Super Mario Maker 2

  • ... ist vollkommen egal. :)

    Einmal editiert, zuletzt von Quaso Modi ()

  • Das erstellen von Leveln ist bestimmt mit den Controller leichter, als mit dem Finger auf den Touchscreen zu tippen (außer vielleicht es gibt eine Super-Zoom-Funktion). Hoffentlich ist das auch möglich.

    Früher liefen Ägypter immer seitwärts. Das war der Beginn der 2D Ära. Scherz beiseite.

    Switch Freundescode: SW-7945-9434-6687 Switch-Name: Warriorcat

    2 Mal editiert, zuletzt von DanielGalaxy92 ()

  • Ich habe den ersten Teil für die Wii U gehabt. Dort habe ich nie ein Level gebaut sondern habe immer die Level von anderen gespielt. Genau das wird beim zweiten Teil auch passieren denn den werde ich mir auch wieder gönnen. :mario:

    Einmal editiert, zuletzt von Pudding ()

  • Ich habe mir den Vorgänger auf der Wii U nicht gegönnt und es ein wenig bereut. Ich bin mal gespannt, wieder zweite Teil ankommen wird.

  • Dann kann ich die volle Version spielen. Beim 3DS war es ja eingeschränkt.

    Früher liefen Ägypter immer seitwärts. Das war der Beginn der 2D Ära. Scherz beiseite.

    Switch Freundescode: SW-7945-9434-6687 Switch-Name: Warriorcat

  • Ich hoffe das der Level Browser Verbessert wird und die 100 Mario Challenge einstellbar wird damit man auf schwer z.B, nichtnur diese "Typischen Japaner Level" bekommt.


    Ansonsten ist es mir fast egal was alles neu ist, Gekauft wirds so oder so :D
    Ich würde mich auf ein Treehouse Event zum Mario Maker freuen, villeicht bringt Nintendo ja wieder eins

    ★ |██| ★ |██| ★ |██| ★ |██| ★ |██| ★ |██| ★ |██| ★ |██| ★ |██| ★ |██| ★

  • mein highlight der direct! ich freue mich wahnsinnig auf den zweiten teil. werde ich definitiv day-1 kaufen.
    freue mich schon auf die vielen neuen Möglichkeiten Level zu kreieren!
    allein was man in dem kurzen Trailer schon gesehen hat! neue gegenstände, neue themes, schrägen, wasser in Oberwelten, kamerafahrten festlegen, …. :love:


    ich befürchte nur leider, dass SMM2 nicht mehr ganz das tolle Erlebnis sein wird wie noch teil 1.


    1. es fehlt das miiverse! das war mMn die perfekte Ergänzung zum spiel!
    2. teil 1 war für alle was neues. so hatte man als "normalo" noch Chancen, dass die eigenen Level oft gespielt und gut bewertet werden. die youtuber dürften wohl dieses mal noch schneller mit ihren "Kreationen" die Charts anführen.
    3. in teil 2 werden vermutlich gleich die ganzen automatic- und Musiclevel wieder überhand nehmen


    aber sicherlich wird sich in der ntower-community wieder ein Grüppchen finden um sich gegenseitig Level zu bewerten usw.


    Ein Forum ersetzt nicht den gesunden Menschenverstand!

    Einmal editiert, zuletzt von Loco4 ()

  • 3. in teil 2 werden vermutlich gleich die ganzen automatic- und Musiclevel wieder überhand nehmen

    Das ist auch meine Befürchtung, dass man nach guten Leveln graben muss. Da hilft auch kein Bewertungssystem, weil die Level einfach immer oben waren. Ja, das ist sehr kreativ, aber leider nicht spielenswert.


    In den Challenges, wo man mehrere Level hintereinander spielt, hat man ja auch vom größten Crap bis hin zu diesen selbstablaufenden Leveln alles dabei. Ich hoffe einfach mal, dass sich da was tun wird. Ansonsten werde ich wohl nur ein paar Level wieder bauen und das Selberspielen schnell an den Nagel hängen, weil ich wenig Lust habe, mich da durchzuwühlen, um ganz normale Level zu bekommen, die weder selbstablaufend noch eine gerade Ebene mit random platzierten Gegnern ist. :rolleyes:

  • Ich hatte nicht das Gefühl, dass es fast nur diese Automatik-Level gab. Im Gegenteil, bei den Challenges war es meist eine bunte Mischung aus Leveln aller Art.



    Was ich sehr cool fand, dass andere Spieleentwickler regelmäßig neue Level hinzugefügt haben, die bei Abschluss einen neuen Charakter freigeschaltet haben. Es wäre schön, wenn Nintendo das auf Switch fortsetzt und auch eigene Challenges beisteuert.

  • Ich hatte nicht das Gefühl, dass es fast nur diese Automatik-Level gab.

    Gab es ja auch nicht, die waren nur sehr präsent. In den Charts konnte man getrost erstmal die ganzen oberen Level alle ignorieren und musste halt weiter unten sich umschauen. Vielleicht wäre es machbar, die Level in Kategorien zu teilen, irgendwie muss man die doch rausfiltern können.

  • das mit dem rausfiltern wird vermutlich nicht funktionieren, weil man ja theoretisch in den leveln auch normal laufen kann und es somit nicht automatisch geschehen kann. demnach müsste der ersteller die entsprechende filter-kategorie angeben. ob diejenigen das aber so machen wie es sich gehört ist auch fraglich. daher glaube ich nicht, dass wir eine filterfunktion bekommen werden.


    Ein Forum ersetzt nicht den gesunden Menschenverstand!

  • Ich freue mich riesig auf Super Mario Maker 2. Den ersten Teil mochte ich, aber insgesamt waren mir die Features in dem teil doch zu unzureichend, auch wenn man damit viel Scheiß anstellen konnte^^


    Mario Maker 2 scheint einen Haufen Neuerungen zu bieten und das find ich schon geil. Rutschpassagen und Wasser auch in den anderen Levelthemes sind so Dinge, die ich schon immer gewünscht habe.


    Daher freue ich mich ungemein auf de zweiten Teil.

  • Ich merke jetzt beim erneuten Bauen in dem Wii U Teil, was ich noch gerne so hätte:


    Natürlich den Klassiker. Eine Oberwelt mit verbunden Levels. So 4 oder 8 würden ja locker reichen. Und je nach gewähltem Level-Art (Wüste, Geisterhaus, etc.), wird der Bereich des Levels auf der Map dann optisch daran angepasst.


    Eine Worldmap selber zu erstellen, bräuchte ich persönlich jetzt nicht unbedingt. Es reicht, wenn die Worldmap sich selbst optisch minimal ans Level anpasst und der Rest sonst fix ist.


    Warp-Zonen-Röhren in Verbindung mit einer Oberwelt.


    Super Mario Land 1 + 2 (Game Boy) und Super Mario Bros. 2 (NES: EU/US) als neue Stiles.


    Allgemein mindestens noch eine horizontale Ebene mehr im Level.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!