legendären Pokémon eine große Rolle einnehmen.


Was sind eure Eindrücke von meinen Vorstellungen und Vermutungen? Was erwartet ihr von der möglichen Nintendo Direct im Februar? Schreibt es gerne in die Kommentare!

Kommentare 22

  • Ich denke es wird der 14.2.

    Meine Erwartungen begrenze ich auf das Datum, mehr nicht. Ist mir lieber als Gerüchten zu vertrauen.

    Yeah! 1
  • Die direct wird nur spiele zeigen die schon angekündigt sind und man wird bestimmt etliche third Spiele zeigen


    Bis März 2025 wird man ja noch die Switch mit spielen unterstützen also irgend was von Nintendo wird noch kommen aber das zeigt man bestimmt erst in der nächsten direct

    Yeah! 4
  • Du hast da sehr vieles angesprochen von dem ich nur sagen kann "dein Wort in Nintengod's Gehörgang"

    Haha 3 Yeah! 1
    • Wenn alles davon eintreten würde, wäre es schon an ein Wunder grenzen :D


      Persönlich würde mir schon Zelda WW HD reichen

      Yeah! 3 Herz 1
  • Bin sehr gespannt ob am 07.02 wie die meisten hier meinen eine Direct kommt. Also wenn da eine kommt, glaube ich nicht das dort es schon was zur Switch (2) geben wird.

    Ob sie noch so viel Neues Exclusives für die Switch bringen glaube ich auch nicht!

    Sie werden die angekündigten Titel raus bringen und mehr nicht! / Ich hoffe auch das es dieses Jahr kein neues Pokèmon Game gibt und auch die Pokèmon Present entfällt!

    Dem Francriese würde eine Pause mehr als nur gut tun!


    Mit Another Code(Januar), Mario vs. Donkey Kong(Februar), Princess Peach(März), dem Splatoon DLC, Fantasy Life i, Luigis Masion 2 HD, Paper Mario 2 gibt es ja genügend Games bis die Switch (2) erscheint.


    Denke das es vor März einen Lauch—Trailer der Switch (2) geben wird.

    Yeah! 2
    • Sind natürlich auch eine Menge Hot Takes :D

      Yeah! 2
    • "Sie werden die angekündigten Titel raus bringen und mehr nicht! "


      Sollte dies exakt bei der Direct so eintreffen, dann wäre dies ein klarer Indikator, dass die Switch 2 bald erscheinen wird.


      Wie ironisch, dass ich mich über keine neuen Ankündigungen bei einer Direct freuen würde.

      Yeah! 1
    • Da die Switch (2) (angeblich) in diesem Jahr erscheinen wird; ist nicht davon auszugehen das noch viele Titel angekündigt werden. / Nintendo wird eben die Switch mit den bekannten bis zum erscheinen der Switch (2) befeuern und sie danach auslaufen lassen.

      Yeah! 1
    • Bis Ende des Jahres ist noch ein Weilchen hin, einige Titel kannst du noch erwarten, da sie nicht sofort den Support für die jetzige Konsole einstellen werden.

      Selbst im nächsten Jahr würde ich noch paar Titel erwarten siehe Anno 3DS in 2017/18

      Yeah! 2
  • Nun gibt es mein ausführlicheren Kommentar zu diesem Blog.


    Es gibt Gerüchte, dass bereits im Januar die Direct ausgestrahlt wird. Rein nach der Logik macht dies jedoch kaum Sinn, wie du es in der Einleitung nachvollziehbar beschrieben hast. Es gab in der Vergangenheit Situationen (beispielsweise die Direct im März 2020), wo für kein exklusives künftiges Spiel ein genauer Releasetermin bekannt war. Deshalb erschien kurz nach dem Release von Animal Crossing: New Horizons eine Direct. Mit Mario vs. Donkey Kong (16.02.24) und Princess Peach Showtime! (22.03.24) sind zwei Spiele mit Termin bekannt, die nach Januar erscheinen. Zudem entkräftet der heutige Trailer zu Mario vs. Donkey Kong dieses Gerücht, da wohl kaum dies gezeigt würde, wenn in zwei Wochen eine Direct erscheinen würde.


    Ich halte vieles, was du bei der Direct erwartest, als sehr realistisch. Beim Update von Nintendo Switch Online erwarte ich zudem noch einige GB/GBC Spiele, wie beispielsweise Super Mario Land 1 und 3. Hingegen werden wohl keine alte Pokémon-Hauptspiele veröffentlicht. Dies hätte wohl Nintendo schon lange getan, möglicherweise sind die anderen Eigentümer der Marke Pokémon dagegen.


    Über Metroid Prime 2 Remastered würde ich mich sehr freuen. Jedoch wird sich wohl der Aufwand nicht lohnen, da das Spiel wohl keine Million Verkäufe erreichen würde.


    Wind Waker HD erwarte ich erst für die nächste Konsole.


    Ich finde es super, dass du noch die Pokémon Direct, die sicher in Februar stattfinden wird, erwähnt hast. Auch diese Vorhersagen halte ich für möglich. Die Spiele werden bestimmt auf der Switch erscheinen.

    Herz 1 Yeah! 3
    • Wird auf jeden Fall spannend im nächsten Monat. Vielleicht kehren wir ja alle dann hier zurück und gucken, was ich richtig hatte :D


      Ja, die alten Pokémon-Spiele wären ein Segen, aber sie sind Anteilhaber an der Marke Pokémon. Theoretisch könnten sie sie veröffentlichen, sie waren immerhin in der Virtual Console vom 3DS. Bloß ist die Frage, ob im Abo oder für jedes einzelne Spiel separat zahlen

      Yeah! 2
    • "Wird auf jeden Fall spannend im nächsten Monat. Vielleicht kehren wir ja alle dann hier zurück und gucken, was ich richtig hatte"


      Man könnte daraus ein 'Tippspiel' machen 8o

      Yeah! 1
  • Dein Blogartikel liest sich ja wie ein wundervoller Wunschtraum. Wenn die das wirklich alles ankündigen sollten, würde ich vermutlich vor Freude vom Stuhl kippen.

    Ich erinnere mich noch an die Direct, in der allein Theatrhythm dafür gesorgt hat, dass ich am Ende ganz aus dem Häuschen war oder an die "mir-klappt-die-Kinnlade-herunter"- ein neues Layton-Direct.


    Smeralda sagt, es wird der .... Kiiiiii ha mo-ataaaa .... 27.05., aber für 10.000 Sternis findet sie vielleicht auch schon am 07.02. statt ;)


    Speziell bei Pokémon kann ich mir vorstellen, dass sie langsam mit den Remakes zu Schwarz/Weiß, und irgendwann X/Y loslegen. Da spricht vor allem der Wunsch aus mir. Schwarz/Weiß, X/Y und Sonne/Mond habe ich damals leider alle verpasst und würde sie sehr gern als gute Remakes nachholen.

    Und ein neues Let's Go (Johto) würde ich auch nehmen.

    Haha 2 Yeah! 2
    • Super Mario Galaxy 3 kommt dann in der Juni-Direct ;)


      Schwarz/Weiß-Remakes erwarte ich sogar erst 2027 auf der Next Gen. Je nachdem wann sie die 10. Generation herausbringen natürlich. Hier würde sich 2026 besser anbieten wegen Jubiläum, aber man weiß bei denen nie. Glaube kaum, dass sie bei dem Erfolg so schnell die Philosophie ändern werden.

      Yeah! 1
    • Mit Super Mario Galaxy bin ich leider nie richtig warm geworden, mit Super Mario Odyssey ebenfalls nicht und ich kann es mir nicht einmal erklären. :D Aber es wäre natürlich schön für alle, die darauf hoffen.


      Ein neues Galaxy / Odyssey wäre ein fantastischer Launchtitel für die neue Switch.


      Und Pokémon, tja, da lass ich mich überraschen. Hauptsache, sie liefern wieder Qualität, dann ist es mir auch egal, ob Open World oder linear.

      Yeah! 1
  • Ich freue mich jetzt schon deinen Blog zu lesen, werde mir jedoch dies in aller Ruhe gönnen.


    In 2022 erschien die Februar Direct am 9. Februar.

    In 2023 erschien die Februar Direct am 8. Februar.

    Ergo wird in 2024 die Februar Direct am 7. Februar veröffentlichen.

    Yeah! 3
  • 07.02.


    da hat meine Frau Geburtstag und ich habs Shiggy grad auf X mitgeteilt.

    Yeah! 3
    • Vor zwei Jahren als die Direct am 9. Februar stattfand, hatte ich das Glück, dass eine Direct an meinem Geburtstag gezeigt wurde.

      Yeah! 2
    • @Tomcraft das ist ein gutes Omen!

      Yeah! 2
  • Denke es kommt eine Direct am 14.2 :)

    (lieber am 7.2 aber denke nicht)


    Hoffe bei der Direct das Dragon Quest 3 Remake endlich gezeigt wird.

    Und das schönste wäre,wen die Gerüchte stimmen Dragon Quest 10 Offline,das wäre der Hammer.

    Ansonsten gerne noch Überraschungen,egal ob von Nintendo oder Thirds.

    Yeah! 4
    • Auf Dragon Quest 3 HD–2D freue ich mich auch schon sehr :thumbup: <3 .

      Yeah! 2
    • Ich denke es muss bei der nächsten Direct soweit sein.

      Wen schon der gute Hori im Dezember das Spiel Probe gespielt hat.

      Möchte es so gerne haben.

      Yeah! 2