Arcade-Prügler Fight'N Rage erscheint noch Ende des Monats für die Nintendo Switch

  • Der Arcade-Prügler Fight'N Rage erscheint am 26. September für die Nintendo Switch. Das kündigte der Entwickler Seba Games Dev an. Erst einen Tag später soll die Xbox One und bald darauf die PlayStation 4 bedient werden. Fight'N Rage kommt im schnieken Retro-Gewand daher und fällt auch sonst – mit Ausnahme kleiner Anpassungen zugunsten des Komforts – klassisch aus.


    Die Welt wurde infolge einer Katastrophe von Mutanten überrannt und die Menschheit versklavt. Zwei kampferprobte Menschen und ein rebellischer Mutant stellen sich dem Regime entgegen und kämpfen für die Freiheit. Ihr könnt aus den drei Spielcharakteren wählen und euch in den Kampf stürzen. Fight'N Rage verhält sich dabei analog zu seinen Genre-Kollegen, es ist also "easy to learn, but hard to master".


    Das Spiel bietet euch unterschiedliche Routen, Zwischensequenzen und Enden, je nachdem, wie ihr euch während eines Durchgangs entscheidet. Zudem kommt der Titel unter anderem mit vielen verschiedenen Modi, Schwierigkeitsgraden, Freischaltbarem, Speedrun-Timer und natürlich einem kooperativen Mehrspielermodus für bis zu drei Spieler daher. Zusammengefasst will der Titel alles bieten, was einen guten Retro-Prügler ausmacht und vieles mehr. Dass man hierbei den Nerv der Genre-Fans trifft, beweisen die positiven Rezensionen auf Steam, wo das Spiel schon seit zwei Jahren erhältlich ist. Abschließend könnt ihr euch hier den Trailer zu Fight'N Rage ansehen:



    Schnappt ihr euch ein paar Freunde und prügelt euch durch die Horden von Mutanten?


    Quelle: Gematsu – Newsbild: © Seba Games Dev

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!