The Legend of Zelda: Wind Waker HD

  • nein, an der energie liegt es nicht.


    es kommt in (meiner meinung nach) unregelmäßigen abständen...


    Meinst du den Stein von der Piratin Tetra, der ab und zu mal piept?


    Ansonsten weiß ich es auch nicht. Es kann ein Fehler sein, dann solltest du das Spiel mal neustarten.

    Most Wanted


    - Ys X: Nordics

    - The Legend of Heroes: Trails through Daybreak

    - Visions of Mana

    - Metroid Prime 4 :D

  • Das ist das Geräusch wenn man die Kamera schwenkt...


    Hab mir die vids mal angeschaut und weiss was du meinst. Das Geräusch kommt, wenn die Kamera fest ist und du die frei bewegst. Die Kamera ist ja fest wenn du ZL drückst damit sie hinter Link ist bzw. mit jmd. redest und wenn du danach den C-Stick bewegst kommt das Geräusch.


    Hab das game halt zu oft gespielt und kenn das also ^^

  • soo habs endlich mal geschaft windwaker durchzuspielen :D damals auf dem Gamecube angefangen und dann verstaubt und nun endlich auf dem WiiU durchgespielt.


    also ich muss sagen ich mag das spiel vom einen vom stil her sehr gerne, aber umpfangs technisch finde ich das game eintönig und ein witz... die oberwelt besteht nur aus wasser wodurch das erkunden relativ flach liegt da man nach kürzester zeit merkt hier gibts bis auf random kisten und schatzkarten nichts zu holen. sobald man die schnellreise melodie gibts auch kaum noch etwas zu holen. alle karten abschnitte kann man aufdecken und inseln erforschen auf dennen meist nichts großes zutun ist...
    die welt wirkt so leer und verlassen, kein boot oder schiff das einem mal über den weg gestolpert ist... nur immer die selben gesichter die sich scheinbar von insel zu insel teleportieren...


    mir gefällt der scharm und mir hat das auf eine spaß gemacht nur als ich dann merkte ich komme nun zum ende war ich echt enttäuscht und dachte mir nur das war es nun also...
    es steckte soviel potenzial in den Szenario und ich finde nintendo hat echt da einige sachen versäumt. ich kann es nicht nachvollziehen das einige das spiel als lieblings zelda nennen. vll wenn es das erste zelda war und man damit dann groß geworden ist. der charm des spiels ist ja auch sehr schön aber den rest hab ich ja schon beschrieben

  • Das die Welt so leer ist, liegt in der Hintergrundgeschichte des Spiels begründet. Die Inseln ansich, vor allem die, auf denen es wichtige Dinge zu entdecken gibt, sind belebt und sie zu erkunden macht Spaß (gerade Portmonee ist hier zu nennen). Das Spiel lebt auch von den Nebenquests, wie die Fotobox zu holen, die Quest mit der Lehrerin und so weiter. Insgesamt hatte ich bei Wind Waker (HD) mehr Spaß und habe mehr Zeit investiert, als zum Beispiel in Twilight Princess, Ocarina of Time oder Skyward Sword. An Minish Cap reciht es aber meiner Meinung nach, nicht ganz heran, was die zu erkundende Welt angeht, wobei Minish Cap hinten raus sehr linear wird.

  • Ich spiele es ja auch momentan und habe es bisher weiter gespielt, als jedes anderes Zelda :D (also weiter als Skyward Sword, ALttP oder OoT, bei denen ich schon nach kurzer Zeit immer abgebrochen habe). Liegt wohl am Setting, den Charakteren und den sehr schönen Dungeons. :thumbup: Das einzige was mich persönlich stört: Der Schwierigkeitsgrad. Selbst ich als Zelda Anfänger habe absolut keine Probleme. Und Hero Mode ist dann für mich wohl doch wieder ein Ticken zu schwer. ^^

  • Hey! Da ich das Gamepad nicht mag und daher kaum nutze, besorgte ich mir einen Wii U Pro Controller (welchen ich übrigens klasse finde). Da dieser keinen Gyro-Sensor enthält, muss das Zielen mit einem Analog-Stick erfolgen. Im Zielmodus kann man sich in der HD-Version mittels des linken Analog-Stickes frei bewegen, was ich eigentlich ganz gut finde.


    Doch jetzt kommt mein Problem: Dadurch, dass sich der rechte Analog-Stick bei den ABXY-Knöpfen befindet, fällt es mir sehr schwer, bei Benutzung des Bogens den Pfeil zu spannen, während ich am Zielen bin. Daher die Frage:


    Gibt es eine Möglichkeit, die Bewegungsfunktion von Schusswaffen auf den linken Analog-Stick zu übertragen? Die gleiche Frage würde mich auch bezüglich Twilight Princess HD interessieren. Danke im Voraus!

  • Ohm... Item einfach auf R legen? War für mich immer der "Schuss Item" Knopf im Spiel. So habe ich immer die volle kontrolle über alles gehabt.

    95% ALLER POSTS SIND VOM HANDY GESCHRIEBEN!


    Du bist ein Forza Fan? Du willst Informiert werden, wenn etwas Passiert in der Welt von Forza? Dann ab zu http://www.twitter.com/forzathonde <--- Die Deutsche Quelle auf Twitter für Forzathon Events und Infos rund um Forza!


    SkorpMaster - GAME DVR

  • Hallo,


    liest hier eigentlich noch irgendjemand mit? :link_zzz:
    Na ja, jedenfalls hab' ich gerade zweimal den den Abspann bei Wind Waker gesehen, und mich danach nicht getraut, mein Reisetagebuch abzuspeichern. Ich hab' dann einfach auf Reisetagebuch 2 und 3 abgespeichert ("Das Abenteuer beginnt...") und kann jetzt beim Reisetagebuch 1 weiterhin beim letzten Speicherpunkt anfangen (Ganons Kastell). Reisetagebuch 2 und 3 haben jetzt ein Triforce-Symbol.
    Was wäre eigentlich passiert, wenn ich nach dem Abspann auf meinem eigentlichen Reisetagebuch 1 abgespeichert hätte? Wäre dann mein letzter Speicherpunkt überschrieben worden und ich müsste wieder von vorn beginnen, oder hätte ich ganz normal mit meinem bislang erreichten Fortschritt weiterzocken können?


    Danke für Rat!

    FC: SW-2598-8367-2101 | Playing: Animal Crossing (Schlummeranschrift: DA-3092-5321-8653) | Ask me about: playing Mario Kart, Splatoon, Among Us & Animal Crossing

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!