Vorschau: Pokémon Tekken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorschau: Pokémon Tekken

      Am 18. März 2016 dürfen sich alle Pokémon-, Nintendo- und auch Tekken-Fans auf ein Spektakel gefasst machen. Denn dann wird endlich Pokémon Tekken für die Wii U erscheinen, welches vorab in Japan für die Arcade-Maschinen veröffentlicht wurde. Das Spiel bietet eine große Menge Inhalt und ein sehr balanciertes Kampfsystem. Besonders ist anzumerken, dass die Kämpfe dynamisch sind und eine große Portion Action mit sich bringen. Vor einigen Tagen hatten wir Nintendo in Frankfurt besucht und sehr zeitnah eine Vollversion zu Pokémon Tekken erhalten. Nun wollen wir euch in unserer Vorschau etwas näher das Kampfsystem erklären.

      Hier geht es zur Vorschau!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!


      Außerdem könnt ihr hier nachträglich das Take a look @ zu Pokémon Tekken anschauen:

      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • Luga schrieb:

      Ich hasse es, wenn Leute "Pokkemon" sagen (auf's Video bezogen)... Genau so nervig wie "Nintendo" statt "DS" zu sagen (nicht auf's Video bezogen).

      "Hey, lass mal Nintendo zocken!"

      "Ja klar, ich wollte schon immer mal 'ne Firma spielen."


      Die Sache ist aber die: Pokemon besteht aus den Wörtern "Pocket" und "Monster"... in Japan heißt die Reihe sogar Pocket Monsters.

      Insofern erscheint mir die Betonung im Stile von "Pocke" auf der ersten Silbe sinnvoller als der andere Kram, den uns der Anime gebracht hat. Untermauern kann man das auch mit dem Namen "Pokken Tournament"... wird genauso wie "Pocket" ausgesprochen... würde Pokemon so wie du meinst ausgesprochen werden, hätten die das Spiel wahrscheinlich Poken Tournament genannt, also ohne zweites "K"... die Fusion zwischen Tekken und Pokemon wäre ja dann immer noch gegeben.

      Zum Spiel selbst: Sieht immer noch klasse auf, das etwas kleine Roster stört aber etwas, hoffe, dass da noch was kommt.
    • Bin echt sehr gehyped auf das Game ^^ Hoffe natürlich auch dass DLC-Pokémon kommen, die Anzahl an Pokémon finde ich so vollkommen okay aber die Auswahl ist etwas dürftig. Man hätte z.B statt dem Wrestling-Pikachu gleich das Wrestler-Pokémon Resladero reinmachen könnnen ^^"

      Projekt: SM64 in SMM
      • FF0E-0000-0052-45A6 (Bob-Omb Battlefield SM64)
      • 5A42-0000-004A-F98A (Whomp's Fortress SM64)
      • BA3C-0000-0055-5EB0 (Jolly Roger Bay SM64)
      • DD8B-0000-004B-0DB0 (Big Boo's Haunt SM64)
      • EEB-0000-004F-457B (Hazy Maze Cave SM64)
      • 283C-0000-0084-77F7 (Wet Dry World SM64)
      • 5971-0000-004B-2CE7 (Tall, Tall Mountain SM64)
      • 4FC5-0000-004B-9B5B(Tiny-Huge Island SM64)


      Sonstiges
      • D7FD-0000-005C-E435 (Final Castle Wii Remix)
      • D771-0000-001E-38AB (Final Castle DS Remix)
      • 66E1-0000-0020-4993 (World 6 Castle DS Remix)
      • 4FD8-0000-006C-B052 (Luigi's Mansion 1+2 Medley)
      • 7F8B-0000-0091-4BB8 (Gerudo Valley)
      • 79B7-0000-0091-E017 (Dire, Dire Docks)
      • 81AF-0000-0074-FF06 (Beat Koopa the Quick!)
      • 1AF2-0000-0014-DCF4 (Starman)
    • Blue Sonic schrieb:

      Luga schrieb:

      Ich hasse es, wenn Leute "Pokkemon" sagen (auf's Video bezogen)... Genau so nervig wie "Nintendo" statt "DS" zu sagen (nicht auf's Video bezogen).

      "Hey, lass mal Nintendo zocken!"

      "Ja klar, ich wollte schon immer mal 'ne Firma spielen."


      Die Sache ist aber die: Pokemon besteht aus den Wörtern "Pocket" und "Monster"... in Japan heißt die Reihe sogar Pocket Monsters.

      Insofern erscheint mir die Betonung im Stile von "Pocke" auf der ersten Silbe sinnvoller als der andere Kram, den uns der Anime gebracht hat. Untermauern kann man das auch mit dem Namen "Pokken Tournament"... wird genauso wie "Pocket" ausgesprochen... würde Pokemon so wie du meinst ausgesprochen werden, hätten die das Spiel wahrscheinlich Poken Tournament genannt, also ohne zweites "K"... die Fusion zwischen Tekken und Pokemon wäre ja dann immer noch gegeben.

      Zum Spiel selbst: Sieht immer noch klasse auf, das etwas kleine Roster stört aber etwas, hoffe, dass da noch was kommt.
      Was vom ursprünglichen Sinne her richtig ist ist mir relativ egal. Bei uns in Deutschland ist es so üblich, dass man "Pokemon" sagt und nicht "Pokkemon". Das selbe Prinzip ist es doch bei den Wörtern "Kindergarten" oder "Sauerkraut", welche im Englischen zbsp. auch anders ausgesprochen werden als bei uns.
    • Es sieht so aus als hätte dieses Spiel nicht mehr Umfang als Mario Tennis.
      16 Kämpfer.... ernsthaft?
      Super Mario Maker
      Letztes hergestelltes Level: Its not a trap
      09A2-0000-0094-BDBB
      Schwierigkeitsgrad mittel-schwer
      Spiellänge mittel
      Info: Musik am laufenden Band
    • Luga schrieb:

      Was vom ursprünglichen Sinne her richtig ist ist mir relativ egal. Bei uns in Deutschland ist es so üblich, dass man "Pokemon" sagt und nicht "Pokkemon". Das selbe Prinzip ist es doch bei den Wörtern "Kindergarten" oder "Sauerkraut", welche im Englischen zbsp. auch anders ausgesprochen werden als bei uns.


      und so, liebe Kinder, " argumentiert " man, wenn man nicht zugeben möchte, dass man nicht recht hat...
    • cohen schrieb:

      Luga schrieb:

      Was vom ursprünglichen Sinne her richtig ist ist mir relativ egal. Bei uns in Deutschland ist es so üblich, dass man "Pokemon" sagt und nicht "Pokkemon". Das selbe Prinzip ist es doch bei den Wörtern "Kindergarten" oder "Sauerkraut", welche im Englischen zbsp. auch anders ausgesprochen werden als bei uns.


      und so, liebe Kinder, " argumentiert " man, wenn man nicht zugeben möchte, dass man nicht recht hat...
      Wie kann man so hirntot sein und behaupten bei Meinungen gibt es richtig oder falsch? Und das auch noch von jemandem der rein gar nichts mit dem Ganzen zu tun hat.
    • Luga schrieb:

      cohen schrieb:

      Luga schrieb:

      Was vom ursprünglichen Sinne her richtig ist ist mir relativ egal. Bei uns in Deutschland ist es so üblich, dass man "Pokemon" sagt und nicht "Pokkemon". Das selbe Prinzip ist es doch bei den Wörtern "Kindergarten" oder "Sauerkraut", welche im Englischen zbsp. auch anders ausgesprochen werden als bei uns.


      und so, liebe Kinder, " argumentiert " man, wenn man nicht zugeben möchte, dass man nicht recht hat...
      Wie kann man so hirntot sein und behaupten bei Meinungen gibt es richtig oder falsch? Und das auch noch von jemandem der rein gar nichts mit dem Ganzen zu tun hat.


      scherzkeks. wenn du nicht möchtest, dass sich leute in deine "argumentation" einmischen, dann führe deine gespräche bitte offline.