© Nintendo

Fünf Nintendo-Serien, die ich mir 2024 für die Nintendo Switch wünsche Spezial

Die Nintendo Switch schreitet langsam ihrem Ende entgegen und so gut wie jede große Serie des japanischen Unternehmens konnte sich über einen neuen Ableger freuen. Neben den bekannten Namen wie Star Fox oder einem großen F-Zero, die jedoch immer noch nicht das Hybrid-System beglückt haben, gibt es auch kleinere Titel, die ich sehr vermisse. Fünf von ihnen habe ich nun aufgelistet. Warum sollten sie 2024 für die Nintendo Switch erscheinen? Was sind ihre Besonderheiten? All das erfahrt ihr jetzt. Die Sortierung ist dabei völlig zufällig und folgt keiner speziellen Reihenfolge.


Mario & Luigi

Mit Super Mario RPG und Paper Mario: Die Legende vom Äonentor erhält die Nintendo Switch die vielleicht zwei besten Rollenspiele mit dem italienischen Klempner und auch Paper Mario: The Origami King ist ein … akzeptabler Titel, doch es gibt auch eine andere Serie, die gerade auf dem Nintendo DS und Nintendo 3DS eine Vielzahl an Ablegern bekommen hat. Die Rede ist von Mario & Luigi. Während die Paper Mario-Reihe nach Teil 2 einige gewagte Experimente erleiden musste, blieb sich die Reihe von Alphadream treu. Klassische rundenbasierte Kämpfe mit Action-Kommandos, einem charmanten Artstyle und einer unterhaltsamen Story machten Handheld-Spieler für viele Jahre glücklich. Leider ist das Entwicklerstudio mittlerweile bankrott und es wäre an Nintendo, ein neues Studio zu finden, welches einen weiteren Ableger entwickeln würde. Doch Paper Mario und Mario & Luigi unterscheiden sich in meinen Augen genug, damit sie ohne Probleme nebeneinander auf der gleichen Konsole existieren können.


Wario Land

Wario Land: The Shake Dimension ist der bisher letzte Teil der Reihe

© Nintendo

Die beiden großen Jump & Run-Maskottchen von Nintendo sind heutzutage Super Mario und Kirby. Zur Game Boy-Ära gab es jedoch auch noch die Wario Land-Titel. Damals als drittes Mario Land angepriesen, konnte sich der geldgeile Widersacher des italienischen Klempners schnell einen eigenen Namen in dem beliebten Genre machen. Die Platformer glänzten mit vielen Features, die den anderem Serien fehlten. So ist der Held in manchen Teilen zwar unverwundbar, wird aber bei einem Treffer weit zurückgeschleudert, was manchmal noch schlimmer als ein Lebensverlust ist. Warios quasi unzerstörbarer Körper hat jedoch noch andere Vorteile. Berührt er eine Feuerquelle, wird er selbst zu einer Flamme und kann im Level Hindernisse zerstören. Oder er wird von einer Fledermaus gebissen und verwandelt sich in Dracu-Wario. In den Leveln findet ihr Schätze und Geheimnisse, die in einem Teil sogar dafür sorgten, dass sich andere Gebiete drastisch verändern. Das Gleiche gilt auch für den Tages- und Nachtwechsel, der dafür sorgte, dass man die verhältnismäßig wenigen Level immer und immer wieder startete. Die Besonderheit von Wario Land 4 war die Tatsache, dass man nach dem Erreichen des Ziels schnell zum Anfang zurückkehren musste und dadurch Level noch einmal komplett neu kennenlernen konnte. Diese Mechanik kehrte auch in Wario Land: The Shake Dimension wieder, dem einzigen Konsolenteil und bisher letzten Spiel der Reihe. Es ist nach über 15 Jahren mal wieder an der Zeit, den Held in Gelb erneut auf eine Schatzsuche zu schicken, die nichts mit Mikrospielen zu tun hat.


Rhythm Paradise

Wer einen Titel der Rhythm Paradise-Serie gespielt hat, weiß, dass es sich hierbei um ein ganz besonderes Franchise handelt. Die Rhythmus-Titel nutzen Knöpfe oder den Touchscreen, damit ihr im Beat diverse Minispiele lösen könnt. Mal müsst ihr einen Roboter zusammenschrauben, ein anderes Mal einen Fußball im richtigen Zeitpunkt kicken. Der Humor kommt dabei teilweise fast schon an die WarioWare-Reihe heran, ist aber deutlich anspruchsvoller, besonders wenn ihr kein Rhythmusgefühl habt. Seit der Veröffentlichung von Rhythm Paradise Megamix für den Nintendo 3DS ist es jedoch ruhig um die Serie geworden. Das ist sehr schade, da die Nintendo Switch mit ihren zwei abnehmbaren Controllern ideal für spontane Zweispielerduelle wäre. Und wenn wir schon die Chorus Kids nicht als Super Smash Bros.-Kämpfer erhalten, sollten sie zumindest einen Ableger ihrer Serie auf der Hybridkonsole haben.


Hotel Dusk: Room 215 und Last Window: The Secret of Cape West

Das Entwicklerteam CING ist schon lange Geschichte, deshalb war ich umso begeisterter als die Ankündigung von Another Code: Recollection während der letzten Nintendo Direct geteilt wurde. Die Adventure-Titel mit Ashley Mizuki Robins sind fantastisch. Sie boten eine emotionale Story und spannende Rätsel. CING hatte jedoch noch eine andere Reihe, die zwei Ableger auf dem Nintendo DS erhalten hat. In Hotel Dusk: Room 215 und Last Window: The Secret of Cape West schlüpft ihr in die Rolle von Kyle Hyde, einem ehemaligen Cop, der nun als Verkäufer durch die Lande reist, um seinen ehemaligen Partner bei der Polizei wiederzufinden. Das Besondere an den Spielen war ihr Gameplay. So musstet ihr den Nintendo DS wie ein Buch halten. Auch der Grafikstil ist außergewöhnlich mit seinen schwarz-weiß gezeichneten Charaktermodellen, die aus dem Musikvideo von Take On Me hätten kommen können. Ansonsten haben die Titel die gleichen Stärken wie Another Code. Eine großartige Story und tolle Rätsel, die jedoch einen ganz anderen Stil haben als die Abenteuer des Teenagers.


Straßen des Glücks

Bowser muss Mario mit Geld bezahlen. Ein hartes Schicksal, das ihr so nur in Straßen des Glücks erleben könnt.

© Nintendo / Square Enix

Ja, ich weiß, die „Itadaki Street“-Serie, wie sie in Japan heißt, ist keine reine Nintendo-Serie. Doch nur dank des Crossovers zwischen Super Mario und Dragon Quest kamen Fans im Westen 2011 in den Genuss des Ausnahme-Mehrspielertitels, über den gar nicht genug gesprochen werden kann. Das Gameplay von Straßen des Glücks ist eine Mischung aus Monopoly und dem Aktienmarkt. Eure Spielfiguren laufen über ein Spielbrett, kaufen dort Geschäfte und möbeln sie mit Geld auf. Landen eure Gegner auf dem Feld, müssen sie Geld abdrücken. Der Clou: Ihr könnt euer nicht genutztes Geld auch in Aktien investieren, um die verschiedenen Sektoren der Karte zu unterstützen und an den Umsätzen mitzuverdienen. Schafft es ein Spieler, alle vier Gebäude eines Sektors zu erwerben, steigt der gesamte Wert der Straße. Sollte ein Mitspieler jedoch ein Gebäude übernommen haben, das ihr braucht, könnt ihr entweder tauschen oder es ihm durch eine feindliche Übernahme zum fünffachen Preis abkaufen. Während ihr euch auf dem Spielbrett bewegt, sammelt ihr Zeichen ein, mit denen ihr euch, solltet ihr ein volles Set haben, aufleveln könnt, um ein Geldgeschenk von der Bank zu erhalten. Das Spiel endet entweder, wenn einer eurer Freunde pleitegeht oder aber jemand die vorab gesetzte Zielsumme erreicht. Das Gameplay macht mir, und allen, denen ich das Spiel vorgestellt habe, wahnsinnig Spaß, sodass selbst heute noch die Wii beziehungsweise Wii U bei Treffen aufgebaut wird, um den Titel zu spielen. Da ist es schade, dass es bis heute kein neues Spiel mehr für eine moderne Konsole gibt. Zeit für Square Enix und Nintendo, das 2024 zu korrigieren.

Teilen

Kommentare 37

  • FlynnTastico

    Turmheld

    Ein Mario & Luigi Spiel hätte ich auch gerne. Mir egal ob Remakes oder ein ganz neues.


    Habe bis auf Bowsers inside story zwar alle auf 3DS, aber es ist schwer für mich auf "nicht HD" zurück zu gehen. Außerdem habe ich diese deutlich später geholt gehabt, da ich recht spät erst einen 3ds hatte.


    Sollte eins für die Switch noch kommen, würde ich es kaufen, selbst wenn bis dahin eine Switch 2 exstiert. Alles ab HD reicht mir bei sowas.

    Würde mich echt über die Spiele freuen.

  • Parodin

    Turmbaron

    Ich wünsche mir für 2024 eine neue Hardware

  • AndreasJapan

    Turmbaron

    Hotel Dusk & Last Window: 100% Zustimmung


    Wario Land: Längst überfällig. Gerne auch ein 3D Wario. The Shake Dimension war auf der Wii ein tolles, wennauch kurzes Spiel.


    Mario & Luigi: Würde mir bei NSO ausreichen



    Was ich mir sonst 2024 wünsche:


    - Ankündigung Eternal Darkness Remake

    - Ankündigung Donkey Kong 3D

    - Ankündigung Starfox mit Open-World-Elementen

    - Ankündigung The Wind Waker & Twilight Princess HD

    - Ankündigung F-Zero mit atemberaubender Grafik

  • Vank84man

    Nintendo Fan 4ever ✌

    Boah ganz viele Wünsche hätte ich.

    Nintendo sollte sich mal um....

    Wave Race

    Pilotwings

    Mother (Earthbound)

    1080 Snowboarding

    Golden Sun

    F-Zero

    Kid Icarus und das wichtigste

    Donkey Kong <3


    Ja das fehlt mir etwas von Nintendo.

    Mal schauen was da vielleicht 2024 kommen wird.

  • Keksdoener

    Turmritter

    Schon bei dem Vorschaubild war mir klar, hier hat jemand Ahnung^^ Hotel Dusk war soooo ein klasse Spiel und ich würde vor freude ein paar Tränchen vergießen, wenn das in einer Direct angekündigt wird. Bei Straßen des Glücks gehe ich auch mit, das macht echt Laune und war ein Zeitfresser als ich es gespielt habe.

  • otakon

    Ssssssssswitch

    Mario & Luigi und Wario Land wünsche ich mir auch.

    Generell gibt es einiges was ich gerne wieder sehen möchte und ganz weit oben ist da auf alle Fälle Kid Ikarus :*

  • Cartman

    Turmheld

    Earthbound Remake bitte :moneylink:

  • Danilo0311

    Turmheld

    Ein neues Mario & Luigi (oder auch ein Remake von zusammen durch die Zeit) Wünsche ich mir schon so lange. Mir würden auch Ports der Remakes von Superstar Saga und Abenteuer Bowser reichen.

    Schade, dass es Alphadream nicht mehr gibt. Diese Reihe war einfach Perfekt (Story, Charaktere...) Würde mir wenigstens einige der Charaktere in zukünftigen Spielen wünschen (Krankfried, Antasma, Shroobs...)

  • Phil46

    Turmbaron

    Ein Donkey Kong 3D spiel würde ich am meisten wünschen.

    Die ganzen 3D Mario spiele wie Super Mario Galaxy 1 und 2. Das man nicht mehr super Mario 3D all- Stars im store kaufen kann finde ich sehr schade.

  • MarioWonder

    Turmbaron

    Switch 2 mit Donkey Kong Country 3D inkl. Käptn Balu DLC. :mldance:

  • Ande

    Meister des Turms

    Ein Wario Land fände ich klasse. Ich verstehe bis heute nicht, warum man Virtual Boy Wario Land nicht ein 3DS-Remake verpasst hat. Shake Dimension war zwar nett, ich fand die Balken an den Seiten aber sehr unschön, auch hier wäre ein Port in echtem 16:9 eine super Sache.

    Hotel Dusk/Last Window ist auch eines meiner liebsten DS-Titel. Schöne Adventures mit einer klassischen Detektivgeschichte und einem Jazz-Soundtrack. Eine Umsetzung im Stil des Another Code Remakes wäre sicherlich was.

    Mario und Luigi haben es wohl eher schwer, Super Mario RPG ist gerade erschienen und Paper Mario steht auch schon am Horizont, ein weiteres rundenbasierendes RPG sehe ich da eher nicht, die bringen eher die GBA-Version ins Online-Erweiterungspaket.

    Rhythm Paradise ist sicherlich ein Kandidat, ausser man will Ubisoft mit ihren Just Dance Spielen nicht verprellen.

  • Haby

    Blackmaster

    Dies wären meine Wünsche:


    - ArtePizza hat ein spitzenmässiges Remake von Super Mario RPG gemacht, wie wäre es wenn sie als nächstes an Terranigma ran dürfen, puh das wäre doch was!


    - Nach dem Trombone Champ gezeigt hat das sich die IR-Kamera toll für Rhythmus Games eignet,

    könnte ich mir sehr gut mit diesen Möglichkeiten ein neues Rhythm Paradise vorstellen.


    - Neues Style Boutique; klar mit Fashion Dreamer, gibt es ein ähnliches Game, dennoch wäre hier ein neuer Titel ein gutes Sache.


    - Was ist mit Star Fox los!? Hiervon hätte ich auch gerne einen neuen Ableger für die Switch.


    - Könnte man nicht endlich Platinum Games mit einen Neuen Sin & Punishment beauftragen!?

  • Nico.98

    Meister des Turms

    Auf der Switch vermisst habe ich Mario & Luigi, Wario Land und ein neues Donkey Kong Country. Denke aber, dass man die Titel dann für den Nachfolger entwickeln sollte.

  • Butterkeks

    Turmritter

    Es wäre mega schade, wenn es nie wieder Mario und Luigi gäbe. Es war super witzig, deren Humor lies jeden Alltagsstress vergessen :D


    Tomodachi Life

    Ein bunter Haufen aus Familie, Freunden, Videospiel und Anime Charakteren, Schauspielern, Musikern, Youtubern.

    Was immer einem vorschweben mag.

    Ihnen auf sie zutreffende Hobby Objekte, Kleidungen, Zimmerdesigns verteilen und zusehen wie sie einander interagieren.

    Mit wem sie sich zuhause, im Café, am Strand treffen, worüber sie reden, wen sie heiraten, was sie zum Spieler sprechen,

    bei Entscheidungen helfen, Minispiele ausführen, Songtexte selbst entwerfen, welche die Miis singen.

    Eine fortsetzen wäre super, mit neuen Interaktionen, neuen Gesprächen, neuen Minispielen, neuen Orten an dem sich die Miis aufhalten.

    Zum Beispiel ein Zoo, Kino, Museum, Kindergarten, Schule, Trödemarkt. Ein Eventplatz der passend zu Halloween, Weihnachten, Ostern usw. Dekoriert ist und die Miis generell diese Feste feiern. Das man sie diesmal auch außerhalb ihres Zuhauses ansprechen kann.

    Die Miis Berufe haben. Postträger, Pizza Lieferant, Handwerker, Künstler, Büro Angestellter.

    Möglichkeit, die Zimmer nicht nach fertigen Designs, sondern selbst einzurichten. Multiplayer Funktionen, dass sie z.b. mit Miis deiner Freunde im Internet chatten und man dort eine Bildgalerie teilen kann, oder Profil-Websiten der Miis anlegen kann.

    Neue viele Song Vorlagen zum kreieren eigener Texte und dem Fototool aus Miitomo, indem man die Charaktere in gewünschte Positionen

    setzen konnte, verschiedene Hintergründe, Sticker hinzufügen und Sprechblasen mit eigenen Texten zufügen konnte. Es war ideal

    um Comics zu entwerfen.


    Ich könnte mir das Tomodachi Life Konzept auch mit Animal Crossing Figuren vorstellen,

    und den Songs Maker und Comic Maker als eigenständige Spiele vorstellen, die dementsprechend tiefer mehr content beinhaltet.

    Sei es mit Miis, einem anderem Look/Charakter Editor, oder sogar den herkömmlichen Designs von Nintendo Charakteren.

    Mit solchen Tools kann ich kreativer sein, bei einem leeren Blatt, wo man jede Pose, jeden Gegenstand, komplett alles ausdenken

    und selbst zeichnen muss, bin ich meistens zu blockiert um was zu schaffen…

    Genauso bei Songs… Da hat Tomodachi Life sehr geholfen und Spaß gemacht. Stellt euch vor, ihr könntet z.b. einen Yoshi schnappen, Kirby, Peach, eine Emotion und Haltung zuordnen und dann Texte zufügen. Oder wenn eine Melodie schon da ist und Figuren die Texte singen. Die Ideen kommen viiiiiel mehr ins Fließen.


    Sonstiges:

    Offizielles Nintendogs, oder Nintendogs Prinzip mit Pokemon.

    Ein Spiel indem man ohne das es oberflächlich/billig ist, sondern schön tiefgehend, contentreich Pokémon

    pflegt, mit ihnen spielt, den Alltag genießt.


    Zoo tycoon, liebte das erste Spiel am PC und es gab auch mal eines für DS.


    Sims, wenn sowas jemals möglich ist. Vielleicht auf der neuen Konsole.

  • NeoSilver

    Turmknappe

    Oh ja! Straßen des Glücks.

    Ich habe das auf der Wii so gern gespielt.

  • Sir Berntendo

    Turmbaron

    Wären auf jeden Fall schöne Spiele. Ich persönlich hätte gerne ein


    Donkey Kong


    Links Crossbow Training


    Winkwaker und Twilight Princess


    Noch gerner Minish Cap


    Mario Land 1-3 als Remake


    MK 8 Deluxe Booster Pass 2


    Mario Party als Klassik Edition 1-10


    Und Game Cube Spiele für Nintendo Online

  • Para

    Turmheld

    Den meiner Meinung nach negativen Kommentar gegen origami King kann ich nicht verstehen. Ein tolles Spiel, was sich nicht verstecken muss.

  • EmpireOfSilence

    Erzbaron

    Zwar keine Serien aber 2 Spiele die durchaus einen neuen Teil oder Remake verdient hätten wären von der Wii


    Pandoras Tower

    The Last Story


    Da Nintendo den Vertrieb übernommen hat haben sie ja vielleicht sogar die Rechte daran.

  • Philipp_Watch

    Turmheld

    GTA 4 mit allen DLCs ❤️❤️😄

  • AndreasJapan

    Turmbaron

    Para Fand Origami King gut, aber man muss auch mal die Kirche im Dorf lassen, es ist Welten entfernt von Paper Mario 2 und von anderen Rollenspielen (Shin Megami Tensei V, Persona 5 Royal und Co.) sowieso.


    Das Spiel hatte seine guten Momente aber eben auch viel langweiligen Leerlauf und ein Kampfsystem, das viele nicht mochten.


    Philipp_Watch Wenn man sich schon was wünschen darf: GTA VI. :D


    Vank84man Gibt leider viele ungenutzte IPs, die Nintendo hat.


    Und im Gegensatz zu den alten Sony IPs (Motorstorm, Medievil, Killzone, The Getaway) haben die Nintendo IPs viel Potenzial und es sind Genres, die nicht überrepräsentiert sind.


    Einige IPs haben leider kaum Chancen, z.B. Golden Sun. Nintendo hat selbst Xenoblade und sieht bestimmt auch Fire Emblem in der Nische und Square Enix hat mit Octopath, Bravely und Co. die Switch mit Rollenspielen überschwemmt.


    Aber Donkey Kong 3D, Wario Land, Pilotwings, Starfox, F-Zero, Hotel Dusk/Last Window, Eternal Darkness und Kid Icarus würden das Line-Up meiner Meinung nach sehr bereichern und mehr erwachsene Spieler anziehen.


    Ob Wave Race und 1080° heutzutage eine Chance haben, bezweifle ich leider. Steep und Riders Republic waren trotz eines größeren Budgets Riesenflops für Ubisoft. Ich glaube, dass sich Nintendo da nicht ran wagen wird, da sie zu viel Kapital und Risiko bereit stellen müssten für bestenfalls solide Verkaufszahlen.

  • Darkseico

    Nintendo Fan

    Ich glaube manche kennen meinen Wunsch schon. Mir sind alles Games zurzeit egal. Wünsche mir nur Terranigma..... Das kann doch wirklich nicht so schwer sein oder? ;(

  • arminius73

    Meister des Turms

    Wünschen darf man sich vieles, aber ich denke, dass auf der Switch keine großen Titel mehr nach Princess Peach erscheinen werden. "Richtige" Spiele mit Wario und/ oder Donkey Kong wären überfällig, kommen dann aber wohl erst auf der Switch 2.

  • Rooro

    Turmheldin

    Was ich mir wünschen würde:

    - Zelda TP und WW Remaster

    - eins der alten 2D Zeldas als Remake

    - Metroid Prime 2 und 3 als Remaster

    - Lebenszeichen von Metroid Prime 4

    - Metroid Warriors

    - Lufia Collection

  • Matz

    Turmritter

    Was ich mir wünsche:


    - Remake oder Fortsetzung von Star Fox Adventures


    - Mario Galaxy 3


    - Golden Sun Remster/Remake und einen neuen Teil, welcher der Golden Sund Reihe das Ende der Story gibt, was es verdient

  • ICHTHYS

    Turmbaron

    F- Zero HD

    Metroid Prime

    Kid Ikarus HD

    Super Mario Galaxy

    Star Fox

  • Iggy-Koopa

    Nintendo Freak

    Niels Uphaus

    Ich glaube nicht, das wir von den Straßen des Glücks jemals wieder was hören werden.

    Dafür war das Spiel zu wenig vertreten und wirklich viel Aufmerksamkeit hatte es leider auch nicht. Aber wir hatten gewaltig viel Spaß damit. ✌🏻

  • BIGBen

    Turmritter

    Was mich wundert:

    Den (glaube) neusten Teil Straßen des Glücks gibt es für die Nintendo Switch! Und zwar im eshop digital. Es stimmt also nicht, was im Artikel geschrieben wird. Es gibt ihn nur digital und auch nicht auf Deutsch. (Das bischen Englisch sollte man aber gerade noch hinkriegen)
    Aber ich hab es mir geholt und es war mein erstes Streets of Fortune und irgendwie hat es was. Das Gameplay dauert zwar ewig und ist irgendwie auch monton, aber auch irgendwie befriedigend und vor allem fand ich die haufenweise japanische Kultur die da drin steckt genial. Der neue Teil hatte keine Aktien, aber dafür irgendwie so Monster. Es ist also eine Mischung aus Monopoly und Pokemon. (Oder hab ich das mit den Aktien übersehen?)


    Gerne noch im Artikel ergänzen.


    PS: Ooops, habe nochmal geguckt. Ich lag falsch. Das Spiel, was ich meine heißt "Billion Road" und ist von einem anderen Entwickler. Ist aber dennoch ein sehr beliebtes Spiel in Japan und wohl dem obigen "Fortune Street" sehr ähnlich.

  • Hitsugaya Taichou

    Turmbaron

    ehrlich gesagt keine ahnung, hab eigentlich nahezu alles was ich will schon bekommen 8) ABER wo ist donkey kong? :cursing: star fox würde ich mir auch wünschen. und sonst? keine ahnung, ein neues battalion wars vielleicht? :D

  • Oknid

    Turmritter

    Ich denke da kommt nichts mehr frisches raus. Ne Menge indies und Mittelmäßig Spiele wie das neue Peach Spiel.

  • Darksamus666

    Wall-Jump-Akrobat

    Bah, da hab ich im Forum auch mal nen thread geöffnet.

    Ich würde liebend gerne ein Remaster zu the last story sehen,

    Ein Remake von Disastee: Days of Crisis

    Ein Remake oder eine Fortsetzung von Eternal Darkness

    Ein komplettes Reboot zu Geist

    Und, um auch 5 zu nennen,

    Einen neuen Teil der Excite-Rennspiel-Reihe.


    Mother wäre ja auch sehr cool, sowie eine mMn längst überfällige Portierung der hier nie erschienenen Titel der Fire-Emblem-Reihe.


    Ein neues DKC halte ich btw für sehr wahrscheinlich.

  • hofetob

    Turmknappe

    Ich denke es ist aus. Auch bei der Einführung der Switch wurden am Ende fast alle Projekte die die Vorgänger Konsole eingestampft und was noch rauskam wurde Hastig , teilweise unfertig, verkaufsfertig gemacht.

    Es gibt Gute Spiele für die Switch! Diese TOP Switch Spiele reizen die Hardware voll aus! diese Spiele sollten mit ein paar DLC und Updates versorgt werden.

    Ich werde für die Kinder nach und nach, bei Aktionen alte AAA Spiele aufkaufen die ich in der Vergangenheit nicht gekauft habe.

    Wie bei den Vorgänger Konsolen wird auch dieses mal, Just Dance (2025) den Abschieds Walzer der Switch Leichenfeier einleiten.


    Ich denke ich werde 2024 nur noch Just Dance 2025 neu kaufen, ansonsten nur TOP Spiele aus den letzten Jahren.

  • Psychael

    Pizzavernichter

    Ein Warioland, am besten wie WL2 oder WL3, in der Optik des Wii-Ablegers, wäre auch bei mir ganz oben auf meiner Liste.


    Ein Mario & Luigi... joa, ich denke durch SM RPG und das baldige PM2 Remake dürfte der Hunger nach Mario RPG's bei vielen erstmal gestillt sein.

    (Dazu habe ich in persönlich den letzten paar Jahren alle M&L Teile nachgeholt und die Formel hat sich aus meiner Sicht etwas abgenutzt. Da war das schwache Paper Jam Bros ein bitterer Abschied)

    Das sollte man erstmal abwarten. Wir brauchen nicht 3 Mario Rollenspiele innerhalb eines Jahres.


    Aber in paar Jahren...? Wenn man es schön aufmacht und man sich eher am Style der ersten Ableger orientiert, also nicht nur Standard-Toads, -Gumbas, -Koopas und auch - Landschaften einbaut, hätte es schon Potential.


    Ansonsten würde ich mir noch eine gelungene(!) Wiederbelebung von F-Zero, Star Fox & Golden Sun wünschen.

  • Tomek2000

    Meister des Turms

    Diablo 4 wäre klasse …

  • Torben22

    Meister des Turms

    Ich würde mich freuen über:


    Pokemon Colosseum oder XD Remaster / neuer Teil

    Viewtiful Joe

    Rayman

    Wario Land

    Donkey Kong 3D
    Red Steel

  • Switch

    Turmheld

    Hat denn keine SMO 2 auf dem Schirm?

  • playersdestiny

    DestinysPlayer

    Für das vielleicht letzte Switch-Jahr wünsche ich mir die Rückkehr folgender Serien:


    Excite Bike/Truck

    Wave Race

    Pilotwings

    Nintendo Pocket Football Club

  • BIGBen

    Turmritter

    Um noch ein paar noch nicht genannte oder Nischentitel einzuwerfen:

    - Silicon Valley Remake oder Fortsetzung würde ich feiern. :mario:

    - Banjo Kazooie Fortsetzung in alter Qualität. :* Ich weiß, Wahrscheinlichkeit geht gegen null, aber wie geil wäre das?, leider wohl genauso unwahrscheinlich wie

    - Conker's Bad Fur Day 2 (zu gleichen Konditionen wie obiges xD) ;(

    - Ein neues Mario Paint? =O

    - Bitte mal wieder ein NEUES Top-Down-Zelda. :love: Feiern würde ich ganz persönlich auch eine Fortsetzung von

    - Triforce Heros! :triforce:

    - Ein NEUES Mario VS Donkey Kong (OHNE Mini-Zeugs, sondern wie beim ersten Teil in gut und mit direkter Steuerung)

    - Mario Party in alter Qualität (ging ja zum Glück wieder in die richtige Richtung die letzten Jahre)

    - Wii Party Fortsetzung? ;)

    - Nintendoland Fortsetzung! :mario: :luigi:

    - Ein düsteres Zelda im Stil von Majoras Mask (Am besten gleich eine direkte Fortsetzung. Ich weiß - extrem unwahrscheinlich) :* :*
    - Rhythm Tengoku/Paradise - Fortsetzung oder Ports der Japan-exklusiven Arcade-Versionen. :saint:

    - Game & Watch Gallery - Fortsetzungen!! <3