Beiträge von Iggy-Koopa

    Ehrlich hasst es mögt es. Was weiß ich. Aber ich bin ehrlich, wenn ich sage, war jetzt seit gestern nur im Kreativ Modus in Minecraft unterwegs. Ehrlich, ich werde da nie im Leben fertig, wenn ich so weiter Spiele, alles per Hand mache. Hab jetzt insgesamt, im Kreativ Modus 2 mal komplett den Akku gelernt, nur um die zwei Hügel abzutragen. Hügel? 😂 Okay, es waren Berge und ich bin noch nicht mal fertig. Aber sollte ich die endlich auf dieser Höhe haben, wo ich sie brauche, Spiele ich normal weiter.

    Nach dem ich mein Minecraft Groß Projekt pausiert hatte.

    Mir zur Aufgabe machte ein paar Rätsel zu lösen (Mario vs. DK).

    Mich einen Widerstand anschloss um mein Land zu befreien. (Unicorn Overlord)

    Es schaffte nach Ewigkeiten das Böse aufzuhalten. (Unruly Heroes)

    Mein Vater rächen konnte und verhindern konnte, das die Welt vernichtet wird (Indivisible)

    Mit Gitarre und Drums mich von Unterdrücken befreit habe, meinen Fehler eingesehen habe, weil wir einen Verräter in den eigenen Reihen hatten. (No Straight Roads)

    Hab ich mich jetzt dazu entschieden doch wieder etwas in Minecraft unterwegs zu sein. Wie lange, das weiß ich jetzt noch nicht.

    Moing, Moing.

    Montag wa? Hab heute echt keinen Bock drauf. Einer meiner besten Kollegen hat diese Woche Urlaub und bin deswegen die ganze Woche mit dem anderen unterwegs, weil von unseren ganzen Kollegen keiner mit dem arbeiten will. Es ist einfach nur schlimm, wenn man den ganzen Tag mit jemanden unterwegs ist, den man jeden Handgriff sagen muss. Trotzdem bin ich nicht so und sag, will mit dem nicht arbeiten, weil sind wir ehrlich, er kann ja nichts dafür daß er so ist wie er ist.


    Pogopuschel mir ging es soweit ganz gut. Hab nur Mittag mal kurz zwei Stunden nochmal geschlafen. Dann hab ich mal kurz mit meiner Frau telefoniert, wo mir so aufgefallen ist, das wir uns so lang noch nie nicht gesehen haben. Nachdem telefonieren, hab ich mir überlegt, was ich zocken will. Da ich aber mal wieder etwas Ruhe beim zocken brauche, habe ich mich entschieden, ich bin mal wieder etwas in Minecraft unterwegs. Mal schauen, wie lange ich das wieder machen bis es mich wieder überkommt, ein neues Spiel anzufangen.

    Jetzt machen wir die 40 auch noch voll. 😂

    Dann werde ich wahrscheinlich echt weg knacken. Bis auf, vor zwei Stunden war ich kurz so müde, das ich schlafen hätte können. Diesen Punkt wieder überschritten und ich komm mir statt müde Pudel munter vor. Mal schauen, was sich jetzt noch so ergibt.

    War aufjedem Fall ein geiler Tag heute. Zum Glück gibt es echt Tage, wo einen das Gefühl geben, man lebt wirklich für diesen Zeitpunkt und die Zeit würde einfach stehen bleiben. Zumindest geht es mir hin und wieder so.


    Meine Frau und ich haben rein aus Liebe geheiratet und weil das für uns so stimmt; aus unseren sozialen Umfeldern kam grösstenteils nur Unverständnis, frei nach „wozu heiraten, wenn man keine Kinder will“ X/

    Sowas Hass ich ja wie die Pest, wenn sich irgendwer, irgendwie, irgendwo mit einmischen will, was nicht mal dieser Person zu tun hat.

    Was für keine Reaktion. Am liebsten ja trotzdem :D für den Schluss. Aber sonst ist es ja eher oder weniger =O oder machen einfach Standard. 👍🏻

    :dk:


    Pumba

    Kommt aber auch nur davon, das ich echt einfach zu Hause alleine bin und echt mal gewaltig am zocken sein kann. Vorallem am Wochenende jetzt. Da steht ja eh nicht wirklich viel an.

    Ein ganz besonderes Servus, Grüezi und Hallo, von einer Person, die jetzt exakt 29 Stunden wach ist. Denke erste und letzte Nachricht heute. Später bei Mam und Stiefvater grillen. Also wird jetzt auch nix mehr aus pennen. 😂 Bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis es mir die Augen zu klappt und ich nur noch penne. 🤔

    Nachdem ich ja gestern kurz nach Mitternacht "Indivisible" beendet hatte, warf ich einen Blick auf "No Straight Roads" das ich mir damals kaufte, kurz mal angeschaut, der Style hat mir mal gar nicht gefallen und dadurch einfach abgebrochen und nie beendet. Als ich dann gestern wie erwähnt trotzdem noch kurz dieses Spiel anschaute, bevor ich ins Bett ging, dachte ich mir, geben wie den Spiel doch nochmal eine Chance.


    Was soll ich groß sagen:

    "Hat das Spiel ein tiefgründig Geschichte. Angefangen von Unterdrückung über Freiheitskämpfer bis hin zum gestehen eines Fehlers."


    Was man so gesehen wirklich gut auf so manche Sache heute zu schreiben kann, bis auf, das es halt in dem Spiel um die Musik Rock geht.


    Fand es beim zweiten Anlauf nicht mal mehr so unerträglich wie vor Jahren. Ist und bleibt trotzdem ein Style der ganz besonderen komischen Art. 😂


    Aber ab es jetzt eben auch schon wieder beendet. Hab dieses Jahr schon mehr Spiele durch als das komplette letztes Jahr. 🤔

    Maeter

    Bevor ich wieder, den falschen Thrend damit zu Klatsche und wieder was kommt, schreib ich es lieber mal hier. 😉


    Muss es echt mal so sagen.

    Es freut mich echt zu lesen, das man des net ganz so bescheuert findet.

    Weiß nicht, mancher wird sich wahrscheinlich denken, macht der nen Aufstand wegen dem Ding.


    Aber als ich ihn sah, kamen mir von damals so viele Gedanken, wo das Leben irgendwie noch so leicht war. Man musste sich keine Gedanken über seine Existenz machen, man musste nicht für sich selber Sorgen, Arbeitsstress gab es auch noch nicht.


    Dann kamen mir Gedanken so an früher.

    Als wir zu dritt auf der Parkbank saßen und versuchten diese Lieder, die immer auf dem Papier gedruckt waren zu spielen und es sich total schief angehört hat. Danach hat einfach jeder von sich was gegeben, was ihn so in den Sinn gekommen ist. Das es nur mein Cousin und ich war, die auch ohne Lutscher haben pfeifen können. Einer mal was vorspielte und die anderen haben versucht es nach zu spielen und der, der es nicht konnte, war raus und konnte dann erst wieder mitspielen, wenn keiner mehr im Spiel war.


    Oh mein Gott, ich glaube jetzt höre ich aber auf, sonst wird es ja noch ein Buch. 😱

    Ich nehme eh nicht gleich alles krumm, eher schief.


    Ne, es ist echt komisch. Als ich sie fragte, woher sie ihn hat. Kommt sie mit nem Tedi daher, der ewig weit weg war, wo sie vor einiger Zeit auf Kur war. Da dachte ich mir:

    "Genau, fahr mal so zum Spaß 110 km und Kauf mir a paar Lutscher. Find ich echt seltsam. Warum haben die, die noch und sonst sind sie überall verschwunden?

    :dk:

    So ne Kleinigkeit hat mich heute echt etwas glücklich gemacht.

    Komisch oder?

    :dk:

    Hab von meiner Mam was ganz tolles bekommen. Ich freu mich total.

    Es ist ein

    Pfeifen Lutscher. Ja man ein Pfeifen Lutscher. Dachte es gibt gar keine Pfeifen Lutscher mehr. Aber heut sagt mei Mam so, hab dir was mitgebracht und gab mir diesen Pfeifen Lutscher. Oh mein Gott, das letzte Mal als ich nen Pfeifen Lutscher sah und damit gepfiffen habe. Waren Smartphones noch Handys. Da hatte man noch spaß ohne Handy. Hatten noch verstecken und fangen gespielt.

    (Für die jüngeren, nein das sind keine Apps)