ARMS: Video und Artwork zeigen ein rasantes Duell zwischen Spring Man und Ninjara

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ARMS: Video und Artwork zeigen ein rasantes Duell zwischen Spring Man und Ninjara

      Und wieder einmal neigt sich eine Woche mit Armadeus dem Ende entgegen. Bereits am 16. Juni erscheint ARMS für die Nintendo Switch – bis dahin dürfen wir allem Anschein nach jeden Wochentag mehrere Tweets von dem gefeierten Kommentator des ARMS Grand Prix erwarten. Letzten Freitag wurde zu diesem Anlass ein völlig neuer Kämpfer, Helix, enthüllt – heute scheint Armadeus ebenfalls etwas sehr Besonderes parat zu haben. Die heutigen Infos stehen ganz im Zeichen eines hitzigen Duells zwischen Ninjara und Spring Man.

      Besagtes Duell gibt es nun zuallererst in Videoform zu bewundern – wir betrachten das Match dabei aus der Perspektive von Spring Man. Zwar maße ich mir nicht an, diesen Kampf in irgendeiner Form zu kommentieren, wenn das doch die Aufgabe unseres geliebten Armadeus ist, doch hab ich mir inzwischen auch ein wenig Know-how angeeignet: Ninjara tritt mit zweien Sparky-ARMS an, die Spring Man blitzschnell unter Strom setzen könnten. Spring Man verwendet dagegen Toaster-ARMS, in der Hoffnung, Ninjara ordentlich einzuheizen. Nun denn: Ring frei!


      Da ein Bild allerdings mehr sagt als tausend Worte, beschreibe ich euch nun nicht etwa den Kampfverlauf der beiden, den ihr nun hoffentlich selbst verfolgt habt, sondern zeige euch einfach das passende Artwork zum Kampf, das uns über Armadeus erreicht hat:

      Zuletzt wurde auch noch ein weiterer Skin für Spring Man enthüllt – mit diesem könnte Spring Man sogar glatt als Deutscher oder Belgier durchgehen:



      Quelle: Twitter (ARMS)
    • Ich werd mit dem Spiel leider nicht warm. Find die Arm-Features zwar gut. Aber die Laufbewegungen sind mir zu behäbig und nicht dynamisch genug. Insgesamt kann man zwar ausweichen. Es sieht trotzdem aus, als ob man sich hauptsächlich nur gegenübersteht und die Fäuste ins Gesicht klatscht.